Figment: Surreales Abenteuer spielt in den Tiefen des menschlichen Verstands

Gratis-Download mit In-App-Käufen

Im Trubel der ganzen Black Friday- und Cyber Monday-Angebote gibt es sie trotzdem noch: Neuerscheinungen von Apps und Spielen im deutschen App Store. Auch wenn wir diese in den letzten Tagen vielleicht etwas vernachlässigt haben, wollen wir euch mit Figment (App Store-Link) eine der Neuveröffentlichungen für iOS vorstellen. Das Spiel ist seit wenigen Tagen im App Store erhältlich und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden. Der Download ist etwa 871 MB groß und erfordert zudem iOS 9.0 oder neuer. Entgegen der Beschreibung im App Store ist auch bereits eine deutsche Lokalisierung vorhanden.

Anders als bei vielen anderen Spielen im App Store gibt es bei Figment ein faires Bezahlmodell: Der erste Teil der Neuerscheinung lässt sich kostenlos absolvieren, wer dann Lust bekommen hat, weiterzuspielen, kann die Vollversion für 5,49 Euro per In-App-Kauf freischalten. Ein gutes Angebot, wie ich finde – so hat man die Möglichkeit, zunächst in das Spiel hineinzuschauen und muss sich nicht schon vorab festlegen, das Spiel käuflich zu erwerben.

Figment stammt von den Entwicklern von Bedtime Digital, die schon einige bemerkenswerte Games für Konsolen und bei Steam veröffentlicht haben. Auch Figment ist schon seit einiger Zeit bei Steam erhältlich und wurde nun von den Machern für iOS portiert. Die Geschichte des Spiels ist nirgendwo anders angesiedelt als in unserem eigenen Verstand: „Ein Ort gefüllt mit unseren tiefsten Gedanken, Verlangen und Erinnerungen, bevölkert mit den vielen Stimmen, die wir in unseren Köpfen hören“, so heißt es von den Entwicklern.

Puzzles in der linken und rechten Gehirnhälfte

In einer surrealen, verspielten Umgebung hat man sich mit den Untiefen des menschlichen Verstandes auseinander zu setzen. Einst besonnen und ruhig, hat dieser nun mit beängstigenden Kreaturen und Gedanken zu tun. „Die einzige Hoffnung liegt bei dem mürrischen Dusty, der einstigen Stimme des Muts und des Verstands, der wieder zu sich finden und dem Verstand dabei helfen muss, sich seinen Ängsten zu stellen“, berichtet das Bedtime Digital-Team. 

Mit Hilfe von Dusty und seinem immer positiv gestimmten Kumpel Piper begibt man sich so auf eine Reise durch Umgebungen, die die rechte und linke Hälfte des Gehirns repräsentieren, und löst währenddessen knifflige Rätsel. Während es in der linken Gehirnhälfte, bekannt als Clockwork Town, primär um logische und komplizierte Puzzles geht, hat man sich in der rechten Hälfte, Freedom Isles, mit Improvisation und Kreativität als Lösungsansatz der Rätsel zu befassen. 

Die Grafiken, der Soundtrack und generelle Spielidee von Figment sind großartig umgesetzt worden, und so dürfte diese Neuerscheinung eine echte Empfehlung für alle Freunde von hochwertigen Puzzles und Abenteuer-Games sein. Wer noch weitere Eindrücke zu Figment benötigt, kann sich abschließend noch den offiziellen Trailer der Entwickler bei YouTube ansehen. Der erste Teil mit zwei Kapiteln lassen sich zudem kostenlos spielen – probiert es aus.

‎Figment
‎Figment
Entwickler: Bedtime Digital Games
Preis: Kostenlos+

Kommentare 4 Antworten

  1. Ich weiß nicht. Ein Spiel vorher antesten zu können ist fair, ja. Aber der anschließende In-App-Kauf ist umso teurer, als dass das Spiel dann nur von einem selbst gespielt werden kann. Partner, Kinder…alle in der Familie müssten es sich dann auch nochmal holen. Ich mag IAPs darum einfach nicht. Völlig okay wäre es, wenn diese dann auch für die gesamte Familie gelten würden. Unlogisch, dass es nicht so ist. Vielleicht kommt das ja noch.

    1. Ich muss es leider noch ergänzen. Das ist das Beste, das ich als Adventure in den letzten Jahren gespielt habe. Märchenhafte Grafik mit wahnsinnig tollen Rätselideen. Absolute Sucht, dieses Spiel zu Ende zu bringen. Wer hat nur diese tollen Ideen, alle Achtung.

  2. Weiter gespielt und Rezension in absolut perfekt geändert.

    Grandiose Grafik, selten etwas Schöneres in einem Knobel-Adventure gesehen.
    Überhaupt keine Probleme mit der Steuerung, Grafik in fehlerfreier schneller Darstellung.
    Die Arbeit für dieses making ist den Preis immer wert.
    Das Game jetzt noch umgesetzt auf Apple TV, dann spiele ich es sofort nochmal durch.

    Das ist das Beste, das ich als Adventure in den letzten Jahren gespielt habe. Märchenhafte Grafik mit wahnsinnig tollen Rätselideen. Absolute Sucht, dieses Spiel zu Ende zu bringen. Wer hat nur diese tollen Ideen, alle Achtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de