appgefahren News-Ticker am 21. Oktober (6 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es uns kurz und kompakt.


+++ 18:01 Uhr – Ridge Racer Draw & Drift: Neues Spiel im Soft-Launch +++

Ridge Racer Draw & Drift wird gerade in einigen ausgewählten Ländern getestet, leider wird auch dieses Rennspiel ein Freemium-Titel. Einen ersten Trailer gibt es hier, als Alternative empfehlen wir euch das leider schon etwas angestaubte DrawRace 2 (App Store-Link).


+++ 16:52 Uhr – appgefahren: Update wartet auf Apples Server +++

Seit einiger Zeit haben Nutzer älterer iPad-Modelle Probleme mit der Darstellung unserer App. Die gute Nachricht: Das notwendige Update wurde heute Früh von Apple freigegeben. Wir haben bereits den Knopf „ab in den App Store“ gedrückt, bisher ist die Version 7.0.8 aber noch nicht sichtbar. Ob Apple schon im Wochenend-Modus ist?


+++ 7:05 Uhr – Gear.Club: Neues Rennspiel erscheint nächste Woche +++

Ab Donnerstag gibt es neue Konkurrenz für Real Racing 3: Gear.Club erscheint am 27. Oktober im App Store und sieht zumindest im Video schon sehr vielversprechend aus. 


+++ 7:03 Uhr – ZDF Mediathek: Nächste Woche großes Update +++

Am 28. Oktober soll die ZDF Mediathek einen Neuanstrich und neue Funktionen bekommen, unter anderem sind personalisierte Empfehlungen geplant. Sobald die neuen Apps verfügbar sind, melden wir uns bei euch.


+++ 7:02 Uhr – Apple: Geschmacksmuster auf Pflanzenkübel +++

Apple möchte sich seine Pflanzenkübel schützen lassen. Ein entsprechenden Patentantrag könnt ihr jedenfalls seit wenigen Tagen im Netz finden.


+++ 7:01 Uhr – tvOS 10.0.1: Vierte Beta veröffentlicht +++

Gestern Abend hat Apple die vierte Beta-Version für das kommende tVOS-Update auf Version 10.0.1 veröffentlicht. Neue Funktionen wird es nicht geben, Apple kümmert sich lediglich um Details unter der Haube.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

    1. Ich seh da auch gar keinen Sinn drin ?

      Oder vielleicht bauen ? die demnächst noch so n Pflanzenkübel an ihr Akku case damit das noch größer und unförmiger wird ???

    2. Wie? Noch nichts von dem neuen Projekt iKübel gehört??
      Mit Airplay, WLan und Bluetooth.

      Nachdem das Apple Auto Projekt wohl abgesetzt wird, sucht man sich neue Projekte ?

    3. Das sind die Kübel aus den neuen Apple (Stores)!
      Und da die drecks Chinesen ja bekanntermaßen schon ganze Apple Store gecloned haben, macht das durchaus Sinn!
      Setzen, sechs!

  1. Die auf der Skizze ersichtlichen Pflanzentöpfe ähneln in der Form sehr den Pflanzenkübeln, der vor kurzem hier gezeigten Fotos von den Behältnissen in denen die Bäume von der Neueröffnung des neuen Apple-Stores in London. Soweit ich mich erinnern kann, hat ein kürzlich hier vorgestelltes Kickstarterprojekt ja bereits gezeigt, was man mit Behältnissen für Pflanzen so alles anstellen kann. Ich denke, dass das Ganze in den Bereich Home-Kit gehört. Warum sollte Apple also solche Produkte in der Zukunft nicht selbst herstellen? Wenn im Kerngeschäft sich in der Zukunft nicht mehr die bisherigen Gewinne realisieren lassen,finde ich es nur allzu verständlich, wenn man nach neuen Produkten sucht und den neuen Trends folgt. Was daran so lustig ist und zu Häme führt, entzieht sich mir vollkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de