Statt Langeweile: Vier witzige Partyspiele für die ganze Familie

Geht es heute wieder zu Oma und Opa und ihr wisst jetzt schon, dass es langweilig wird? Mit den passenden Multiplayer-Spielen für iPhone und iPad ist das kein Problem.

King of Opera: Das aktuell 2,99 Euro teure Spiel ist ohne Zweifel der Klassiker in Sachen Mehrspieler-Duellen auf einem Gerät. Besonders viel Spaß macht der Kampf der dicken Möchtegern-Sänger auf dem großen iPad. Ziel ist es, die Gegner mit dem eigenen runden Opernsänger aus der Arena zu befördern. Die Spielfiguren drehen sich ständig in eine Richtung, mit einem Fingertipp auf den eigenen Button läuft der eigene Sänger vorwärts. Das klingt recht einfach, doch manchmal schafft man es einfach nicht den Gegner von der Bühne zu schubsen. Es werden mehrere Runden gespielt, am Ende gewinnt derjenige, der am längsten im Scheinwerferlicht singen konnte. Absolut spaßig, wirklich witzig und eine absolute Empfehlung. (App Store-Link)

Weiterlesen


Kostenloses Multiplayer-Spiel: Duck Bumps möchte einen Download von euch

Ein tolles Spiel, das bisher leider kaum Beachtung im App Store gefunden hat: Duck Bumps macht dennoch viel Spaß.

Manchmal finde ich den App Store wirklich gemein. Insbesondere kleine Entwickler haben es schwer, sich mit ihren Premium-Apps einen Namen zu machen, oftmals hilft nur ein Feature von Apple. Wenn das ausbleibt, sieht es schnell schwarz aus. So auch geschehen bei Duck Bumps (App Store-Link), das bisher keine einzige Bewertung erhalten hat. Normalerweise kostet das spaßige Multiplayer-Spiel 1,99 Euro, aktuell könnt ihr es kostenlos auf eurem iPad installieren.

Die gerade einmal 28,2 MB große App kann mit bis zu vier Personen an einem iPad gespielt werden, alternativ kann das Starterfeld der bunten Enten mit Computer-Gegnern aufgefüllt werden. Das Ziel des Spiels ist schnell erklärt: In Duck Bumps muss man Gegnern auf den Kopf springen und sie so eliminieren.

Weiterlesen

Duck Bumps: Spaßiges Multiplayer-Spiel aus finnischer Schmiede

Ihr trefft euch am Wochenende mit Freunden und habt keine Lust auf Brettspiele? Wir hätten Duck Bumps als Alternative im Angebot.

Wir sind schon immer Fans von unabhängigen Entwicklern. Zu dieser elitären Gruppe darf sich ab sofort auch der Finne Antti Ojala zählen, der uns mit seiner Neuerscheinung Duck Bumps (App Store-Link) begeistert hat. Die 1,99 Euro teure iPad-Anwendung erinnert uns am Konzept stark an die Multiplayer-Spiele, die Otto-Ville Ojala in den App Store gebracht hat. Wir wissen nicht, wie häufig der Nachname in Finnland ist, aber vielleicht handelt es sich ja sogar um zwei Brüder.

Aber zurück zu Duck Bumps. Die gerade einmal 28,2 MB große App kann mit bis zu vier Personen an einem iPad gespielt werden, alternativ kann das Starterfeld der bunten Enten mit Computer-Gegnern aufgefüllt werden. Das Ziel des Spiels ist schnell erklärt: In Duck Bumps muss man Gegnern auf den Kopf springen und sie so eliminieren.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de