Summer-Special: Allnet-Flat im o2-Netz mit 3 GB LTE & Auslands-Option für nur 19,99 Euro

Der Mobilfunk-Anbieter SmartMobil liefert aktuell einen sehr interessanten Tarif im o2-Netz, der für alle Vielsurfer interessant ist.

SmartMobil LTE 1500

Im Tarif-Dschungel ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Damit euch genau das ein bisschen leichter fällt, halten wir die Augen stets nach interessanten Angeboten offen und schreiben über besonders attraktive Tarife. Eigentlich wollen wir gar nicht so viele Deals posten, erst gestern startete ja ein tolles Angebot bei Sparhandy inklusive iPhone 6. Wer schon ein iPhone besitzt und keine Lust auf eine 24-monatige Vertragslaufzeit hat, kann heute bei SmartMobil vorbeischauen, denn dort gibt es ein interessantes Summer-Special im o2-Netz.


  • LTE 1500 mit doppeltem Datenvolumen (zum Angebot)
  • 19,99 Euro pro Monat + 29,99 Euro Einrichtungsgebühr
  • 10 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • monatlich kündbar

Für 19,99 Euro im Monat bekommt ihr folgende Inklusiv-Leistungen: 3 GB Daten im LTE-Netz von o2 mit bis zu 50 Mbit/s, eine Telefon-Flatrate in sämtliche Fest- und Mobilnetze sowie eine SMS-Flatrate. Zusätzlich gibt es 100 MB Daten sowie 100 Einheiten für SMS oder Anrufe pro Monat zur Nutzung im EU-Ausland inklusive. Wer mal kurz zum Einkaufen oder für ein Wochenende über die Grenze hüpft, muss sich so überhaupt keine Gedanken machen. Die wohl beste Eigenschaft des Tarifs: Er ist monatlich kündbar, man geht also keine längere Bindung ein.

Vergleichbare Allnet-Flat-Angebote ohne lange Vertragslaufzeit sind derzeit im Internet nicht unter 25 Euro erhältlich. Wenn man die gleichen Leistungen inklusive LTE im Netz der Telekom oder Vodafone erhalten möchte, zahlt man sogar locker den doppelten Preis.

Hinweis zur Datenautomatik im o2-Netz beachten

Bei Angeboten im o2-Netz müssen wir lediglich auf einen Kritikpunkt aufmerksam machen: Die Datenautomatik. Nach Verbrauch des monatlich Volumens, in diesem Fall 3 GB, werden bis zu drei Mal 100 MB für 2 Euro automatisch nachgebucht. Die Deaktivierung der Datenautomatik ist allerdings problemlos nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch oder in der persönlichen Servicewelt möglich und sollte auch von euch getätigt werden.

Das o2-Netz allgemein kann sich mittlerweile durchaus sehen lassen, auch wenn es in diversen Netztests nur den dritten Rang hinter der Telekom und Vodafone belegt. Gerade in Ballungsgebieten, wie etwa dem Ruhrgebiet, muss sich o2 aber nicht mehr verstecken – das habe ich Anfang des Jahres selbst ausprobieren können. Aber auch hier gilt: Je nach Region oder Stadt können diese Eindrücke unterschiedlich ausfallen. Ein Vorteil ist definitiv: Auch der Tarif von SmartMobil erlaubt die Nutzung des E-Plus-Netzes, bei o2 seit einigen Monaten „National Roaming“ genannt.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Bei Symio gibt es das ganze ohne Telefonie und SMS fast für 14,90€

    Wer also kaum telefoniert oder SMS schreibt, dem wird da geholfen 🙂

  2. Der hat ein gutes Netz….

    Wie kann man so ….. Aussagen treffen?
    Bei uns ist O2 das Netz mit dem meisten Speed gegenüber Vodafone egal wo ich messe.
    Und solange ich 10 MBit und mehr habe schickt mir das locker.
    So und ich habe ne Allnetflat, Festnetz, Mobil, SMS, aus dem EU-Ausland nach Deutschland. Außerdem 1 GB Internet im EU-Ausland und 8 GB im Inland.

    Das ganze für 30€, monatlich kündbar.
    So und jetzt bist du dran.

    1. War Sommer Aktion bei 1&1.
      4 Faches Datenvolumen, befristet bis 30.06
      Jetzt haben sie neue Angebote, glaub nur noch das doppelte Volumen bei dem Pro Tarif.

    1. Das können wir dir überweisen. nnIm Gegenzug müssten wir dir dann aber nervige Werbebanner einblenden oder uns jeden Zugriff auf unsere Server und unsere App von dir bezahlen lassen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de