Diamond Dash: Beliebtes Facebook-Spiel jetzt fürs iDevice

Nicht wenige Facebook-User nutzen auch die im sozialen Netzwerk angebotenen Spiele-Möglichkeiten. Eines davon ist Diamond Dash.

Ich selbst muss ja gestehen, dass mich die ganzen Anfragen meiner Facebook-Freunde nach Erntehelfern, Kristallgeschenken und ähnlichem Unsinn mehr als nur nerven – ich sehe das Zuckerberg‘sche Universum eher als Kommunikations-, denn als Spieleplattform. Umso skeptischer war ich, als nun Diamond Dash, eines der beliebtesten Online-Games bei Facebook, seinen Auftritt im App Store hat.

Ebenfalls merkwürdig: Das Spiel wird kostenlos angeboten. Da kann doch etwas nicht stimmen, da muss doch irgendwo ein Haken sein. Feste Größen sind zumindest, dass Diamond Dash (App Store-Link) eine Universal-App mit 12,5 MB Speicherplatz auf eurem iDevice ist.

Dann zu Beginn gleich eine erste Überraschung: Auch ohne eigenen Facebook-Account kann Diamond Dash gespielt werden. Im Großen und Ganzen geht es darum, innerhalb von 60 Sekunden möglichst viele Dreierreihen oder größere Kombinationen einer Farbe auf dem Screen anzutippen und damit verschwinden zu lassen.

Für erspielte Punkte gibt es im späteren Verlauf des Spiels Multiplikatoren oder auch bestimmte Boni innerhalb des jeweiligen Levels. Nun fragt sich der kritische Spieler jedoch, wo der Haken an der Sache ist. Leider gibt es einen solchen. Um ein Level spielen zu können, müssen Leben investiert werden.

Zu Beginn wird man mit 5 Leben ausgestattet, sind diese jedoch aufgebraucht, müssen entweder per In-App-Kauf neue nachgekauft, Facebook-Freunde gefragt oder 8 Minuten bis zur Freischaltung eines neuen Lebens gewartet werden. Das Prinzip erinnert doch sehr an die kürzlich erfolgte neue Gameloft-Politik, die schon bei Let‘s Golf 3 für Unruhe unter den Spielern sorgte.

Verbindet man sich innerhalb des Spiels mit dem eigenen Facebook-Konto, können auch wöchentlich ausgetragene Turniere in Anspruch genommen werden. Auch die Spielstände werden mit dem Facebook-Account synchronisiert. Wer nur ab und an mal eine kleine Runde spielen möchte, ist mit dem kostenlosen Diamond Dash sicher gut bedient – Extrem-Zocker werden ob der Wartezeiten und In-App-Käufe wohl schnell zur Weißglut getrieben. Und wo wir gerade bei Facebook sind – hier noch mal der Hinweis auf unsere Nikolaus-Aktion

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de