Polaroid Zip im Test: Mobiler Fotodrucker versprüht Retro-Charme

Fotos unterwegs direkt vom iPhone oder Android-Smartphone ausdrucken? Mit Polaroid Zip ist das kein Problem.

Fotos haben wir immer mit dabei. Auf unserem iPhone oder in der Cloud. Ausgedruckt werden heutzutage aber nur noch die wenigsten Bilder. Mit auf eine kleine Zeitreise in eine längst vergessene Welt nimmt uns der Polaroid Zip. Der Fotodrucker des bekannten Herstellers ist bereits seit einigen Monaten auf dem Markt und ab sofort in vier verschiedenen Farben erhältlich. Gedruckt wird auf speziellem Zink-Papier, das ganz ohne Tinte auskommt.

Kommen wir zunächst zu den technischen Details: Der Polaroid ist mit 7,4 x 11,9 x 2,3 Zentimeter kompakt gehalten und wird über ein USB-Kabel aufgeladen. Der integrierte Akku reicht für weit mehr als 40 Bilder, die jeweils eine Größe von 5 x 7,5 Zentimetern haben und dank einer abziehbaren Folie auch aufgeklebt werden können.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de