Update: appgefahren Schlüsselanhänger werden nachbestellt

Nachdem wir schon einige Schlüsselanhänger verlost haben, möchten wir in einer ersten Auflage die Anhänger zum Kauf bereitstellen.

Update am 4. Oktober um 14:oo Uhr: Mittlerweile haben wir eine Auftragsbestätigung erhalten. Wir bekommen die Schlüsselanhänger voraussichtlich in der 43. Kalenderwoche, also in rund drei Wochen. Der Preis inklusive Versand wird weiter bei 6 Euro liegen.


Update am 29. September  um 12:00 Uhr: Wir haben bereits ein Angebot zur Nachbestellung von 200 Schlüsselanhängern angefordert. Das soll uns Anfang der kommenden Woche mitgeteilt werden. Wir hoffen natürlich, den Preis von 6 Euro inklusive Versand halten zu können und werden euch mit einem Push benachrichtigen, wenn wieder Exemplare „auf Lager“ sind.

Update am 23. September um 10:30 Uhr: Mittlerweile sind alle 65 Schlüsselanhänger ausverkauft. Gerne würden wir wissen, ob sich für uns eine zweite Bestellung lohnt. Wenn ihr ernsthaftes Kaufinteresse habt, klickt bitte im folgenden Feld auf „Ja“. Vielen Dank!

[poll id=“53″]

Fabian hatte die Schlüsselanhänger im App-Format in der Bochumer Innenstadt entdeckt (zum Bericht), danach haben wir uns auf die Suche nach der Produktionsfirma gemacht, um eigene Schlüsselanhänger mit unseren Logo produzieren zu lassen.

Und genau das haben wir auch getan. Der Anhänger ist natürlich mit dem neuen Logo der Version 5.0 bedruckt, gefertigt wurde er aus Aluminium. Natürlich wird auch der Schlüsselring mitgeliefert, an dem ihr ein Menge Schlüssel unter bekommt.

Da wir den Verkauf neben dem Tagesgeschäft machen, gibt es als einzige Zahlungsart Vorkasse – das ist für uns der einfachste und sicherste Weg die Abwicklung schnell und unkompliziert abzuschließen. Der Preis des Anhängers liegt bei 4,00 Euro, Versandkosten werden pauschal mit 2 Euro berechnet. Insgesamt zahlt man also faire 6,00 Euro. Der Einkaufswert pro Anhänger liegt übrigens bei 4,85 Euro (netto) – somit sind die angesetzten 6,00 Euro mehr als fair.

Wir selbst haben die Anhänger natürlich schon etwas länger im Einsatz, wer seinen alten Schlüsselanhänger ersetzen möchte, kann ab sofort unter shop.appgefahren.de das Produkt ordern. Wir haben die maximal Bestellmenge vorerst auf zwei Anhänger pro Person begrenzt. Im Shop selbst kann man auch ohne Registrierung einkaufen, dazu lasst ihr bei Eingabe der Lieferanschrift einfach den unteren Bereich „Passwort“ frei.

Da wir die Nachfrage nicht einschätzen können, stehen derzeit 65 Anhänger zur Verfügung. Wer unbedingt einen erwerben möchte, sollte also lieber direkt zuschlagen.

Anzeige

Kommentare 91 Antworten

  1. Die Idee finde ich klasse! Was haltet ihr davon Schlüsselanhänger mit den Bildern von den Standardapps des iphones zusätzlich zu machen?
    Gruß Alex

      1. Ich finde gut, dass zumindest Du verstanden hast was ich ausdrücken wollte. Macht einfach das was ihr gut könnt, lasst den einen oder anderen Rechtschreibfehler weg und ich werdet verdientermaßen auf vielen Smartphones vertreten sein.

        Viel Erfolg euch weiterhin!

        1. Schaust du dir deine Kommentare auch mal selber an? Du klingst irgendwie so was von gönnerhaft, dass … Nein, Ich erspare allen lieber meine Gefühle, die bei solchen Sätzen hochkommen…

    1. Rechnen wir mal die Korrosion mit ein…




      Je nach Beanspruchung etwa 10 bis 100 Jahre, bei ordentlicher Lagerung und Nichtbenutzung sogar ewig.

          1. Klar, 2 Euro ist total überteuert! 1,45 Euro kostet der Versand, dann noch der Umschlag & die investierte Arbeitszeit. Und dann noch der Wucher-Preis des Anhängers selbst ….

  2. Jeah! Cool! Ich wollte schon seit dem letzten Artikel so nen Anhänger, aber die Kopien haben mir nicht gefallen und beim Gewinnspiel habe ich leider nicht gewonnen. Jetzt habe ich mir sofort einen bestellt! =) Und der Preis ist echt ein nettes Geschenk von euch. Ihr hättet ruhig auch mehr verlangen können, damit ihr für eure Mühe entlohnt werdet.

  3. Jeah! Cool! Ich wollte schon seit dem letzten Artikel so einen Anhänger, aber die Kopien haben mir dann nicht so gut gefallen und beim Gewinnspiel habe ich leider nicht gewonnen. Jetzt habe ich mir gleich mal einen bestellt! =) Finde ich echt Super von euch! Und der Preis ist auch ein tolles Geschenk von euch. Ihr hättet ruhig mehr verlangen können, damit ihr für eure Mühe entlohnt werdet.

  4. Na ja mit dem iPhone 5 hat es nicht geklappt, und bei dem Gewinnspiel der Schlüsselanhänger auch nicht. Zumindest hab ich mir jetzt einen bestellt und gut is… Übrigens finde ich die Idee sehr gut…

  5. Frage: Warum „verschenkt“ Ihr die Dinger? Ich meine, zum Selbstkostenpreis wäre ja schon mehr als nett, aber warum bitte mit Verlust? … ich finde ja toll, wenn Ihr eure Nutzer sehr lieb habt, aber ist das dann nicht ein bisschen zu lieb?

    1. Hallo app321! Wenn du dann aber doch mal mehr ausgeben willst: bei Amazon gibt’s die Anhänger (wahrscheinlich nicht gerade mit appgefahren) für 9,00€ und bei einem entsprechenden Werbeartikelanbieter für etwas mehr als hier angegeben (dort kommt übrigens immer noch die MwSt drauf). Wenn du also einen Anbieter gefunden hast, der die gleiche Qualität so günstig veräußert, sei doch so kollegial und gib sie an das Team weiter – wäre eine Möglichkeit, sich beim Team für den Service, den wir hier erhalten, zu bedanken. 😉

  6. Jaa, habe mir eben auch einen bestellt und bezahlt. Freue mich schon drauf. Tolle Idee mit den Anhängern, so kann man seine Lieblingsapp auch außerhalb vom Smartphone mit sich tragen 😉

  7. Bestellt und bezahlt. Trotzdem würde ich mir die Variante PayPal nochmal überlegen. Ich wäre gerne bereit gewesen, dafür 50 Cent mehr zu bezahlen, weil es einfach schneller geht und vor allem wesentlich einfacher zu handeln ist. Gruß! Tommy (freu mich auf den Anhänger)

  8. Ich hab mit direkt den Anhänger und dazu noch ein t-Shirt bestellt! Ich hoffe ihr verschickt das ganz schnell! 🙂

    Ich hab wegen der Preisgeschichte zu Beginn auch die Stirn gerunzelt. Aber dann dachte ich mir: was soll das Gerede, ich danke lieber appgefahren für ihren großzügigen Verkauf und hoffe ihr hebt jetzt nicht ab mit eurem Reichtum! ;P

    Ich würde mir eher eine Kaffetasse von euch hohlen, als einen Kuli oder nen USB-Stick!
    Und ich würde auch lieber mit Paypal bezahlen!

  9. Update: Ja, es sind alle Weg. Ich habe in den Artikel eine „Umfrage“ eingebaut. Wer noch ernsthaftes Interesse an einem Schlüsselanhänger hat, soll dort bitte auf „ja“ klicken.

  10. Heute angekommen. Vielen Dank! Schwere Entscheidung: zum Autoschlüssel oder zu den Hausschlüsseln?? Einzig logischer Weg: noch eins bestellen!!! *habenwill*!!! Tommy

    1. Bisher sind alle bezahlten Anhänger verschickt. Schicke mir bitte eine Mail an info[at]appgefahren.de mit deinem Namen, dann sehe ich im System nach.

  11. Also ich würde es toll finden, wenn ihr bei der 2. Auflage das mit der Paypal-Zahlung noch einmal überdenken würdet – gerne mit Aufpreis. Der Preis für den Schlüsselanhänger ist eh unschlagbar, wenn man ihn mit dem entsprechenden Angebot bei Amazon vergleicht. Dort kostet das Teil mit Versand fast das doppelte!

  12. Also ich habe das schicke Teil erhalten. Hey das Ding ist wirklich wertig und sehr schön. Danke für den schnellen Versand (sind wir hier bei Amazon?!) ☺

  13. Meiner ist auch da. Superschnell ! Innerhalb von 3 Tagen. Sonntag bezahlt per Überweis. Mittw. da. Sieht klasse u. hochwertig aus. Gefällt mir gut.

  14. Ihr seid ja gar nicht an einem günstigeren Angebot interessiert, sonst wuerdet Ihr auf entsprechende Angebote reagieren. Der angegebene Preis bei 200 Stueck ist nicht der Einkaufspreis und schon garnicht noch höher!

  15. Meine stecken scheinbar irgendwo im Stau seit Donnerstag 🙁

    Aber gerade auf der A1 ist ja immer Hochbetrieb 😉

    Werden sicher bald hier sein, die gute alte Post ist nicht mehr die Schnellste…

  16. Heute sind meine appgefahrenen Schlüsselanhänger eingetrudelt 🙂

    Superschön! Tolle Farben, gute Verarbeitung!

    Danke euch auch für die Leckerlies :))) mjam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de