Logitech K811: Bluetooth-Tastatur mit Beleuchtung & „Easy Switch“ für 70 Euro

Gravis bietet eine gute Logitech-Tastatur vergünstigt zum Kauf an.

logitech-bluetooth-easy-switch-keyboard-k811Gravis bietet in den Sonntagsangeboten die Logitech K811 an, eine Bluetooth-Tastatur mit Beleuchtung und dem Zusatz „Easy Switch“. Der Preis beläuft sich auf 64,99 Euro zuzüglich 4,99 Euro Versand. Im Preisvergleich werden mindestens 82 Euro aufgerufen. Somit kostet die K811 sogar weniger als die herkömmliche Apple-Tastatur, zudem hat das Logitech-Modell mehr zu bieten.


  • Logitech Bluetooth Easy-Switch Keyboard Tastatur, silberfür 64,99 Euro (zum Angebot)
  • zuzüglich 4,99 Euro bei Versand

Den Anfang macht zum Beispiel der eingebaute Akku. Man muss sich nicht mehr um Batterien kümmern und diese zwischendurch wechseln, sondern lädt die Tastatur einfach per USB (der Akku sollte rund einen Monat aushalten). Sehr hilfreich finde ich zudem die eingebaute Tastaturbeleuchtung, die sich bei schlechten Lichtverhältnissen automatisch aktiviert. Es handelt sich um ein Feature, das ich zum Beispiel auf meinem MacBook zu keiner Zeit mehr missen möchte.

Easy Switch erleichtert den Wechsel der Geräte

Einzigartig wird die Logitech-Tastatur allerdings durch die Easy-Switch-Technologie. Bei einer herkömmlichen Tastatur muss man ja zunächst die Verbindung mit Gerät A trennen, bevor man die Tastatur dann mit Gerät B koppeln kann. Mit Logitechs Lösung ist das um ein Vielfaches einfacher: Es gibt drei zusätzliche Tasten, die man mit beliebigen Geräten koppeln kann – etwa Mac, iPad und Apple TV. Danach reicht ein Tastendruck aus, um die Tastatur automatisch zu verbinden. Das ist wirklich praktisch.

Die Logitech K811 ist perfekt für den Einsatz mit einem Mac, iPad oder iPhone konzipiert und bietet außerdem Sondertasten, zum Beispiel um die Displayhelligkeit zu ändern oder Mission Control zu aktivieren. Das Angebot ist nur am heutigen Sonntag gültig solange der Vorrat reicht. Wer den Versand sparen möchte, prüft, ob das Produkt auch in einer Filiale abgeholt werden kann.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich kann mich nur anschließen!!! Super geile Tastatur. Hält seit Jahren. Der Druckpunkt ist perfekt. Das verbinden der Geräte geht sehr flott 🙂

  2. Diese Tastatur liegt bei mir wieder in der Schublade und wurde durch das Apple Wireless Keyboard ersetzt. Die Materialanmutung ist unterste Qualität, in meinem Fall und dem verbundenen iMac verschluckte die Tastatur beim schnellen Schreiben einfach Buchstaben. Als einzigen Vorteil empfand ich die Möglichkeit mit mehreren Geräten zu verbinden (was ich aber auch seltenst benötige) und die beleuchteten Tasten. Da ich sie vor längerer Zeit mal in einem MM lokal für ca. 35€ als Restposten „schießen“ konnte hält sich der Ärger aber in Grenzen. Ich warte jetzt bis Apple endlich das Wireless Keyboard mit Beleuchtung bringt.

  3. Die K760 ist meine Empfehlung. Die hat zwar keine Tastaturbeleuchtung (die vermisse ich ein wenig), dafür aber eine Solarzelle und benötigt daher keine separaten Ladezyklen. Normales Bürolicht reicht zum Aufladen, um Energieversorgung braucht man sich nie mehr zu kümmern.
    Der Rest ist identisch.
    Hier in appgefahren gab es dazu mal ein Angebot von Gravis (40€ statt 80€)

    1. Allerdings ohne Beleuchtung. Habe die auch und sie wird hauptsächlich von meiner Tochter bespielt. Leider finde ich den druckpunkt auch nicht so prickelnd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de