„Pro Apps Bundle für Bildung“ für 229,99 Euro jetzt auch in Deutschland verfügbar

Ab sofort lässt sich das „Pro Apps Bundle für Bildung“ auch hierzulande käuflich erwerben.

Pro Apps Bundle fuer Bildung

Vor knapp einer Woche ist das „Pro Apps Bundle for Education“ in den USA gestartet, jetzt können Interessierte das Bundle aus fünf Mac-Apps auch hierzulande erwerben. Einzige Voraussetzung ist: Ihr seid berechtigt für den Bildungs-Rabatt. Das neue „Pro Apps Bundle für Bildung“ (zum Angebot) beinhaltet die Apps Final Cut Pro X, Logic Pro X, Motion 5, Compressor 4 und MainStage 3. Der Kaufpreis liegt bei 229,99 Euro, der Gesamtpreis würde 625 Euro betragen, würde man die Programme einzeln erwerben.


Final Cut Pro X: Für den Videoschnitt ist Final Cut Pro X perfekt. Auch wir nutzen das Programm um unsere Videos zu bearbeiten und zu exportieren. Mit leistungsstarken Features, anpassbare Layouts und innovative Bearbeitungstools, kann man im Handumdrehen seine Videos bearbeiten. Kostet im Original 299,99 Euro.

Logic Pro X: Wer keine Videos sondern Musik produziert, bekommt hier ein gutes Programm zur Musikproduktion. Integriert ist eine große Bibliothek mit Sounds und Features wie Drummer, Flex Pitch, Smart Controls und MIDI Plug-ins. Das Aufnehmen, Bearbeiten und Mischen von Tracks geht mit Logic Pro X gut von der Hand. Kostet im Original 199,99 Euro.

Motion 5: Hierbei handelt es sich um ein Animationstool, mit dem man animierte 3D Titel, flüssige Übergänge und realistische Effekte für Final Cut Pro X erstellen kann. Kostet im Original 49,99 Euro.

Compressor 4: Compressor 4 ist eine Codierungssoftware für Final Cut Pro X, mit der sich die Ausgabeeinstellungen anpassen lassen, um die eigenen Werke für den iTunes Store vorzubereiten. Kostet im Original 49,99 Euro.

MainStage 3: MainStage ist eine App für Live Performances. Im Handumdrehen lassen sich eigene Set-Listen mit Effekten für Keyboard, Gitarre und Vocals erstellen, zwischen denen man einfach wechseln kann. Kostet im Original 29,99 Euro.

Wenn ihr euch für den Kauf entschieden habt, werdet ihr per Mail Content Codes erhalten, die ihr einfach im Mac App Store einlösen könnt. Das wohl beliebteste Tool ist auf jeden Fall Final Cut Pro X, das in diesem Bildungs-Bundle deutlich reduziert erhältlich ist.

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Und wo erfahre ich, wer die Berechtigung für einen Bildungs-Rabatt erhält oder muss man grundsätzlich immatrikuliert sein? Videoschnitt-Kurs bei der VHS reicht nicht?

  2. Wo stehen denn die „für Bildung“ Bedingungen? Wird man irgendwann im Bestellprozess danach gefragt oder muss etwas einsenden? Oder bekommt man ohne Nachweis die Codes nach der Bestellung? Vielen Dank für Euer Feedback!

    1. Ich gehe davon aus, dass man getestet wird. In meinem Fall gab es keinen gesonderten Test. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich bereits mit meiner Apple ID über den Bildungs-Store eingekauft habe. In meinem Fall handelt es sich sogar um eine Apple on Campus Universität. Zudem musste ich das bei Mac Käufen nur beim ersten mal verifizieren. Könnte also sein, dass eine Prüfung der Berechtigung bei mir einfach nicht mehr notwendig war.

      1. Vielleicht kann ich dir ja noch helfen:
        Du musst deinen Apple Bildung Account mit UNiDAYs bestätigen, dadurch wird dir dann die Berechtigung erteilt die Rabatte für Studenten erteilt.

  3. Der Anforderung der Immatrikulationsbescheinigung erfolgt nach dem Kauf. Kann die nicht beigebracht werden, wird der volle Kaufpreis fällig. Habe diesbezüglich mit Apple gesprochen.

  4. Hallo, ich weiß, dass das Thema schon alt ist aber kann ich auch die Studentenbescheinigung meines Bruders einsenden bzw. dieses Bündel über seinen Apple Account kaufen und bei mir installieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de