Telegram: Update für Messenger mit ortsbezogenen Gruppenchats und neuen Kontakt-Funktion Aktualisierung ist ab sofort möglich

Aktualisierung ist ab sofort möglich

Als Alternative zu WhatsApp wird neben Threema und dem Facebook Messenger auch Telegram (App Store-Link) immer noch hoch gehandelt. Der Messenger ist kostenlos verfügbar und kann auf iPhones, iPads und der Apple Watch genutzt werden. Für die Einrichtung sollte man mindestens über iOS 8.0 sowie 162 MB an freiem Speicherplatz auf dem iOS-Gerät verfügen. Telegram steht seit längerem auch bereits mit deutscher Lokalisierung im App Store bereit.

Weiterlesen

Moia: Ridesharing-Dienst jetzt per PayPal & Apple Pay bezahlen Seid ihr schon Bus gefahren?

Seid ihr schon Bus gefahren?

Als ich Anfang des Monats in Hamburg war, habe ich auch eine Fahrt mit dem Ridesharing-Dienst Moia (App Store-Link) absolviert. Meinen kleinen Erfahrungsbericht könnt ihr euch gerne noch einmal durchlesen. Von Sharing war zwar nicht viel zu sehen, denn ich saß die rund acht Kilometer lange Strecke alleine im futuristischen Elektro-Bus, habe aber trotzdem nur etwas mehr als 7 Euro und damit deutlich weniger als für ein Taxi bezahlt.

Weiterlesen

Weather Meteogram ab sofort für das iPad erhältlich Eine echte iPad-App wäre besser

Eine echte iPad-App wäre besser

Vor gut einem Monat haben wir euch die Wetter-App „Weather Meteogram“ (App Store-Linkgenauer vorgestellt. Damals war die Applikation nur für das iPhone verfügbar, mit dem kostenlosen Update auf Version 1.73 lässt sich Weather Meteogram zudem auf dem iPad installieren.

Weiterlesen

Kommentar zum Spotify-Umbau: Wie gefällt euch die neue Struktur? Zahlreiche Kritik im App Store

Zahlreiche Kritik im App Store

Als ich vor ein paar Tagen auf das Rad steigen und dabei ein wenig Musik hören wollte, habe ich nicht schlecht gestaunt: In der Spotify-App ist der „Zuletzt gehört“-Tab verschwunden. Und auch sonst hat man die Struktur der Anwendung grundlegend geändert. Eine Ankündigung der Änderungen im App Store? Nichts zu sehen.

Weiterlesen

Logitech Circle 2: HomeKit Secure Video kommt dieses Jahr (Update) Kamera schon jetzt im Angebot kaufen

Kamera schon jetzt im Angebot kaufen

Update am 20. Juni: Heute bekommt ihr die Logitech Circle 2 dank eines 10-Euro-Gutscheins, der auf der Produktseite aktiviert werden muss, bereits für 128,99 Euro – das ist aktueller Internet-Bestpreis. Wer sich für den Start von HomeKit Secure Video ausrüsten möchte, hat damit die passende Gelegenheit.

Auf der WWDC hat Apple unter anderem auch Neuerungen für HomeKit angekündigt – darunter ein neuer Service mit dem Namen HomeKit Secure Video. Hier werden Aufnahmen von Überwachungskameras lokal analysiert und dann verschlüsselt in der iCloud gespeichert. Wie genau das funktioniert, haben wir euch in diesem Artikel bereits näher vorgestellt.

Weiterlesen

Cardhop: Kontakte-App bekommt zahlreiche neue Features Update für iOS und Mac

Update für iOS und Mac

Die Entwickler von Fantastical haben ja bereits vor einiger Zeit Cardhop für den Mac gelauncht, im Frühjahr hat es der Kontakte-Manager dann auch auf iPhone und iPad geschafft. Nun gibt es das erste große Update für die iOS-Version und auch im Mac App Store steht ein kleineres Update zum Abruf bereit. Wir wollen uns in diesem Artikel hauptsächlich um die neuen Funktionen der mobilen App konzentrieren.

Weiterlesen

Joyn ersetzt 7TV: Neue Mediathek geht ans Netz Update steht im App Store bereit

Update steht im App Store bereit

ProSieben macht mit seiner Sendergruppe vieles richtig. Während RTL für die Nutzung seiner Mediathek und Inhalte aus dem Free-TV Geld verlangt, konnte man bereits bisher über 7TV ganz einfach verpasste Sendungen ansehen, ganz egal ob am Computer über den Browser oder per App am iPhone oder iPad. Nun wurde 7TV wie bereits von uns angekündigt komplett umgekrempelt und durch den neuen Dienst Joyn (App Store-Link) ersetzt.

Weiterlesen

Twitterific 6: Neue Version des beliebten Twitter-Client setzt ab sofort auf Abo-Modell Das Geschäftsmodell von Twitterific hat sich geändert.

Das Geschäftsmodell von Twitterific hat sich geändert.

Bei uns in der Redaktion kommt in der Mehrzahl der beliebte Drittanbieter-Twitter-Client Tweetbot (App Store-Link) zum Einsatz. Viele iOS-User schwören jedoch auch auf die App Twitterific (App Store-Link) von The Iconfactory. Diese lässt sich ab iOS 11.2 oder neuer auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt nur etwa 23 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher leider noch nicht.

Weiterlesen

Sonos: Lokale Musik kann in Kürze nicht mehr vom iOS-Gerät gestreamt werden In wenigen Monaten ist Schluss

In wenigen Monaten ist Schluss

Ich bin mit meinem Sonos-Setup sehr zufrieden. Musik spiele ich entweder per Sprachbefehl und Amazon Music oder Spotify ab oder nutze auf iPhone, iPad und Mac AirPlay 2 zum Streaming von Musik.

Weiterlesen

Logic Pro X: Professionelles Musikprogramm für den Mac Pro optimiert Neues Update ist da

Neues Update ist da

Logic Pro X (Mac Store-Link) ist eine professionelle Musikproduktionssoftware, die ab sofort in Version 10.4.5 zum Download bereitliegt. Es handelt sich um ein Update, das die Leistung des brandneuen Mac Pro erschließt. Logic Pro X 10.4.5 unterstützt nun bis zu 56 Verarbeitungs-Threads, so dass professionelle Musikproduzenten und Filmkomponisten unglaublich anspruchsvolle Musikprojekte mit noch nie da gewesener Leichtigkeit bearbeiten können.

Weiterlesen

ZenMate: VPN-Client erhält Update auf v5.0 (Update: jetzt mit Stellungnahme) In der neuen Version gibt es leider nicht nur praktische Neuerungen.

In der neuen Version gibt es leider nicht nur praktische Neuerungen.

Update um 15:30 Uhr: Wir haben jemanden erreicht. Uns gegenüber hat man bestätigt, dass alle ZenMate Premium-Nutzer automatisch zu ZenMate Ultimate übertragen werden – dieser Prozess kann etwas dauern. Möglicherweise hilft ein Ausloggen und erneutes Einloggen. Weitere Infos werden wir noch in Erfahrung bringen.

Original-Artikel: Als ich heute morgen mein MacBook Pro startete, war ich erstaunt, dass sich mein VPN-Client ZenMate nicht gleich verbunden hat. Ein kurzer Check in der App zeigte mir alsbald auch den Grund an: Es gab ein frisches Update, das ich dann auch gleich geladen und installiert habe. Ab sofort erstrahlt der VPN-Client und WLAN-Hotspot also in neuem Glanz, wie ich feststellen konnte.

Weiterlesen

Zenkit: Projektmanagement-App bekommt großes Update auf Version 3.0 spendiert Unter anderem gibt es ein Redesign und einen Kalender-Sync.

Unter anderem gibt es ein Redesign und einen Kalender-Sync.

In der Vergangenheit haben wir bereits über das Produktivitäts-Tool Zenkit berichtet. Die Projektmanagement-App wird von Axonic Informationssysteme aus dem Baden-Württembergischen Karlsruhe entwickelt und steht seit einigen Monaten auch in deutscher Sprache zur Verfügung. 

Weiterlesen

Notability: iOS- und Mac-App erhalten größeres Update mit neuen Formen und Lösch-Features Ab sofort liegen die Apps in Version 9.0 bzw. 4.0 vor.

Ab sofort liegen die Apps in Version 9.0 bzw. 4.0 vor.

Auch auf meinen iOS-Geräten ist die praktische Notiz- und Anmerkungs-App Notability (App Store-Link) ein nicht unbedeutender Helfer im Alltag. Die 10,99 Euro teure und etwa 242 MB große Anwendung kann dort ab iOS 11.0 oder neuer auf iPhones und iPads installiert werden. Für Mac-User gibt es noch ein Pendant für macOS (Mac Store-Link), das ebenfalls für 10,99 Euro zu haben ist. Hier wird zur Einrichtung mindestens macOS 10.12 oder neuer benötigt. 

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de