App-Mix: Updates für Feedly, 500px und Next-Ausgabenkontrolle

Es sind mal wieder Updates für einige Apps erschienen, welche Verbesserungen und neue Funktionen integrieren. Unter anderem mit dabei sind der RSS-Reader Feedly, das Fotonetzwerk  500px und Next, eine App um seine Ausgaben besser im Blick zu haben.

Der RSS-Reader Feedly (App Store-Link), der ganz ohne den Reader-Dienst von Google auskommt, hat ein Update erhalten und liegt jetzt in Version 14 vor. Unter anderem wird nun Pull-to-refresh unterstützt, um neue Nachrichten schneller laden zu können, ebenfalls wurden die Sharing-Optionen verbessert. Außerdem ist die Suche nach neuen Feeds verbessert und effektiver geworden. Ebenfalls neu ist die Sektion „Must Read“, in der besonders wichtige Feeds abgelegt werden können, um so wirklich alle Nachrichten der entsprechenden Webseite lesen zu können, ohne etwas wichtiges zu vergessen. Feedly bietet ein tolles Interface, welches zum großen Teil nur durch Gesten gesteuert wird.

Weiterlesen

(Update) 500px: Apple entfernt beliebtes Foto-Netzwerk aus dem Store

Die Amerikaner zeigen sich immer wieder gerne von ihrer prüden Seite. Nun hat Apple sogar eine eigentlich ganz normale App aus dem Store entfernt.

Update vom 29. Januar um 20:00 Uhr: Ab sofort ist die Applikation wieder im App Store verfügbar. Apple hat wohl etwas zurückgerudert – auch die neue App Vine hat mit pornografischen Inhalten zu kämpfen. 500px (App Store-Link) kann ab sofort wieder auf iPhone und iPad installiert werden – die Altersbeschränkung liegt jetzt bei 17+ und es bedenkliche Bilder können jetzt gemeldet werden.

Wohin wird dieser Weg eventuell noch führen? Apple hat gestern Abend die App 500px aus dem App Store entfernt. Bisher war das Foto-Netzwerk vor allem in den USA sehr beliebt und hat dort fast eine Million Downloads erreicht. Das Problem: Angeblich gibt es dort auch pornographische Inhalte, auf die wir nicht unbedingt näher eingehen wollen.

Fraglich bleibt, wo genau für Apple Pornographie anfängt. Selbst in Deutschland musste die Bild-Zeitung ja schon erfahren, dass selbst der weibliche Oberkörper nicht offen gezeigt werden darf. Solche Aktaufnahmen waren für die Entwickler von 500px kein Problem, ganz im Gegensatz zu pornographischen Inhalten, die man auf dem eigenen Portal nicht sehen wollte.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de