Pocket Informant als günstige Basis-Version erhältlich

Pocket Informant ist jetzt in einer einfachen Basis-Version zum kleinen Preis verfügbar.

Wenn ich mich recht erinnere, gab es Pocket Informant schon vor rund einem Jahrzehnt auf Pocket PCs mit Windows Mobile-Betriebssystem. Seit einiger Zeit versuchen es die Entwickler auch mit einer Pro-Version im App Store, hatten aber bisher noch nicht den durchschlagenden Erfolg. Sie bieten zwar viele Funktionen, können diese aber wohl nicht gerade handlich in eine App verpacken, außerdem kostet Pocket Informant Pro mit 10,49 Euro mehr als doppelt so viel wie die Konkurrenz.

Ob sich das mit Pocket Informant Go! (App Store-Link) ändert? Die Universal-App beschränkt sich auf die wesentlichen Informationen, nämlich die Wochenansicht mit Terminen und Aufgaben. Um die 20,7 MB große App auf iPhone und iPad zu installieren, zahlt man 1,59 Euro.

Im deutschsprachigen Menü findet man sich auch schnell zurecht, die ersten Aufgaben sind flott eingetragen. Praktisch ist, dass man in der Wochenansicht alle Termine sehr gut überblicken kann. Wirklich hübsch und modern finde ich die Ansicht dann aber nicht, auch wenn man verschiedene Farben und Hintergründe einstellen kann, kommt der Windows-Charme noch zum Vorschein.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de