Lifepower A2: Mobile Steckdose heute für 215 statt 299 Euro im Angebot (Update)

Im Januar haben wir die mobile Steckdose Lifepower A2 ausführlich für euch getestet und vorgestellt. Heute könnt ihr erstmals ordentlich sparen.

Update am 24. Februar: Ich wollte an dieser Stelle noch einmal kurz von meinen Erfahrungen berichten, denn ich habe mir die mobile Steckdose Lifepower A2 am Samstag selbst bestellt. Die Lieferung aus Belgien ging richtig flott, bereits am Dienstag wurde das Paket mit DPD ausgeliefert. Zusätzlichen Zollgebühren oder Steuern sind nicht angefallen.

Eure Meinungen zum Lifepower A2 waren ziemlich eindeutig. Eine tolle Idee, ein tolles Produkt, aber leider ein bisschen zu teuer. Da kommt diese Meldung doch wie gemacht: Auf der bekannten Internet-Shopping-Plattform StackSocial wird das Lifepower A2 aktuell für 239 US-Dollar angeboten. Umgerechnet macht das rund 215 Euro, damit spart ihr im Vergleich zum sonst regulären Preis knapp über 80 Euro. Der Versand erfolgt direkt vom Hersteller in Belgien, Versandkosten werden daher keine fällig. Trotz der Bestellung über die USA bekommt ihr übrigens die EU-Version, die sich ohne Adapter verwenden lässt.

  • Lifepower A2 für 215 Euro bei StackSocial (zum Angebot)

Weiterlesen

Lifepower A2 im Test: Die Steckdose zum Mitnehmen

Einen Stromausfall überbrücken oder den Laptop auch unterwegs aufladen? Das ist mit dem Lifepower A2 kein Problem. Wie bereits angekündigt, haben wir das Zubehör ausführlich unter die Lupe genommen.

Am Wochenende waren wir in München unterwegs und hatten damit eine perfekte Gelegenheit, den Lifepower A2 für euch auf Herz und Nieren zu testen. Das MacBook im Auto aufladen? Für die mobile Steckdose kein Problem. Das aufblasbare Luftbett mit Strom versorgen, obwohl keine Steckdose in der Nähe ist? Ebenfalls keine große Hürde für den kleinen Hochleistungsakku. Wir stellen euch das Zubehör-Produkt aus Belgien im Detail vor – und beantworten möglicherweise offene Fragen in den Kommentaren.

Weiterlesen

LifePower A2: Die Steckdose zum Mitnehmen kommt aus Belgien

Habt ihr euch schon immer gewünscht, eine Steckdose einfach mitnehmen zu können? Dann ist LifePower A2 die Lösung.

Mittlerweile gibt es auf dem Markt ja unzählbar viele mobile Akkus, von denen wir in der Vergangenheit immer mal wieder einige vorgestellt haben. Aber was ist, wenn man deutlich mehr Saft benötigt wird? Etwa für ein MacBook oder ein Gerät, das sich definitiv nicht per USB laden lässt? In diesen Fällen könnte Technik aus Belgien zum Einsatz kommen: LifePower A2.

Der mobile Akku ist ein ehemaliges Crowdfunding-Projekt und kann mittlerweile ganz regulär über die Webseite des Herstellers geordert werden. Wir haben uns bereits um ein Gerät bemüht, um euch LifePower A2 bald auch selbst vorstellen zu können, warten aber noch auf eine Rückmeldung aus Belgien – aufgrund der Feiertage sind wir aber nicht böse, wenn es etwas länger dauert.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de