Tiny Wings 2: Neu auf dem iPad, Update für das iPhone

Endlich ist es soweit: Tiny Wings kann endlich auf dem iPad gespielt werden. Und auch die iPhone-Version wird aktualisiert.

Tiny Wings HD (App Store-Link) kann ab sofort auf das iPad geladen werden. Entwickler Andreas Illiger hat sich nicht Lumpen lassen und nach über einem Jahr auch eine Version für Apple-Tablets zum Download bereitgestellt. Mit 2,39 Euro muss man Tiny Wings HD bezahlen, bekommt dafür aber auch einige Neuerungen geboten.

Neben dem klassischen Spielmodus kann man im neuen Tiny Wings unter anderem eine Flugschule starten. Hier spielt man einen von vier kleinen Vögel, die sich in kleinen Rennen in 15 verschiedenen Welten duellieren. Allerdings spielt man dabei nicht gegen Online-Gegner, sondern gegen computergesteuerte Vögel.

Ganz auf Duelle mit Freunden muss man aber nicht verzichten. Es gibt einen lokalen Multiplayer, in dem man gegen einen weiteren Spieler am gleichen iPad antreten kann. Dabei sitzt man sich gegenüber und versucht es weiter zu schaffen – ganz klassisch also.

Nutzer der iPhone-Version haben übrigens auch Grund zur Freude. Tiny Wings (App Store-Link), das weiterhin für schlanke 79 Cent geladen werden kann, wurde kostenlos aktualisiert und hat neben der neuen Flugschule endlich auch Retina-Grafiken verpasst bekommen. Die sind bei der iPad-Version übrigens von Beginn an mit dabei. Nur der Mehrspieler-Modus fehlt auf dem kleinen Display.

Ein kleines Schmankerl für Nutzer beider Versionen: Erfolge und Fortschritte werden über die iCloud synchronisiert. Wir jedenfalls freuen uns, Tiny Wings endlich wieder exzessiv spielen zu können – auch wenn der Preis der iPad-Version durchaus etwas geringer hätte ausfallen können. Aber um ehrlich zu sein: Man kann sein Geld durchaus schlechter anlegen. Wie sich die iPad-Version schlägt, könnt ihr übrigens schon in unserem Video (YouTube-Link) sehen.

Kommentare 22 Antworten

  1. Funktionkert bei euch der iCloud Sync? Finde Tiny Wings, trotz richtigen Einstellungen in der App nicht unter „Enstellungen > iCloud > Speicher verwalten“ … Möchte meinen Spielstände vom iPhone zu iPad kopieren. Das gleiche funktioniert leider auch nicht mit Wo ist mein Wasser, Cut The rope und co. Nur Doodle Jump… Komisch

    1. Bei Tiny Wings direkt im Startbildschirm
      Und bei Wo Ist Mein Wasser Einstellungen- Profile und dann kannst du festlegen ob iCloud Sync an oder aus.wenn ich mich nicht täusche ist es glaub ich standartmäßig auf An gestellt.bin mir aber nicht sicher.

        1. Also bei mir (in der Schweiz???) gehen die Links nur Selten :(es kommt dann entweder ein ewiger Ladebildschirm oder es steht die App konnte nicht gefunden werden

  2. Grr, nach dem Zurücksetzen vor einigen Monaten hänge ich immer noch bei 28x Nest fest. Mal sehen, wann ich es endlich im Fever Mode durch die vierte Insel schaffe. Ich liebe dieses Spiel 🙂

    1. Ich kenn da aber recht viele. Alle die neue Level als Update anbeiten, bieten es ja meist auch gratis an 😉 Und das machen sehr viele Entwickler.

      1. das stimmt, allerdings wird oft einfach ein zweiter teil rausgebracht, den man dann als extra app kaufen muss (:
        ich persönlich hätte bei tiny wings sogar eine neue app erwartet, kein kostenloses update 😉 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de