Fishdom: Match-3-Klassiker jetzt für Mac erhältlich

Das beliebte Match-3-Spiel Fishdom ist jetzt auch in einer angepassten Version für den Mac erhältlich.

Mit einer durchschnittlichen Bewertungen von viereinhalb Sternen ist Fishdom auf dem iPad eines der beliebtesten Match-3-Spiele überhaupt. Das Entwicklerteam von Playrix hat den Titel jetzt auch auf den Mac portiert. Dort kostet Fishdom Premium (Mac Store-Link) 5,49 Euro, zum Ausprobieren steht auch eine kostenlose Lite-Version bereit.


Wie oben schon erwähnt, gesellt sich Fishdom HD zum großen und beliebten Genre der Match-3-Games. Das Spielprinzip ist einfach: auf einem Spielbrett befinden sich mehrere verschiedene Symbole, die nach Möglichkeit zu Reihen von mindestens drei Steinen ein und desselben Symbols geschoben werden müssen.

Dies geschieht mittels eines einfachen Mausklick in die entsprechende Richtung. Hat sich eine Reihe gebildet, löst sie sich auf und neue Steine fallen von oben nach. Mit dieser einfachen Vorgehensweise gilt es dann, Hintergrundkacheln auf dem Spielscreen zu zerstören. Sind alle aufgelöst, ist das Level erfolgreich beendet.

Natürlich gibt es schon nach kurzer Zeit einige Hindernisse zu bewältigen: einige Kacheln müssen doppelt zerstört werden, andere sind mittels Ketten gesichert und lassen sich nur durch 3er-Kombinationen des darunterliegenden Symbols lösen. Auch steht in jedem Level nur eine begrenzte Spielzeit zur Verfügung. Auf der anderen Seite winken dem fleißigen Spieler auch Boni, die helfen, das Level schneller beenden zu können. Schafft man es beispielsweise, eine Reihe aus fünf Symbolen zu zerstören, wird eine Bombe freigeschaltet, die in einem Umkreis von vier Symbolreihen alle Kacheln auf einmal zerstört.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de