Zeeq Smart Pillow: Smartes Kopfkissen mit Schnarch-Hilfe, Schlafanalyse und Alexa-Support

Es ist immer wieder erstaunlich, auf welche ungewöhnlichen Ideen Produktentwickler kommen. Mit dem Zeeq Smart Pillow gibt es sogar ein intelligentes Kopfkissen.

Zeeq Smart Pillow

Von wegen Nacht“ruhe“ – in vielen deutschen Schlafzimmern ist auch nachts im Schlaf einiges an Lautstärke geboten. Wer schnarcht oder unruhig schläft, wacht morgens häufig nicht nur erschöpft auf, sondern macht es auch für Mitschläfer schwer, eine ausgeruhte Nacht zu verbringen. Mit dem Zeeq Smart Pillow soll es Abhilfe für unruhige Nächte geben: Das weiche Kopfkissen mit integrierten und anpassbaren Memoryschaum-Elementen verfügt im Inneren über einiges an intelligenter Technik.

So gibt es unter anderem die Möglichkeit, das Kopfkissen mit der eigenen kostenlosen Zeeq-App (App Store-Link) zu verbinden und darüber entsprechende Informationen abzurufen. Daten zur Schlafqualität, Schnarch-Statistiken und Bewegungsanalysen stehen zur Verfügung – einige davon erfordern ein kostenpflichtiges Abonnement. Optional kann die Zeeq-App die Daten auch an Apples HealthKit weiterleiten.

Aber auch das Kissen selbst ist gespickt mit neuester Technologie: Neben einem verbauten Lautsprecher, um vor dem Schlafen gehen entspannt Musik hören zu können, gibt es auch einen Musik-Sleep Timer, um sanft mit leiser Berieselung einzuschlafen. Unterstützt werden dabei auch Dienste wie Apple Music, Spotify und Google Play Music. Ein Schnarchalarm über ein integriertes Mikrofon lässt das Kissen sanft vibrieren, so dass sich der Nutzer umdreht, ohne aufzuwachen. Darüber hinaus kann über die App der nächtliche Schlaf analysiert und auch intelligente Wecker eingerichtet werden, die den Schlafenden sanft am Morgen aus einer leichten Schlafphase heraus wecken.

Zweiwöchige Akkulaufzeit und antibakterieller Bezug

Zeeq Smart Pillow 2

Das Zeeq Smart Pillow hat eine Akkulaufzeit von etwa zwei Wochen und lässt sich bequem über einen MicroUSB-Anschluss aufladen. Ein abnehmbarer und waschbarer Tencel-Bezug hilft zudem, ein antibakterielles Umfeld zu schaffen. Verfügt man im Haushalt über Amazon Alexa-Produkte, können der Sprachassistentin auch Fragen wie „Wie lange habe ich in der letzten Nacht geschlafen?“ oder „Wie laut habe ich letzte Nacht geschnarcht?“ gestellt werden.

Das Zeeq Smart Pillow ist zum Preis von 199 GBP (ca. 226 Euro) auf der Website des Herstellers Rem-Fit aus Großbritannien erhältlich. Aktuell gibt es mit dem Code ZEEQ50 noch 50 GBP Rabatt, so dass man letztendlich auf einen Kaufpreis von 149 GBP (ca. 169 Euro) kommt. Bezahlt werden kann bei der Online-Bestellung per PayPal, Amazon Payment, VISA- und Mastercard.

Kommentare 6 Antworten

  1. Das Unding des Jahres.
    Wer möchte dauerfunkende Elektronik mit integriertem Lautsprecher als Kopfkissen haben?
    Jahrelang wird gepredigt Elektrogeräte doch bitte nicht in Kopfnähe zu platzieren und nun diese grossartige Innovation..
    Aber es ist ja „antibakteriell“, was will man mehr?

    Klare Kaufempfehlung..

  2. Also ich verwende Nora (www.smartnora.com) Pumpe und Elektronik stehen entfernt vom Kissen – nur der Luftschlauch und das Luftkissen selbst gehen unter mein „normales“ Kissen. Neben dem Kissen liegt die Nora-Maus welche auf mein Schnarchen reagiert. Seit Nora schlafe ich wie ein Bär… und Nora gebe ich nie mehr her!

      1. Ich hatte beim Startup auf Kickstarter mitgemacht. Schade kann man es nicht offiziell bestellen – ev. bei online Händler oder in der Bucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de