Don’t Fall in the Hole: Casual-Shooter kostenlos und fürs iPhone

Don’t Fall in the Hole ist jetzt nicht nur kostenlos, sondern nach einem Update endlich auch für das iPhone erhältlich.

Don't Fall In The Hole 4Am 28. August dieses Jahres ist Don’t Fall in the Hole (App Store-Link) als 2,69 Euro teure iPad-App erschienen, mit dem Update auf Version 1.50 gibt es ab sofort iPhone-Support und ein Gratis-Angebot.


Der Titel des Spiels verrät das Spielprinzip. Das alleinige Ziel dieses rundenbasierten Mehrspieler-Games ist es unbedingt zu vermeiden, in ein Loch zu fallen und damit aus dem Spiel auszuscheiden. Auf einem iPad können bis zu vier Kontrahenten, mindestens aber zwei, in sechs verschiedenen Arenen gegeneinander kämpfen. Hier sollte man das große iPad-Display vorziehen, da macht das Spielen mit mehreren Person gleich viel mehr Spaß.

In insgesamt drei Runden pro Partie nutzt jeder Spieler Explosionen und Power-Ups, um den oder die Gegner über geschickte Manöver in einen Abgrund oder ein Loch fallen zu lassen. Gewonnen hat bei Don’t Fall In The Hole der Spieler, der bis zum Schluss übrig bleibt. Jeder Spieler verfügt über eine Geschützplattform, über die diversen Geschosse auf den Gegner gefeuert werden können.

Im Laufe des Spiels findet man auch einige Kisten mit PowerUps in der Arena wieder, die man nur dann aufnehmen kann, wenn man sie mit einem Schuss trifft. So findet man Magneten, Teleporter oder auch eine riesige Bowling-Kugel.

Don’t Fall in the Hole ist ein witziger Casual-Shooter, der vor allem dann Spaß macht, wenn man zu viert an einem Gerät sitzt und versucht den Gegner in ein Loch zu befördern. Auf dem iPhone empfehle ich eher Duelle zu zweit, da der Bildschirm sonst etwas zu klein wird, mit dem Update kann man aber auch gegen computergesteuerte Gegner antreten, wenn keine Freunde in der Nähe sind. In jedem Fall ist es lobenswert, dass die Entwickler sich nachträglich für eine Universal-App entschieden haben und keine zweite App in den App Store stellen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Hab s gestern schon geladen aber immer wenn ich starten will , will die app mir 0,89 Cent bzw. 2,79 Cent abziehen …. Total abzock !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de