Fold+: Neues Premium-Puzzle setzt auf einfache Falttechniken

Werfen wir einen Blick auf das neue Fold+, der Nachfolger des schon angestaubten Puzzle-Spiels Fold.

Fold plus

Auch heute sind wieder viele neue Spiele im App Store erschienen. Zu den Neuerscheinungen zählt auch Fold+ (App Store-Link), das von Bulkypix als waschechtes Premium-Puzzle veröffentlicht wurde. Falls ihr den Vorgänger Fold schon gerne gespielt habt, könnt ihr bei Fold+ ohne Bedenken zuschlagen. Der Download ist 36,9 MB groß, für iPhone und iPad verfügbar, nur ein englischer Sprache lokalisiert und verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe.


Die Voraussetzungen lesen sich sehr gut. Auch hier gilt es in insgesamt 160 Leveln, aufgeteilt in fünf Welten, die Puzzles zu lösen, in dem man Blöcke falten und/oder erweitern muss, bis nur noch einzeln farbliche Blöcke übrig bleiben. Das Konzept ist aus dem Vorgänger bekannt. Auf dem Display befinden sich farbliche Blöcke und Schlangen. Die mit Pfeilen gekennzeichneten Blöcke können angetippt werden, damit diese entsprechend ihrer Farbe und Richtung zusammen gefaltet werden. In der unteren rechten Ecke werden die Blöcke angezeigt, die es zu bilden gilt, um das Level erfolgreich absolvieren zu können.

Fold plus2

160 Level können in 5 Welten gemeistert werden

In jeder Welt gibt es neue Hilfsmittel oder Schwierigkeiten. So könnt ihr Blöcke wieder auseinander falten, Ventilatoren zu eurem Vorteil auslegen oder fixierte Blöcke überhaupt nicht bewegen. Die Grafiken sind wirklich sehr einfach gehalten, auch die Hintergrundmusik ist solide, kann aber auch abgeschaltet werden. Die Komplexität der Rätsel steigt stetig an, schnell wird man feststellen, dass es mehr als nur einen Versuch benötigt, um das Level zu meistern.

Da es in Fold+ weder Werbung noch In-App-Käufe gibt, könnt ihr auch sofort das letzte Level starten oder jedes Level so oft wiederholen wie ihr wollt – es gibt keinerlei Einschränkungen. Sollte das Konzept gefallen, gibt es mit Fold+ ein wirklich solides und kniffliges Puzzle-Spiel, das auf eine einfache Steuerung mit simplen Grafiken setzt. Der Kaufpreis liegt bei 1,99 Euro – das geht für 160 Level auf jeden Fall in Ordnung. Der 64 Sekunden kurze Trailer im Anschluss zeigt die Idee im Bewegtbild.

Fold+ im Video

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de