Leo’s Fortune für 99 Cent: Unterhaltung für das Osterwochenende

Eines der besten Jump’n’Run-Spiele aus dem App Store hört auf den Namen Leo’s Fortune. Heute gibt es das grandiose Spiel zum kleinen Preis.

Leos Fortune

Über 2000 Bewertungen im App Store, viereinhalb Sterne im Schnitt und aktuell nur 99 Cent statt 4,99 Euro. Endlich gibt es  Leo’s Fortune (App Store-Link) wieder zum kleinen Preis. Mit dem Kauf dieser Universal-App macht ihr ganz sicher nichts verkehrt. Etwas schade ist lediglich: Es wird wohl auch in Zukunft keine neuen Inhalte geben, allerdings ist das Spiel seit Ende Januar auch für das Apple TV verfügbar.


Leo’s Fortune ist ein Abenteuer in fünf Akten, in denen man sich mit einem kleinen kugelrunden etwas durch verschiedene Welten bewegt und auf immer neue Herausforderungen trifft. Neben den 20 Leveln gibt es vier Bonus-Level und einen Hardcore-Modus, der nach dem Ende des Spiels freigeschaltet wird. Hier hat man nur ein Leben und muss versuchen, in 20 Leveln am Stück so weit wie möglich zu kommen.

Aber bis dahin ist es ein langer Weg. Jedes Level in Leo’s Fortune dauert rund fünf Minuten, wobei man im ersten Anlauf so gut wie nie alle drei Sterne erreichen wird (was allerdings auch nicht zwingend notwendig ist). Um das zu schaffen, muss man nicht nur alle der zuvor verloren gegangenen Goldmünzen einsammeln, sondern darf auch nicht sterben und muss unter einer bestimmten Zeit bleiben.

Leo’s Fortune soll einfach nur Spaß machen

Dank der einfachen Steuerung ist das in einem zweiten Anlauf durchaus machbar. Mit dem linken Daumen kann man den kleinen Leo nach links und rechts bewegen, mit dem rechten Daumen steuert man nach oben und unten, um die kleine Kugel aufzublasen und schweben zu lassen oder einen kleinen Sturzflug auszulösen.

leos fortune

„Wir haben bereits einige Jump’n’Runs im App Store gesehen, aber wir wollen einfach unser eigenes Ding mit einem eigenen Stil durchziehen. In vielen Jump’n’Run-Spielen auf mobilen Geräten muss man einfach nur ein wenig Rennen und Hüpfen, aber wir wollen etwas erschaffen, bei dem man mehr Kontrolle über seinen Charakter hat“, sagte uns Entwickler Anders Hejdenberg in einem Interview.

„Gleichzeitig haben wir gesehen, wie sich Spiele auf dem Computer und der Konsole entwickelt haben, leider in eine Richtung, die uns nicht gefällt. Anscheinend werden Jump’n’Runs immer komplizierter, aber nicht unbedingt spaßiger. Wir wollen ein Spiel, das von den Wurzeln seines Genres entsteht. Also haben wir etwas erschaffen, bei dem die Steuerung sehr einfach, aber auch sehr vielseitig ist. Genau wie in unserem ersten Spiel Dark Nebula, bleibt die Steuerung über das ganze Spiel hinweg unverändert, es werden aber immer wieder neue Möglichkeiten erschaffen, wie man die Steuerung nutzen kann.“

Falls ihr vor der Investition noch wissen wollt, wie genau Leo’s Fortune aussieht, könnt ihr einen Blick auf den folgenden Trailer werfen.

‎Leo's Fortune
‎Leo's Fortune
Entwickler: 1337 & Senri LLC
Preis: 5,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de