Toon Shooters: Neuer und kostenloser Side-Scroller

Toon Shooters ist am Freitag neu erschienen und wird zur Einführung kostenlos angeboten.

Das 29 MB große Spiel kann auf iPhone und iPad installiert werden und bringt sogar einen lokalen Mehrspielermodus mit. Das Spielprinzip von Toon Shooters (App Store-Link) sollte bekannt sein, da es schon in vielen anderen Apps zum Einsatz kommt.

Mit einem kleinem Flugzeug muss man sich durch die 14 verschiedene Level schießen. Dabei fliegt man automatisch, ebenso wird von selbst geschossen. Mit Wischbewegungen über das Display kann man sein Fluggerät steuern, um so Gegnern ausweichen oder sie abschießen zu können. Dabei ist die Grafik wirklich schön anzusehen und für das Retina-Display angepasst.

Es gibt insgesamt 57 verschiedene Typen von Gegnern. Einige sitzen auch in einem kleinen Flugzeug, andere kommen gleich mit einem großen Raumschiff angeflogen. Pro Level steht natürlich nur eine begrenzte Energie zur Verfügung – ist diese Anzeige leer, muss man das Level erneut starten. Wer möchte kann mit dem gesammelten Geld weitere und bessere Flugzeuge kaufen, In-App-Käufe für weiteres Geld sind auch vorhanden.

Interessant ist auch der lokale Mehrspielermodus. Hier kann man zu Zweit an einem Gerät spielen, auf dem iPad fällt das natürlich deutlich einfacher. Jeder Spieler steuert ein Flugzeug und man kann zu Zweit auf Jagd gehen. Nachfolgend findet ihr noch den Trailer zu Toon Shooters (YouTube-Link).

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de