Tweetbot für Mac: Kostenlose Alpha-Version erschienen

Kategorie , - von Fabian am 12. Jul '12 um 07:37 Uhr

Bevor wir uns um die Spiele-Neuerscheinungen des Tages kümmern, wollen wir schnell noch Mac-Nutzer auf den neuesten Stand bringen.

Erst gestern hat m7mkesys unter unserem Artikel zu Twitter und Tweetbot geschrieben, dass er sich auf die Mac-Version von Tweetbot freut und hofft, dass sie hoffentlich schon bald kommt. Wir haben gute Nachrichten: Die Alpha-Version kann jetzt schon ausprobiert werden.

Natürlich ist diese Alpha-Version noch nicht ganz ausgereift und es fehlen noch einige Funktionen, dafür kann man sie auch kostenlos ausprobieren. Der Download läuft ganz einfach über die Webseite der Entwickler über diesen Direkt-Link.

Unter anderem fehlt noch eine iCloud-Funktion und auch Push-Meldungen über das Notification Center des anstehenden Mountain Lion sind noch nicht integriert. Für die Alpha-Version wird Mac OS X 10.7 vorausgesetzt, in der finalen Version muss man mindestens Mountain Lion installiert haben.

Wann genau es so weit ist, wissen die Entwickler allerdings noch nicht. Allerdings weisen sie darauf hin, dass Tweetbot auf jeden Fall etwas kosten wird – bei den iOS-Versionen ist das ja nicht anders. Wie hoch der Preis sein wird, kann man aber nicht sagen.

Kommentare4 Antworten

  1. Chiara sagt:

    Das sind ja mal gute Neuigkeiten

    [Antwort]

  2. majooor [Mobile] sagt:

    Super Info ;-)
    Aber was zum Deuwel ist Tweetbot ?
    Für die nicht ganz so erfahrenen Mäci’s , wie mich.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Tweetbot ist ein Twitter-Client ;)

    [Antwort]

    majooor [Mobile] antwortet:

    jupp, Danke.
    Ich twittere nicht, deswegen hat es wohl nicht Klick gemacht ;-) )

    [Antwort]

Kommentare schreiben