DEVONthink: Umfangreiche Dokument- und Dateien-Datenbank in Version 3.0 erschienen Ab sofort auf der Entwicklerseite verfügbar

Ab sofort auf der Entwicklerseite verfügbar

 

Wer beruflich oder privat viele Dokumente verwalten und bearbeiten muss, sollte sich die Lösung von DEVONthink einmal genauer ansehen. Die Software will als „papierloses Büro“ agieren und speichert alle Dokument, hilft dabei, sie zu organisieren und zeigt auf, was man für die Erledigung der eigenen Aufgaben benötigt. Die Anwendung hält unter anderem Daten und Dokumente zusammen, scannt Papiere, archiviert E-Mails, synchronisiert alle Daten, automatisiert wichtige wiederkehrende Aufgaben und assistiert mit Hilfe von AI-Features. 

Weiterlesen

Das Online-Banking-Fiasko: PSD2 sorgt derzeit für viel Frust Mehr Sicherheit, kein Komfort

Mehr Sicherheit, kein Komfort

Online-Banking soll sicherer werden. Das ist zunächst einmal keine schlechte Sache. Es werden nicht nur die alten klassischen TAN-Listen ausgemustert, sondern auch neue Sicherheitsmechanismen eingeführt. Ich bin kein großer Banking-Experte, doch zumindest weiß ich, dass man sich im Zuge der PSD2-Umstellung mindestens alle 90 Tage verifizieren muss, wenn man auf sein Online-Banking-Konto zugreifen möchte.

Weiterlesen

Acrobat Reader neu mit Dateien-Integration Neues Update ist da

Neues Update ist da

Die Dateien-App von Apple ist echt gut gemacht. Mit Anbindungen an Google Drive, Dropbox, Box, PDF Expert, Documents und Co. kann man seine Daten und Dokumente zentral verwalten und organisieren. Nun bietet auch der Acrobat Reader (App Store-Link) eine Integration für die Dateien-App an.

Weiterlesen

HomePod: Neue Radio-Funktion bereits jetzt ohne Update nutzbar Hey Siri, spiele Radio Bochum

Hey Siri, spiele Radio Bochum

Gestern Abend meldeten sich bereits erste Nutzer und Blogs im Netz zu Wort, heute konnten wir es auch auf unserem HomePod im Büro erfolgreich ausprobieren: Die von Apple für diesen Herbst angekündigte Radio-Funktion ist schon jetzt mit dem smarten Lautsprecher verfügbar. Die Funktion wird vom bekannten Online-Dienst TuneIn bereitgestellt und die Nutzung ist wirklich einfach.

Weiterlesen

Love Island: Begleit-App zur RTL2-Serie mit neuen Funktionen Version 2.1.2 ist da

Version 2.1.2 ist da

Seit gestern läuft die dritte Staffel der RTL2-Serie Love Island. Obwohl ich mit dem Trash-TV überhaupt gar nichts anfangen kann, habe ich einen Blick auf die Companion-App „Love Island“ (App Store-Link) geworfen. Der Download ist 118,3 MB groß und kostenlos – und so schlimm das TV-Format vielleicht auch ausfallen mag, eines muss man den Entwickler lassen: Die App an sich ist gar nicht mal so schlecht programmiert und bietet spannende Extras für eine Sendung, zu der wir hier mal lieber nicht groß ins Detail gehen wollen.

Weiterlesen

Microsoft To Do: Brandneues Design für Aufgaben-App Das Ende von Wunderlist naht

Das Ende von Wunderlist naht

Es gibt da draußen immer noch wahnsinnig viele Nutzer von Wunderlist, der beliebten Aufgaben-App, die vor einiger Zeit von Microsoft gekauft wurde. Noch sind die Server von Wunderlist aktiv, doch lange kann es nicht mehr dauern, bis der Schalter umgelegt wird. Zumal Microsoft aktuell bei seiner eigenen Aufgaben-App, Microsoft To Do (App Store-Link), mal wieder richtig Gas gibt.

Weiterlesen

Rush Rally 3: Beliebtes Autorennspiel bekommt Update mit neuen Live-Events Ab sofort im App Store zum Download verfügbar

Ab sofort im App Store zum Download verfügbar

Neben dem Klassiker Real Racing 3, das allerdings auf ein Freemium-Konzept setzt, zählt auch das Rally-Spiel Rush Rally 3 (App Store-Link) zu den beliebtesten Autorennspielen im deutschen App Store. Hier wird für den Rennspaß über Stock und Stein ein einmaliger Preis von 4,99 Euro fällig, zudem wird 241 MB an freiem Speicher sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät benötigt. Rush Rally 3 kann darüber hinaus auch in deutscher Sprache absolviert werden.

Weiterlesen

Jetzt mit Schadstoff- und Pollen-Hinweisen: Tado stellt auf der IFA neue App-Version vor Version 5.8 ist jetzt im App Store erhältlich

Version 5.8 ist jetzt im App Store erhältlich


Die IFA in Berlin ist in jedem Jahr Schauplatz zahlreicher Produktvorstellungen und innovativer Neuerscheinungen. Auch im Software-Bereich werden Aktualisierungen und neue Features vorgestellt – so auch geschehen beim Münchener Anbieter von smarten Heizungs- und Klimaanlagen-Lösungen, Tado. 

Weiterlesen

Pako Forever: Update liefert zahlreiche neue Inhalte Neue Autos, neue Umgebung, neue Power-Ups

Neue Autos, neue Umgebung, neue Power-Ups

Habt ihr Lust auf ein wenig Action? Dann schaut euch doch mal Pako Forever (App Store-Link) für iPhone und iPad an. In dem Spiel sitzt ihr am Steuer eines mehr oder weniger schnellen und verrückten Gefährts und müsst solange wie möglich vor der Polizei flüchten. Das klingt einfach, ist aber gar nicht so leicht und macht wohl gerade deswegen jede Menge Spaß.

Weiterlesen

Netatmo Kamera Update: Smartes Sicherheitssystem startet bald Unterstützung für Alexa schon jetzt integriert

Unterstützung für Alexa schon jetzt integriert

Besitzer einer Netatmo Kamera dürfen sich über Neuigkeiten freuen: Ganz egal ob Presence, Welcome oder die bald erscheinende Türklingel, alle Kameras von Netatmo sind jetzt mit Alexa kompatibel. Das bedeutet nicht nur, dass die Kameras in Routinen eingebunden werden können, mit einem Echo Show oder Echo Spot kann man auch das Live-Bild direkt über den Bildschirm abrufen.

Weiterlesen

Mactracker: Apple-Produktdatenbank aktualisiert Neue Version ist verfügbar

Neue Version ist verfügbar

Es gibt Programme und Apps, die habe ich installiert und nutze sie sehr selten. Das trifft auch auf Mactracker (iOS/Mac) zu. Möchte ich ein spezielles Detail, einen Preis oder die Hardwareausstattung eines alten Apple-Produkts nachsehen, schlage ich in der Mactracker-App nach. Wann wurde das iPhone 3G vorgestellt? Wie teuer war das erste Unibody-Macook? All solche Informationen hält Mactracker parat.

Weiterlesen

Dr. Mario World: Update für Nintendo-Pillenspiel mit vier neuen Doktoren und 20 weiteren Leveln Ab sofort im deutschen App Store verfügbar

Ab sofort im deutschen App Store verfügbar

Als Nintendo und LINE vor einiger Zeit ein mobiles Release für den Game Boy-Klassiker Dr. Mario ankündigten, war ich als Fan dieses Puzzle-Spiels Feuer und Flamme. Nach der Veröffentlichung im deutschen App Store hatte sich meine Begeisterung leider etwas gelegt – Dr. Mario World (App Store-Link) entpuppte sich als Freemium-Game, in dem nicht mehr allzu viel an das niedliche Viren-und-Pillen-Spiel von damals erinnerte. 

Weiterlesen

Bear: Text-Editor bekommt zahlreiche neue Funktionen per Update Verfügbar für iOS und Mac

Verfügbar für iOS und Mac

Bevor das leidige Thema mit dem Abo wieder losgeht, haken wir es lieber schnell ab. Auch in Bear für iOS oder macOS muss man ein Abonnement abschließen, will man alle Funktionen nutzen. Für eine tollen Text-Editor zahle ich lieber einmalig mehr, aber die Entwickler von Bear haben sich halt für einen anderen Weg entschieden. Dieser kostet euch pro Monat 1,49 Euro oder pro Jahr 15,99 Euro – immerhin keine ganz abgehobenen Preise.

Weiterlesen

Arlo veröffentlicht neue App mit Zwei-Faktor-Authentifizierung Aber ohne Apple TV-App

Aber ohne Apple TV-App

Vor wenigen Tagen ist uns das Update der Arlo-App schon aufgefallen. Im App Store schreibt man, dass die App ab Oktober nicht mehr funktioniert und man auf die neue Arlo-App umsteigen muss. Ich war etwas irritiert, denn die neue Arlo-App sieht auf den ersten Blick blaugleich aus. Ein paar Unterschiede gibt es aber.

Weiterlesen

Apollo for Reddit: Update mit verbesserten privaten Nachrichten und Moderator-Features Ab sofort ist Version 1.5 im App Store verfügbar

Ab sofort ist Version 1.5 im App Store verfügbar

Die Diskussions-Boards von Reddit erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit – zu fast jedem erdenklichen Thema wird hier kommuniziert, diskutiert, Vorschläge gemacht und Hilfe angeboten. Für ein angenehmes Nutzererlebnis sorgt die Drittanbieter-App Apollo for Reddit (App Store-Link), die vom ehemaligen Apple-Mitarbeiter Christian Selig entwickelt wurde. Selig war unzufrieden mit der nativen Reddit-App und stellte kurzerhand eine eigene Anwendung auf die Beine. Der Download von Apollo for Reddit ist kostenlos und kann ab iOS 10.0 oder neuer angestoßen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de