Nuki Smart Lock: Zweite Generation endlich auch hierzulande im Angebot

Set mit Bridge für 214,99 Euro

Über das Nuki Smart Lock seid ihr schon bestens informiert. Während der Black Friday Woche konnte man bereits für 210 Euro plus Versandkosten in Frankreich bestellen, jetzt geht es noch etwas bequemer: Am Cyber Monday kostet das Nuki Smart Lock 2.0 samt Bridge 214,99 Euro inklusive Versand. Das Nuki Smart Lock ohne Bridge gibt es für 199,99 Euro ebenfalls zum Internet-Bestpreis.

An dieser Stelle wollen wir euch die Funktionsweise noch einmal schnell erklären: Auf der Innenseite der Haustür steckt ein Schlüssel, der vom aufgesetzten smarten Schloss gedreht werden kann. Das passiert entweder manuell am Gerät oder per App. Mittels Geofencing gibt es dort auch Automationen, um die Tür zu öffnen sobald ihr in Bluetooth-Reichweite kommt oder die Tür abzuschließen, sobald ihr euer Zuhause verlasst. Die neue Generation bietet neben der HomeKit-Unterstützung auch einen Türsensor, damit ihr immer wisst, ob die Tür auch richtig zugezogen wurde.

Bei einem Preisunterschied von nur 15 Euro würde ich auf jeden Fall zum Set mit Bridge greifen, die einzeln knapp 100 Euro kosten würde. Mit der Bridge sind einige Spielereien, wie etwa eine Alexa-Anbindung, möglich. Ich würde sie aber aus einem ganz anderen Grund empfehlen: Nur mit der Bridge kann man auch von unterwegs auf den Status und die Steuerung des smarten Schlosses zugreifen. So kann man beispielsweise überprüfen, ob die Tür wirklich abgeschlossen ist, oder Besucher schon mal ins Haus lassen, während man noch auf dem Weg nach Hause ist.

Mein persönliches Fazit: Auch wenn die Auto-Unlock-Funktion nur in 9 von 10 Fällen erfolgreich ist, gehört das Nuki Smart Lock neben Sonos, Philips Hue und Alexa zu den wenigen Smart Home Gadgets, die ich in meinem Alltag nicht mehr vermissen möchte.

Nuki Combo 2.0 - Apple HomeKit - Amazon Alexa -...
473 Bewertungen
Nuki Combo 2.0 - Apple HomeKit - Amazon Alexa -...
  • PRAKTISCHER ONLINE ZUGRIFF - In der Kombination mit der Nuki Bridge haben Sie auch von unterwegs Zugriff auf alle Funktionen des Smart Locks.
  • STEUERN AUS DER FERNE - Öffnen Sie Ihrer Reinigungskraft, dem Haustiersitter oder Handwerkern Ihre Tür auch wenn Sie nicht Zuhause sind - bequem via Nuki Web oder Nuki App.

Kommentare 3 Antworten

  1. Wie ist das wenn man in einem Haus 2 Nukis verwenden will und auf beide auch von unterwegs zugreifen können will. Reicht dann eine Bridge für beide oder braucht man pro Schloss eine Bridge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de