Schulplaner noch bis Freitag reduziert

20 Kommentare zu Schulplaner noch bis Freitag reduziert

In NRW hat vor kurzen für viele wieder die Schule begonnen, die Studenten unter uns dürfen sich noch bis Oktober ausruhen.

Passend zum Schulstart bietet die IT intouch GmbH den eigenen Schulplaner (App Store-Link) für 79 Cent statt für 1,59 Euro an. Einige werden die App sicher schon bemerkt haben, denn sie hat es am Wochenende bis in die Top-10 der meistverkauften iPhone-Apps geschafft.

Zu Beginn jeden Schuljahres bekommt man entweder einen komplett neuen oder leicht abgeänderten Stundenplan. Wer den Zettel aus Papier immer verliert, kann alle Daten in sein iPhone übertragen. In den Stundenplan können Räume, Lehrer und natürlich das Fach eingetragen werden. Zusätzlich verfügt der Schulplaner über einen Monatskalender, einen Hausaufgaben- und Klausurplaner, sowie über Push-Benachrichtigungen.

Des Weiteren hat man mit dem Schulplaner seine Noten immer im Blick, da es ebenfalls einen Notenplaner gibt. Hier kann man alle Noten von Klausuren und Fächern eintragen – auch Abi-Noten sind vorhanden. Ebenfalls eine nützliche Funktion ist, dass der erstellte Stundenplan mit wenigen Klicks im Internet veröffentlicht werden kann, so dass man ihn Freunden oder der Familie (Mutter muss schließlich wissen, wann das Essen auf dem Tisch zu stehen hat…) zur Verfügung stellen kann. Wer möchte, kann den Plan dann natürlich auch ausdrucken.

Für 79 Cent bekommt man ein Tool mit vielen nützlichen Funktionen geboten. Die App ist nur für das iPhone konzipiert und wird momentan mit vier von fünf Sternen bewertet.

Kommentare 20 Antworten

  1. Wisst ihr ob bei der notenfunktion die unterschiedliche Gewichtung verfügbar ist (mündlich – schriftlich)die fehlt bei vielen schulplanern nämlich.

    1. Wollte noch sagen dass ich in Zukunft die app Stundenplan verwenden werde da die alle features hat wie der im Artikel vorgestellte schulplaner und die Noten nach Gewichtung berechnen kann… Kann noch nicht sagen wie er sich im Alltag nutzt da bei mir die Schule „schon“ morgen weiter geht aber an sich sieht er gut aus 🙂

  2. frage: kann man da fuer mehrere personen (kinder oder dgl) anlegen? suchs naemlich sowas wo man fuer montag alle klassenuebersicht inkl fach, raum u lehrer im blick hat? kennt wer was?

    1. Noten einfach mitschreiben und im Kopf ausrechnen. Bei 15-Punkte-schluessel wuerde ich mich auf so ein programm nicht verlAssen, wenn es um meine Zukunft geht. Dann lieber mitschreiben auf Papier welche Note man bekommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de