Kommentar: Ich verstehe das iPad der zehnten Generation nicht Was hat sich Apple dabei gedacht?

Was hat sich Apple dabei gedacht?

Am Dienstag hat Apple seine neuen iPad-Modelle vorgestellt. Das äußerlich unveränderte iPad Pro hat einen M2-Chip bekommen. Das war wenig überraschend und auch ein nachvollziehbarer Schritt. Das deutlich größere Update hat es dagegen für das „normale“ iPad gegeben. In der zehnten Generation gibt es einiges zu entdecken.

Weiterlesen


iPadOS 16: Stage Manager mit „grundlegend fehlgeleiteter“ Herangehensweise Scharfe Kritik von Federico Viticci

Scharfe Kritik von Federico Viticci

Der Chefredakteur von MacStories und gleichzeitiges prominentes Mitglied der Apple-Community, Federico Viticci, hat Apples neue Multitasking-Funktion namens „Stage Manager“, der mit iPadOS 16 eingeführt werden soll, harsch kritisiert. Der Ansatz, dem iPad ein neues Maß an Multitasking zu verleihen, sei laut Viticci „grundlegend fehlgeleitet“. Mit der Kritik ist der MacStories-Redakteur nicht allein: Immer mehr Stimmen mehren sich, die eine Verschiebung der Funktion aufgrund ihrer Unzulänglichkeiten von Apple fordern.

Weiterlesen


Darum funktioniert Stage Manager auf iPads mit M1-Chip Apple liefert technische Erklärung

Apple liefert technische Erklärung

Der Aufschrei der gesamten Apple-Community war wenig überraschend sehr groß, als nach der Präsentation von iPadOS 16 bekannt wurde, dass die neue Multitasking-Funktion Stage Manager nur auf iPads mit einem aktuellen M1 Chip funktioniert. Dieser Prozessor ist aktuell nur in der jeweils aktuellsten Generation des iPad Pro und iPad Air verbaut. Sämtliche ältere iPads werden den Stage Manager nicht nutzen können.

Weiterlesen

iPad Air der 4. Generation für 515 Euro im Angebot Wenn es nicht das neue Modell sein muss

Wenn es nicht das neue Modell sein muss

Ab 9:00 Uhr gibt es bei Cyberport wieder einen Cybersale – für 24 Stunden oder solange der Vorrat reicht bekommt ihr das iPad Air der vierten Generation aus 2020 für nur 515 Euro. Das Modell mit 64 GB Speicherplatz hat ursprünglich 649 Euro gekostet, jetzt könnt ihr es deutlich günstiger kaufen. Auch im aktuellen Internet-Preisvergleich ist Cyberport rund 35 Euro günstiger als andere Anbieter.

Weiterlesen

Videos: Erster M1 iPad Air Werbespot & Anleitung für einen Hotspot Jetzt bei YouTube ansehen

Jetzt bei YouTube ansehen

Das iPad Air 5 mit M1-Chip ist gestartet und passend dazu steht auch ein erster Werbespot bereit. Zu sehen sind Studierende, die mit dem iPad Air allerhand machen. Natürlich werden die neuen Funktion gezeigt, unter anderem die verbesserte Frontkamera, 5G und mehr.

Weiterlesen


Das neue iPad Air ausprobiert: Maximale Leistung mit einem kleinen Problem Oder doch lieber das iPad Pro?

Oder doch lieber das iPad Pro?

Ab morgen ist es offiziell erhältlich, das iPad Air der fünften Generation. Wir wollen mit euch heute schon einen Blick auf das neue Modell werfen, das ab 679 Euro vorbestellt werden kann, beispielsweise bei MediaMarkt. Dabei wollen wir uns vor allem um eine Frage kümmern: Für wen lohnt sich der Kauf? Und wie groß ist der Unterschied zum iPad Pro? Denn das sollte bei der Kaufentscheidung durchaus mit einkalkuliert werden.

Weiterlesen

iPad Air: So fallen die ersten Reviews aus Die fünfte Generation mit M1 Chip

Die fünfte Generation mit M1 Chip

Wir müssen uns noch ein wenig gedulden, bis unser iPad Air der fünften Generation bei uns eintrifft. Ausgewählte Medienvertreter durften sich das neue Modell bereits ansehen – und wir möchten euch schon einmal mit den ersten Eindrücken versorgen. Was sagen die anderen über das neue Tablet?

Weiterlesen

iPhone SE 3 und iPad Air 5 können am Freitag ab 14 Uhr vorbestellt werden Kauft ihr ein neues Apple-Gerät?

Kauft ihr ein neues Apple-Gerät?

Während man den Mac Studio und das Studio Display direkt nach der Präsentation bestellen konnte, lassen sich das iPhone SE 3, das iPad Air 5 und das iPhone 13 in Grün beziehungsweise Alpingrün erst ab Freitag vorbestellen. Falls ihr Interesse habt: Am 11. März nimmt Apple eure Vorbestellung ab 14 Uhr an. Die Auslieferung aller Produkte startet ab dem 18. März.

Weiterlesen


Neues 30W Netzteil von Apple geplant, iPad Air mit M1-Chip? Kuo und 9to5Mac wissen mehr

Kuo und 9to5Mac wissen mehr

Apple könnte dieses Jahr noch ein neues 30 Watt Netzteil mit einem neuen Formfaktor auf den Markt bringen – das sagt zumindest der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo auf Twitter. Dabei soll Apple auf Galliumnitrid (GaN) setzen, um den Stecker deutlich kompakter, leichter und effizienter gestalten zu können.

Weiterlesen

Apple Frühjahrs-Event: Neue iMacs und iPhone SE in der Pipeline? Voraussichtlich im März oder April

Voraussichtlich im März oder April

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, und schon können wir bald wieder mit einer Apple-Keynote zur Präsentation neuer Produkte und Dienste rechnen. Erst am Anfang dieser Woche twitterte Bloombergs Tech-Experte Mark Gurman, dass Apple ein Event abhalten werde, um ein neues iPhone SE und andere Hardware vorzustellen. In seinem Newsletter geht Gurman davon aus, dass die Keynote irgendwann im März oder April dieses Jahres stattfinden wird.

Weiterlesen


Gerüchte: iPad Air mit A15 Chip, iPad Pro mit MagSafe und großem Apple-Logo Neue Generationen für dieses Jahr geplant

Neue Generationen für dieses Jahr geplant

Das iPad Air wurde zuletzt im Oktober 2020 aktualisiert und soll in diesem Jahr ein erneutes Upgrade bekommen. Das iPad Air der fünften Generation soll laut dem japanischen Blog MacOtakara einen schnellen A15 Bionic-Chip, eine 12 Megapixel Weitwinkel-Frontkamera mit Support für Center Stage, 5G und einen Quad-LED True Tone Blitz bekommen.

Weiterlesen

Gurman: iPad Pro mit Wireless Charging, iPad Air 5 & iPad 10 kommen auch 2022 Neue Details vom Bloomberg-Blogger

Neue Details vom Bloomberg-Blogger

Mark Gurman von Bloomberg hat gestern Abend viele neue Gerüchte und Details zu kommenden Apple-Produkten veröffentlicht. So soll Apple für 2022 nicht nur mit 5 neuen Macs planen, sondern auch mit drei neuen iPads: Das iPad, iPad Air und iPad Pro sollen aktualisiert werden.

Weiterlesen

Brydge MAX+: Tastatur mit Trackpad für das iPad Pro 11″ jetzt erhältlich 12.9"-Modell schon länger verfügbar

12.9"-Modell schon länger verfügbar

Wer ein iPad Pro sein Eigen nennt, nutzt in vielen Fällen auch eine externe Tastatur, um Texte besser eingeben zu können. Auch Apple selbst bietet mit dem Magic Keyboard eine sehr hochwertige und einfach zu handhabende Lösung an. Mit einem Preis von aktuell 339 Euro im Apple Online Store ist das Zubehör aber auch beileibe kein Schnäppchen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de