App In The Air: Airport- und Flug-Tracker mit Apple Watch-Support und teuren Folgekosten

Ferienzeit ist Urlaubszeit – da bietet sich für die anstehende Reise eine App wie App In The Air an.

 

App In The Air (App Store-Link) wird im App Store von den Machern von Aita Limited als „persönlicher Flugreisen-Assistent“ beworben, der sich zunächst gratis herunterladen lässt. Mit dem 5. August dieses Jahres hat es für die 71,5 MB große Anwendung, die auch in deutscher Sprache und ab iOS 8.0 nutzbar ist, ein größeres Update gegeben.

Mit App In The Air kann der User Flugreisen vieler internationaler Flughäfen und Fluggesellschaften, darunter die über 5.000 meist frequentierten der Welt, ebenso wie Flugallianzen wie Skyteam, Star Alliance und Oneworld, einbinden und überwachen. Besonders praktisch: App In The Air benötigt keine Internetverbindung – nach dem Einstellen eines Fluges werden Status-Updates und Änderungen per SMS an den Nutzer weitergegeben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de