iMyFone D-Back: Datenwiederherstellung für Nachrichten, Kontakte, Fotos & mehr

Kennt ihr schon iMyFone D-Back? Mit dem Tool könnt ihr Daten wiederherstellen.

d-back-guide-3

Ihr habt Daten aus Versehen gelöscht? Daten wurden durch einen Systemabsturz unzugänglich gemacht? Heute möchten wir euch das Programm iMyFone D-Back vorstellen, mit dem ihr sowohl unter Windows als auch macOS Daten wiederherstellen könnt. Ihr könnt das Programm kostenlos ausprobieren, wer die Daten aber wiederherstellen möchte, muss die Premium-Version erwerben.


iMyFone D-Back unterstützt dabei das iPhone, iPad und iPod touch, zudem wird die Kompatibilität mit iOS 7 und neuer angegeben. Als unterstützte Dateitypen listen die Entwickler Nachrichten, WhatsApp, Kik, WeChat, Viber, Line, Kontakte, Fotos, Videos, Anrufverlauf, Notizen, Sprachmemos, Erinnerungen, Safari Verlauf, Lesezeichen und den Kalender.

Je nach Größe der Daten kann die Wiederherstellung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wenn man dann aber wichtige Daten wieder hat, nimmt man etwas Wartezeit doch gerne in Anspruch.

iMyFone D-Back

 

Insgesamt gibt es die folgenden vier Modi zur Datenwiederherstellung:

  • Smarte Wiederherstellung: Einfachste Methode, um Daten wiederherzustellen.
  • Wiederherstellung von iOS Gerät: Wenn Daten verloren gegangen sind und kein Backup vorhanden ist, hilft diese Methode.
  • Via iTunes Backup: Daten aus iTunes-Backup anzeigen lassen und auf PC oder Mac extrahieren.
  • Via iCloud Backup: Daten aus iCloud-Backup anzeigen lassen und auf PC oder Mac extrahieren.

Die Basislizenz für ein Gerät von iMyFone D-Back kostet 45,99 Euro und beinhaltet lebenslange Updates, mit dem Gutscheincode IMYF-RECOVERY kostet die Lizenz aber nur noch knapp 30 Euro. Sind euch schon einmal Daten abhandengekommen, die ihr eigentlich gar nicht löschen wolltet?

Kommentare 1 Antwort

  1. Hallo
    hab ein Backup von meinen ipad mini 1 gemacht bevor ich upgedatet habe hat auch alles hingehauen, danach das Update aufgespielt. Dann wollte ich das Backup wieder zurück auf das geupdatete iPad spielen und bekamm die Fehlermeldung das das Backup beschädigt sei. Gibt es da eine Möglichkeit an die Daten zu komme. Ich habe habe lange Zeit ein Spiel gespielt und müsste nun alles von vorne anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de