Gerüchte: 10,8″ OLED iPad Air für 2022, OLED iPads für 2023 geplant

Neue Displays für viele Apple Tablets

Das 12,9″ iPad Pro 2021 hat eine neue Displaytechnologie namens Mini-LED erhalten. Die anderen iPads verfügen nur über ein Liquid Retina Display. Laut einem neuen Bericht der koreanischen Webseite The Elec, wird Apple das nächste iPad Air mit einem OLED-Display ausstatten. Ein Jahr später soll auch das iPad auf OLED umgestellt werden.

Das iPad Air wurde zuletzt im vergangenen Herbst aktualisiert, hat ein All-Screen-Design erhalten und läuft mit dem A14 Bionic Chip. Schon im Mai hatte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo angedeutet, dass ein aktualisiertes iPad Air im Jahr 2022 ein OLED-Display verwenden wird, während Mini-LED dem High-End-iPad vorbehalten bleibt.


OLED-Displays sollen aber auch in weitere iPads eingebaut werden. So werden Updates für das Einsteiger-iPad erwartet, das dann auch mit 120 Hz laufen wird. Aktuell gibt es ProMotion nur im iPad Pro.

Die Webseite The Elec teilt relativ wenig Gerüchte, von denen einige stimmten und einige nicht. Bleibt abzuwarten, welchen Plan Apple wirklich verfolgt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de