UNWYND: Simples neues Puzzle-Game ohne Highscores und Zeitdruck

Die Puzzle-Neuheiten im App Store reißen nicht ab – seit einigen Tagen lässt sich auch UNWYND herunterladen.

UNWYNDUNWYND (App Store-Link) ist eine vor kurzem im App Store erschienene Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, die sich zunächst kostenlos herunterladen lässt und bei Gefallen für einen einmaligen In-App-Kauf von 1,99 Euro als werbefreie Vollversion freischalten lässt. Das etwa 76 MB große Spiel erfordert iOS 6.0 oder neuer und steht laut App Store-Beschreibung nur in englischer Sprache bereit.


Zwar gibt es in der App selbst eine Möglichkeit, Deutsch als Sprache auszuwählen, allerdings gilt das nur für einige Buttons und eine insgesamt sehr holprige Übersetzung. Immerhin gibt es für iPhone 6-Nutzer bereits eine entsprechende Optimierung für die größeren Displays der aktuellen iPhone-Generation.

In UNWYND lässt Tic Tac Toe grüßen

UNWYND ist ein entspanntes Puzzle-Game um Farben und Zeichen, das über kleine Anleihen an das berühmte Mini-Spiel „Tic Tac Toe“ verfügt. Insgesamt stehen in UNWYND 90 Level in drei verschiedenen Welten zur Verfügung, von denen die erste kostenlos absolviert werden kann. Per Einzelkauf von jeweils 99 Cent lassen sich die zwei weiteren freischalten – alternativ tätigt man den 1,99 Euro-In-App-Kauf für die Vollversion, die gleichzeitig auch Werbefreiheit bedeutet.

Das Ziel von UNWYND ist die Harmonie von Farben und Formen, letztere in Form von X- und O-Symbolen. Besonders praktisch: Für jedes der 90 Level gibt es mehrere Lösungen – es führen also gleich mehrere buchstäbliche Wege nach Rom. Über das Antippen und dadurch ausgelöste Auslegen von vertikalen oder horizontalen farbigen Streifen werden die quadratischen, auf dem Spielfeld verstreuten Farbblöcke mit den entsprechenden Symbolen X oder O versetzt. In jedem Level gilt es, eine bestimmte Anzahl an farbigen Feldern richtig zu markieren, um im Spiel fortzuschreiten.

Ganz ohne Zeitdruck kann man durch vorhandene „Zurück“- und „Neustart“-Buttons seiner Puzzle-Kreativität freien Lauf lassen und mehrere Möglichkeiten durchprobieren. Anfänger müssen allerdings leider auf eine Hilfestellung in Form von Lösungs-Ansätzen oder Tipps verzichten – es heißt, sich allein durchzusetzen. Im Sinne eines entspannten Spiels ohne Wettbewerbs-Gedanken wurde seitens der Entwickler von Dropout Games wohl auch auf eine Game Center-Anbindung verzichtet. Puzzle-Fans, die ohne Highscores und weltweite Vergleiche auskommen, finden mit UNWYND daher eine gute Gelegenheit, ihre grauen Zellen zu trainieren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de