Für den Echo Show: Neuer Bilderrahmen-Modus fungiert als einfache Slideshow Mit Fotos eurer Wahl

Mit Fotos eurer Wahl

Es ist ja durchaus praktisch, dass auf dem Bildschirm des Echo Show nützliche Informationen angezeigt werden, manchmal wünscht man sich aber einfach nur eine Foto-Slideshow. Während solch eine Slideshow bisher nur mit dem sehr großen Echo Show 15 möglich war, verstehen ab sofort auch die kleineren Echo Show-Modelle diesen Befehl.

Weiterlesen


Pure Evoke H3: Hübsches DAB+-Radio mit Bluetooth und Akku ausprobiert AirPlay-Fans finden mit Pure DiscovR eine Alternative

AirPlay-Fans finden mit Pure DiscovR eine Alternative

Wenn es in der Küche, in der Werkstatt oder im Bad ein wenig Radiomusik zur Begleitung sein soll, eignen sich moderne DAB+-Radios hervorragend für diese Zwecke. Aber nicht immer steht am Aufstellungsort auch gleich eine Steckdose direkt in der Nähe. Was also tun?

Weiterlesen

Netatmo Videotürklingel: Jetzt auch mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel Individuelle Szenen per HomeKit

Individuelle Szenen per HomeKit

Das französische Unternehmen Netatmo ist vor allem für die eigene smarte Wetterstation bekannt. Ebenfalls im Portfolio befindet sich aber auch eine smarte Videotürklingel, die seit Herbst des vergangenen Jahres erhältlich ist. Nun gibt es weitere Neuigkeiten für Besitzer und Interessierte.

Weiterlesen


Service für Sehbehinderte und Blinde: Hörfilme per Alexa-Sprachsteuerung abrufbar Kooperation vom DBSV mit Amazon und Co.

Kooperation vom DBSV mit Amazon und Co.

Während es für Sehende selbstverständlich ist, sich abends einen Film auf der Couch anzusehen, stellen Filme und TV-Produktionen blinde und sehbehinderte Menschen oft vor große Herausforderungen. Hörfilme ermöglichen es ihnen, die Filme als Ganzes wahrzunehmen und zu genießen. Sie sind mit einer Audiodeskription (AD) versehen, die in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekor beschreibt.

Weiterlesen

Amazon Alexa: Neuer Automodus wird in den kommenden Wochen freigeschaltet Neues Dashboard für Autofahrer

Neues Dashboard für Autofahrer

Mit Echo Auto hat Amazon ein Produkt im Sortiment, mit dem man im Auto Alexa besser nutzen kann. Wer lieber sein Smartphone nutzt, natürlich nicht während der Fahrt, kann in Kürze auf den neuen Automodus zugreifen, der über die Alexa-App verfügbar gemacht wird.

Weiterlesen

Amazon Alexa: iOS-App bekommt Update mit neuem Startbildschirm Aktualisierte Navigation für einfachere Nutzung

Aktualisierte Navigation für einfachere Nutzung

Die Alexa-App unter iOS (App Store-Link) soll in den kommenden Wochen ein größeres Update spendiert bekommen. Die kostenlos im App Store verfügbare Anwendung erlaubt die Verwaltung, Integration und Steuerung von Amazon Alexa-kompatiblen Geräten und kann zudem weitere Skills von Amazons Sprachassistentin einbinden. Die Alexa-App lässt sich ab iOS 11.0 bei 291 MB an freiem Speicherplatz verwenden und verfügt auch über eine deutsche Lokalisierung.

Weiterlesen


Siri, Alexa und Co.: EU startet Untersuchung von IoT-Diensten Besonderer Fokus auf digitale Assistenten

Besonderer Fokus auf digitale Assistenten

Die Europäische Union hat beschlossen, eine weitere Untersuchung zu verbraucherorientierten Produkten, in diesem Falle zum Internet der Dinge (IoT), einzuleiten. Ein besonderer Fokus soll dabei auf digitalen Assistenten liegen, zu denen neben dem Google Assistant und Amazon Alexa auch Apples Siri zählt. Laut den Regulierungsbehörden soll mit der Untersuchung sichergestellt werden, dass die großen Unternehmen nicht durch ihre Marktbeherrschung Kunden einen umfassenderen Zugang zum Internet der Dinge verwehren. So heißt es im Dokument der EU:

Weiterlesen

Amazon Music: Zwei neue Alexa-Features machen sprachgesteuertes Musikhören noch einfacher Unter anderem mit der Funktion „Song ID“

Unter anderem mit der Funktion „Song ID“

In vielen Haushalten kommt bereits Amazons Sprachassistentin Alexa zum Einsatz. Letztere hilft nicht nur, Nachrichten vorzulesen und über aktuelle Wetterverhältnisse Auskunft zu geben, sondern auch bei der Steuerung von Musik. Nutzern von Amazon Music (App Store-Link) haben nun noch mehr Möglichkeiten, mit Alexa zu interagieren und ihr beizubringen, welche Musik beim Nutzer besonders gut ankommt.

Weiterlesen

Fitbit Versa 2 geleakt: Smartwatch mit OLED-Display und Support für Amazon Alexa Erstmals ein echter Sprachassistent in der Fitbit-Uhr

Erstmals ein echter Sprachassistent in der Fitbit-Uhr

Fitbit ist schon seit Jahren auf dem Fitness-Markt aktiv und ist vor allem für die breite Auswahl an Aktivitäts-Trackern bekannt. Auch wir haben im Verlauf der Zeit schon so einige Fitbit-Produkte genauer unter die Lupe genommen. Die Fitbit Versa, nach der Ionic die zweite Smartwatch des Unternehmens, wurde vor etwas mehr als einem Jahr, im April 2018, veröffentlicht – und ist nun wohl drauf und dran, ein größeres Update auf Version 2.0 zu bekommen.

Weiterlesen


iotty Smart Switch: Smart Home made in Italy kommt jetzt auch nach Deutschland Integriert ist eine Unterstützung für Amazons Alexa und den Google Assistant.

Integriert ist eine Unterstützung für Amazons Alexa und den Google Assistant.

Wenn italienisches Design auf Smart Home trifft, kann man ab sofort auch in Deutschland den Namen iotty erwähnen. Das Unternehmen stammt aus Porcia in Italien und wurde 2017 gegründet, nachdem man über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo erfolgreich eine Kampagne finanziert hatte, die seinerzeit 200 Prozent der geforderten Investitionen erreichte. Schon bald darauf konnte sich iotty im umkämpften Markt für Smart Home-Geräte etablieren.

Weiterlesen

Deezer Free: Auch Gratis-User können jetzt über Amazon Alexa Musik streamen Das Musik hören per Sprachsteuerung wird damit noch zugänglicher gemacht

Das Musik hören per Sprachsteuerung wird damit noch zugänglicher gemacht

Erstmalig bietet der globale Audio-Streamingdienst Deezer (App Store-Link) den Nutzern seiner kostenlosen Version den sofortigen Zugriff auf Musik mittels Sprachsteuerung auf Amazon Alexa. Neben den Platzhirschen Spotify und Apple Music mischt auch Deezer als Musikstreaming-Dienst seit einiger Zeit am Markt mit und bietet den eigenen Nutzern neben einer kostenlosen Möglichkeit des Musikhörens auch ein Premium-Abonnement ohne Werbung, besserer Klangqualität (320 kbps statt 128 kbps) und freier Musikauswahl zum Preis von 9,99 Euro/Monat an. 

Weiterlesen

Amazon Alexa: Tausende Mitarbeiter hören und transkribieren Alexa-Sprachbefehle Dieser Vorgang soll die Qualität der Antworten auf Sprachbefehle verbessern.

Dieser Vorgang soll die Qualität der Antworten auf Sprachbefehle verbessern.

Sprachassistenten wie Siri, Google Assistant oder auch Amazon Alexa sind in immer mehr Haushalten zuhause. Vor allem Alexa von Amazon ist auch in bundesdeutschen Eigenheimen sehr beliebt, was vor allem an günstigen Einstiegspreisen, der Integration in vielen Dritt-Geräten und den zahlreichen Möglichkeiten zur Erweiterung liegen dürfte. Mittlerweile setzen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt auf sprachgesteuerte Assistenten zur Erledigung von Wetteranfragen, dem Vorlesen von Nachrichten oder der Steuerung von Musik und Smart Home-Geräten.

Weiterlesen


Digitale Sprachassistenten: Hype der Hersteller ist größer als die tatsächliche User-Akzeptanz Alexa, Siri, Cortana und Co. sind in aller Munde - doch wie häufig werden sie wirklich genutzt?

Alexa, Siri, Cortana und Co. sind in aller Munde - doch wie häufig werden sie wirklich genutzt?

Ich muss zugeben, bis vor kurzem habe ich die sprachbasierten Dienste von Apples Siri selbst kaum in Anspruch genommen. Da bei mir aber langsam ein Smart Home mit einigen intelligenten Steckdosen und Glühbirnen von Osram Smart+ samt HomeKit-Anbindung entsteht, greife auch ich mittlerweile mehrmals am Tag auf einige spezifische Siri-Befehle zurück. „Hey Siri, Tannenbaum an“, oder auch „Hey Siri, Fernsehlicht“ gehört aktuell zum Standard-Repertoire. 

Weiterlesen

Fibaro Walli: Neue Wandmodule für smarte Haussteuerung auf der CES 2019 vorgestellt Das Smart Home ist in aller Munde und bekommt in Form von Fibaro Walli neue Möglichkeiten.

Das Smart Home ist in aller Munde und bekommt in Form von Fibaro Walli neue Möglichkeiten.

Die diesjährige CES 2019 in Las Vegas, eine der größten Consumer Electronics-Messen der Welt, hält wieder einmal einige tolle Neuheiten im Technikbereich bereit. Vor allem das Thema Haussteuerung bzw. Smart Home hat zunehmend an Bedeutung gewonnen. Und so ist es keine Überraschung, dass viele Neuerscheinungen in diesem Bereich ihren Weg zur CES 2019 gefunden haben. 

Weiterlesen

waipu.tv: TV-Streaming-Dienst versteht sich auf dem Fire TV ab sofort auch mit Amazon Alexa Nutzer von waipu.tv bekommen ab sofort mehr Komfort bei der Nutzung geboten.

Nutzer von waipu.tv bekommen ab sofort mehr Komfort bei der Nutzung geboten.

Wie der TV-Streaming-Anbieter mitteilt, besteht ab sofort die Option, einen Skill für Amazons Sprachassistentin Alexa auf dem Amazon Fire TV einzurichten, um so die Navigation per Spracheingabe steuern zu können. Die Sprachbefehle sind dabei vielfältig und erlauben es dem Nutzer, unter anderem die Kanäle zu wechseln, zusätzliche Informationen zu einer Sendung abzurufen, oder auch waipu.tv einzuschalten. 

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de