MacBook Air: Meine Erfahrungen nach knapp zwei Monaten Was taugt das neue 2018er-Modell im Alltag?

Was taugt das neue 2018er-Modell im Alltag?

Im November hat Apple ein neues MacBook Air auf den Markt gebracht, das in der Folge für viele Diskussionen gesorgt hat. Ich wollte mich nicht auf irgendwelche Berichte aus dem Netz verlassen und wollte das neue MacBook Air selbst ausprobieren, was mir der Apple-Händler Cyberport freundlicherweise mit einem Testgerät ermöglichst hat.

Weiterlesen

„Bühnenlicht“ beim MacBook Pro: iFixit klärt über das Displayproblem auf Vor allem neuere MacBook Pro-Modelle ab Baujahr 2016 sollen betroffen sein.

Vor allem neuere MacBook Pro-Modelle ab Baujahr 2016 sollen betroffen sein.

Der Hashtag #flexgate dürfte Apple ganz und gar nicht gefallen: Unter dieser Bezeichnung machten viele Anwender eines MacBook Pro ihrem Unmut über ein Problem Luft. Das Display der neueren Apple-Laptop-Generation ab Baujahr 2016 weist nämlich bei betroffenen Geräten im unteren Bildschirmbereich helle Strahlen auf, so dass der Eindruck entsteht, dass mehrere Spots das Display beleuchten. Daher auch die Umschreibung „Bühnenlicht-Effekt“.

Weiterlesen

Pixelmator Pro: Bildbearbeitungs-App für den Mac jetzt mit verbesserten Ebenen-Tools Die Fotografie-App wurde jüngst auch als Mac-App des Jahres 2018 ausgezeichnet.

Die Fotografie-App wurde jüngst auch als Mac-App des Jahres 2018 ausgezeichnet.

Im deutschen Mac App Store wird Pixelmator Pro (Mac App Store-Link), eine mit einmalig zu zahlenden 43,99 Euro verhältnismäßig günstige Alternative zu Bildbearbeitungs-Apps wie Adobe Photoshop, momentan mit sehr guten 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet. Die Anwendung lässt sich ab macOS 10.13 herunterladen und benötigt 170 MB an freiem Speicherplatz auf dem Mac-Rechner. 

Weiterlesen

Satechi Aluminium-Tastaturen für den Mac ab sofort erhältlich Mit und ohne Kabel

Mit und ohne Kabel

Wenn ich am Schreibtisch sitze, schließe ich mein MacBook Pro via CalDigit Thunderbolt 3-Dock an einem LG-Monitor an. Zusätzlich habe ich das Magic Keyboard mit Ziffernblock im Einsatz, das Apple für 149 Euro verkauft. Deutlich günstiger geht es mit den neuen und schlanken Aluminium-Tastaturen von Satechi.

Weiterlesen

iTunes Movie Mittwoch im Überblick: Heute „How to Party with Mom“ für 1,99 Euro leihen Wir liefern euch alle Angebote im Überblick.

Wir liefern euch alle Angebote im Überblick.

23. Januar – „How to Party with Mom“: Für nur 1,99 Euro könnt ihr heute How to Party with Mom ausliehen. Es handelt sich um eine Komödie, die mit 2,3 Sternen allerdings nicht gerade gut bewertet ist. „Als ihr Mann sie plötzlich verlässt, wandelt die langjährige Hausfrau Deanna (Melissa McCarthy) bald ihre Trauer in Aktion um und schreibt sich an der Uni ein – wo sie in der gleichen Klasse wie ihre Tochter landet, die nicht unbedingt begeistert von dieser Idee ist. Deanna stürzt sich kopfüber in das Studentenleben und genießt – nun als Dee Rock – Freiheit, Spaß und Party-Jungs nach ihren eigenen Regeln und findet ihr wahres Selbst in einem Abschlussjahr, das niemand erwartet hätte.“ (iTunes-Link)

Weiterlesen

DigiTimes: AirPods 2 sollen im ersten Halbjahr mit neuen Gesundheitsfunktionen erscheinen Neue Gerüchte sind da

Neue Gerüchte sind da

Die DigiTimes hat einen neuen Bericht veröffentlicht, in dem es um die AirPods 2 geht. Die AirPods der ersten Generation verkaufen sich immer noch wie geschnitten Brot, der Nachfolger soll laut DigiTimes noch in der ersten Jahreshälfte auf den Markt kommen.

Weiterlesen

Vonmählen High Five: Weltweit kleinstes 5in1-Ladekabel debütiert bei Kickstarter und Indiegogo Fünf Lademöglichkeiten in einem Metallgehäuse bietet das High Five-Ladekabel.

Fünf Lademöglichkeiten in einem Metallgehäuse bietet das High Five-Ladekabel.

Die Crowdfunding-Portale Kickstarter und Indiegogo sind oft wegweisende Plattformen für neue Innovationen. Auch das aktuelle Projekt High Five von Vonmählen könnte dieses Sprungbrett nutzen, um sich erfolgreich am Markt zu platzieren. Bei Kickstarter lässt sich das Vonmählen High Five, die erste Kampagne der Produktentwickler aus dem deutschen Hamburg, noch bis zum Sonntag, den 17. Februar 2019 unterstützen. Bisher kamen von 620 Backern 13.821 USD zusammen, benötigt wird zur Realisierung eine Summe von 17.037 USD (= 15.000 Euro). 

Weiterlesen

WLAN Mesh-Netzwerk: Router von TP-Link heute bei Amazon günstiger kaufen Nur heute im Angebot

Nur heute im Angebot

Auf der IFA 2018 hat TP-Link zwei neue Lösungen für Mesh-Netzwerke vorgestellt: Deco M9 Plus und Deco P7. Und beide Produkte kann man heute bei Amazon günstiger kaufen. Folgend könnt ihr noch einmal die wichtigsten Daten und Infos einsehen.

Weiterlesen

PrintBrush XDR: Innovativer Farbdrucker für Smartphones stellt sich aktuell bei Kickstarter vor Dieser mobile Drucker könnte die Welt des Druckens revolutionieren.

Dieser mobile Drucker könnte die Welt des Druckens revolutionieren.

Mobil und drahtlos – das sind einige der wichtigsten Eigenschaften, die wir an Smartphones und andere Endgeräte stellen. Doch was ist mit Druckern? Hier sind die meisten Lösungen im Alltag noch immer kabelgebunden und als klobige Klötze auf den Schreibtischen gefangen. Einen ganz neuen und interessanten Ansatz wagt das schwedische Team PrintDreams aus Stockholm, die noch zehn Tage lang bei Kickstarter nach Unterstützung für ihr Drucker-Projekt PrintBrush XDR suchen. 

Weiterlesen

Musi.sh: Open Source-Projekt erlaubt Apple Music-Nutzung im Webbrowser Endlich gibt es eine Lösung für den fehlenden Web-Player von Apple Music

Endlich gibt es eine Lösung für den fehlenden Web-Player von Apple Music

Als regelmäßige Spotify-Nutzerin bin ich erst jetzt auf dieses eklatante Problem aufmerksam geworden: Anders als mein großer schwedischer Musikstreaming-Dienst bietet Apple Music nämlich keine Möglichkeit an, den Musik-Service auch in einer webbasierten Version auf dem Desktop-Rechner zu nutzen. Damit fällt für Apple Music-Kunden unter anderem die Option weg, bei Freunden den Rechner anzuwerfen, um Musik abzuspielen, oder auch einen Linux-PC oder Dienstrechner ohne Installationsmöglichkeiten für Apple Music zu nutzen – Apple verlangt mehr oder weniger ein eigenes Endgerät.

Weiterlesen

Spotify erlaubt das Blockieren von Künstlern Mit nur wenigen Klicks

Mit nur wenigen Klicks

Schön, dass jeder einen eigenen Musikgeschmack hat. Und so kommt es vor, dass man eine Band oder einen Künstler überhaupt nicht mag. Wenn ihr dann aber bei Spotify eine Radiostation oder Playlist startet, in der der Künstler aber vorhanden ist, müsst ihr euch das Lied entweder anhören oder händisch den nächsten Song starten.

Weiterlesen

Apple Pay und ING: Deutschlandstart wird in Kürze erwartet In Spanien soll man demnächst kontaktlos bezahlen können

In Spanien soll man demnächst kontaktlos bezahlen können

Apple Pay ist gegen Ende letzten Jahres auch in Deutschland gestartet. Zum Start haben nur ausgewählte Banken den Dienst unterstützt, kurz darauf wurden weitere Partner genannt, die in diesem Jahr Apple Pay anbieten werden. Und bei ING steht der Start wohl kurz bevor.

Weiterlesen

Amazon-Angebote: Saugroboter, Sony CarPlay Radio & mehr Nur heute gültig

Nur heute gültig

Bei Amazon gibt es mal wieder neue Tagesangebote. Unter anderem ist der Eufy RoboVac 30C im Preis reduziert. Es handelt sich um einen Saugroboter von Anker, der über das WLAN und per App mit dem Smartphone kommuniziert. Ebenso gibt es Support für Alexa und Google. Die Akkulaufzeit liegt bei bis zu 100 Minuten, im Lieferumfang sind ein 4 Meter Abgrenzungsstreifen, eine Fernbedienung (mit 2 AAA-Batterien), eine Ladestation, ein AC Ladegerät, ein Reinigungswerkzeug, ein Ersatzset mit High-Performance Filtern, 4 Seitenbürsten und 5 Kabelbinder enthalten. Heute kostet der Eufy RoboVac 30C nur 199,79 statt 269,99 Euro.

Weiterlesen

Final Cut Pro: Version 10.4.5 liefert Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen Diesmal nur ein kleines Update

Diesmal nur ein kleines Update

Zur Videobearbeitung ist Final Cut Pro (Mac Store-Link) auf dem Mac eine Institution. Der Kaufpreis ist mit 329,99 Euro nicht gerade günstig, allerdings bekommt man ein Tool an die Hand, mit der die Videobearbeitung gelingt. Und mit dem Update auf Version 10.4.5 bessert Apple bezüglich der Leitung und Stabilität nach.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de