Denken und schieben: Puzzle Dozer derzeit gratis

7 Kommentare zu Denken und schieben: Puzzle Dozer derzeit gratis

Für die gepflegte Unterhaltung am heutigen Sonntag empfehlen wir unter anderem Puzzle Dozer.

In dem sonst 79 Cent teuren Spiel steuert man einen kleinen Bulldozer und muss Objekte in die zuvor markierten Bereiche des Spielfeldes schieben. Es handelt sich also um ein klassisches Puzzle-Spiel, hinzu kommt allerdings noch die Schwierigkeit, den Bulldozer richtig zu steuern – Geschicklichkeit ist also ebenfalls gefragt.


Mit dem letzten Update, das erst vor wenigen Tagen erschienen ist, gibt es in Puzzle Dozer (App Store-Link) unter anderem zehn neue Level und einige neue Spielobjekte.

Zu beachten ist auf jeden Fall, dass es durch die aufwändige Physik-Engine zwischen den Leveln zu Ladezeiten kommt, die vor allem auf Geräten älterer Generationen einen Augenblick länger ausfallen. Trotzdem macht das Spiel einen netten und abwechslungsreichen Eindruck.

Erwähnenswert ist auf jeden Fall noch, dass es nicht nur in einfachen Lagerhallen zur Sache geht. In Puzzle Dozer schiebt ihr auch auf schwankenden Schiffen oder gar im Weltraum Kisten umher.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Ein Superspiel.
    Ich habe geschwitzt und wegen Benzinmangel kein Level hinbekommen, mein Freund hätte sein Sprit noch verkaufen können.
    Aber er ist ja auch ein ausgezeichneter Autofahrer. Ich habe nicht mal den Lappen.

    1. Das dinde ich auch doof!

      Aber das passiert früher oder später mit jedem Gerät.

      Besonders Schade ist es, das iOS 5 nicht laufen wird!
      Aber Apple will ja natürlich auch, das man neue Geräte kauft.
      Naja, immerhin habe ich ja auch noch mein iPad 2! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de