Amazon-Blitzangebot: Externer Akku mit 4.400 mAh (Update)

In den Amazon-Blitzangeboten gibt es derzeit einen netten Zusatz-Akku für iPhone und iPad.

Die meisten externen Akkus reichen ja höchstens für eine oder zwei iPhone-Ladungen aus. Beim MiPow SP4400 ist das anders – er bietet eine Kapazität von 4.400 mAh und kann das iPhone damit knapp drei Mal laden. Beim iPad ist die Batterie-Kapazität ja leider nicht offiziell bekannt, der SP4400 sollte aber den Akku aber mindestens halb aufladen können.

Der Preisvergleich gestaltet sich schwierig, denn Amazon scheint den Akku als einziger Händler zu führen. Der Hersteller bietet den MiPow SP4400 für 57 Euro an, bei Amazon kostet er normalerweise 98 Cent mehr. Artwizz hat mit dem PowerBat ein ähnliches Produkt mit 7.000 mAh für rund 55 Euro im Programm, dieser ist aufgrund der größeren Abmessungen aber nicht so mobil.

Für 44,99 Euro, die Amazon derzeit in den Blitzangeboten inklusive Versand verlangt, bekommt man den MiPow SP4400 jedenfalls für einen fairen Preis. Bitte beachtet, dass das Produkt nur begrenzt verfügbar ist. Der Blitzangebote-Link funktioniert zudem nicht immer am iPhone/iPad direkt, geht dann bitte über die Amazon-Startseite auf die PC-Site und oben rechts auf die Blitzangebote.

Update: Das ging schnell – der Preis war aber auch gut. Ich habe das Blitzangebote leider erst um kurz vor 18:00 Uhr entdeckt. In weniger als einer Minute war der Akku ausverkauft, das habe ich beim besten Willen nicht erwartet.

Kommentare 20 Antworten

  1. Das ging schnell – der Preis war aber auch gut. Ich habe das Blitzangebote leider erst um kurz vor 18:00 Uhr entdeckt. In weniger als einer Minute war der Akku ausverkauft, das habe ich beim besten Willen nicht erwartet.

  2. Oh das hatte ich jetzt wirklich auch nicht erwartet nach nur 5 Minuten. Für das Geld wäre es durchaus eine Überlegung Wert gewesen.
    Eine Frage: wie kann es sein dass man nicht weis bzw. Herausfinden kann wie groß der iPad Akku ist? Würde mich schon interessieren wie viel in meinem iPad wirklich drinsteckt.

    1. Ich habe gerade nur kurz danach suchen können und auf die schnelle nichts gefunden. Ich meine aber, dass es zwischen 8.000 und 9.000 mAh gewesen wären. Zur Messtechnik bitte den nächsten Physiker fragen 😉

    1. Rudi da ich sehr viel unterwegs bin, suche ich immer nach eine Steckdose! Weil ich sehr viel zocke und Filme auf dem iPhone schaue! Und solche externen Akkus ist für Leute wie mich einfach ein Must have….

      1. Ich würde da mal mein Nutzungsverhalten überprüfen und mich dann fragen, ob das iPhone dann das richtige Gerät für mich ist.
        Ich würde mir gerne ein Elektroauto zulegen. Solange mein täglicher Weg zur Arbeit aber länger als die Reichweite der Batterie ist, geht das eben noch nicht.

        1. Wenn jetzt preiswert eine Reichweitenverlängerung für das Elektroauto zu bekommen wäre, ist das Auto doch auch eine Alternative für Leute mit längerem Fahrweg. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de