In eigener Sache: appgefahren News-App jetzt mit besserem Ladebildschirm

Eine kleiner Hinweis in eigener Sache: Das neue Update für appgefahren ist jetzt online.

appgefahren iphonex

Heute können wir euch das nächste Update unserer eigenen appgefahren-Applikation (App Store-Link) präsentieren. Ihr habt es im App Store vielleicht schon entdeckt. Das Update auf Version 7.1.3 ist für iPhone und iPad erhältlich und kümmert sich um eine Änderung, die sich viele von euch gewünscht haben.

Die Lade-Animation, die beim App-Start angezeigt wird, ist jetzt besser geworden. Vorher konnte man während der Ladezeit nichts machen, jetzt haben wir die Animation am oberen Displayrand ausgelagert, sodass ihr schon während des Ladevorgangs durch die App navigieren könnt. Das ist zwar nur eine kleine Änderung in diesem Update, aber da solch ein Feature ein vielfacher Wunsch war, haben wir es nun umgesetzt.

appgefahren 731

Die appgefahren-App ist weiterhin ein Gratis-Download und für iPhone und iPad erhältlich. Falls ihr Fragen, Anregungen oder Kritik habt, könnt ihr natürlich weiterhin Kommentare schreiben, gerne helfen wir aber per E-Mail weiter.

appgefahren News
appgefahren News
Entwickler: appgefahren GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 36 Antworten

  1. Finde ich super, hat mich auch schon sehr lange genervt! Toll, dass das jetzt endlich der Vergangenheit angehört, nur blöd, dass man sich aktuell wieder nach jedem Update neu einloggen muss.

  2. Bei mir dauert der Start auch ewig. Erst steht oben, dass geladen wird ( in dieser Zeit sind keinerlei alte Nachrichten zu sehen). Wenn dann geladen ist, dauert es noch mindestens 2 Sekunden bis was angezeigt wird. Updatenutzen gleich null ?

  3. Erstmal Glückwunsch zum Geburtstag an dieser Stelle. In früheren Versionen wurde ein blauer Ladebalken beim Wechsel der Artikel angezeigt. Bitte bringt ihn wieder zurück.
    Das Laden der Artikel dauert sehr lange, und da ich kein Feedback beim Drücken der Navigationspfeile erhalte, ist es manchmal unklar, ob ich den Pfeil richtig getroffen habe. Dann drücke ich ab und zu auch noch mal. Das merkt sich die App und springt gleich zwei Artikel weiter, hab ja auch zwei mal gedrückt. Das ist so störend, bitte stellt den Ladebalken oder ähnliches wieder ein. Danke!

  4. Auch ich kann bestätigen, dass der Ladevorgang recht lange dauert. Ich habe das Update noch nicht gemacht. Habe über 300 m/bit im WLAN! Alle anderen Apps flutschen da erheblich schneller! Wäre ein Ansatz zur Ursachenforschung!?

  5. Ich fand die vorherige Ladefortschrittsanzeige besser. Apps, die ganz oben einen Ladebalken einblenden und damit die Statusanzeige (Uhrzeit, Empfangsstärke) überlagern, nerven mich total. Wenn nämlich der Ladevorgang mal wieder länger dauert, was bei Appgefahren öfter vorkommt, dann kann man nämlich nicht mehr sehen ob man gerade nur schlechten Empfang hat (Edge mit 1 Balken), oder die App sich aufgehängt hat und per Taskmanager geschlossen werden muss.

    1. Das sehe ich jetzt erst. Der Zurück-Button wird auch vom Ladebalken überlagert. Das ist ja noch nerviger. Eine App sollte dem Nutzer während des Nachladens von Inhalten DEFINITIV die Möglichkeit lassen zurück zur vorherigen Ansicht zu kehren wenn es ihm zu lange dauert. Das war aber vorher bei Appgefahren auch schon nicht möglich, weil der mittige Lade-Dialog alles blockiert hat.

        1. @Freddy: Tatsache. Nicht gerade intuitiv, aber gut zu wissen. Danke für den Hinweis. Aber was spricht denn dagegen, dass der Ladebalken als schmaler Streifen über den Inhalten, aber unter den Statusinfos (Uhrzeit, Empfangsstärke) dargestellt wird? So wie bspw. bei der nativen iOS-Mailapp. Dann würde nichts verdeckt werden, auch nicht der Zurück-Button. Ein Ladebalken braucht keine 20% der Displayhöhe. Siehe bspw. der Sende-Balken in der nativen Nachrichten-App (SMS, iMessage). Der ist auch nur 1 mm dick, verdeckt gar nichts und stellt das was er darstellen soll (den Fortschritt) super und unmissverständlich dar.

  6. Habe seit einiger Zeit auch oft Probleme beim Laden. Neuinstallation hat nichts gebracht. Oft Fehlermeldung wg. Zeitüberschreitung – auch nach dem Update ?

  7. Das Forum hier funktioniert auch nicht mehr richtig. Scrolle ich durch die Beiträge erscheint oben plötzlich „Lade Kommentar“ und danach springt er wild woanders hin. Das ist extrem störend.

  8. Was auch oft hilft…
    ein kompletter Neustart des Devices nach Update oder Neuinstallation, da dann meistens der gesamte Cache geleert wird. Das wird oft vergessen. Bei mir läuft alles wieder „rund“.

  9. Super, dass jetzt im Hintergrund geladen wird.
    Blöd ist nur, das während dessen keinerlei Nachrichten angezeigt werden, die man in der Zeit lesen könnte.

    Mal ganz ehrlich, und das ist jetzt auch nicht böse gemeint:
    vielleicht solltet ihr mal einen richtigen Entwickler suchen. Keine andere Newsapp läuft so bescheiden wie eure

  10. Leider dauert es jetzt noch länger, bis ein Artikel mal geladen wird. Das war vorher schon schlimm, jetzt ist es schlimmer. Kann teilweise langsam bis 25 zählen, ehe sich was tut. Und das mit iPad Pro und superschnellem Internet. ☹️

          1. Also, ich muss nur noch bis 10 zählen, bis der Artikel da ist. Es ist nicht mehr so schlimm, wie gestern.

  11. 17 Sekunden leerer, eingefrorener Bildschirm. Das laden PopUp erschien oben kurz, verschwand dann wieder. Saß vor nem leeren Bildschirm. Das war zuvor besser, da man da wenigstens dem Rad zusehen konnte. Jetzt ist man unsicher, tut sich was oder tut sich nix.
    Wird schon wieder werden (hoff ich)

    1. Okay, beim ersten Start hat es bei mir auch länger gedauert da alle Daten geladen werden müssen. Tipp: App nicht über das Multitasking schließen (außer es hängt mal was). Beim erneuten öffnen ist die „alte“ Liste nämlich schon da und es werden die neuen News geladen. Wir werden es uns aber weiter ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de