GRID-IT: Rucksack-Organizer jetzt günstig im Apple Online Store

Bereits im Januar haben wir über GRID-IT von Cocoon berichtet – ein einfaches System, um Ordnung im Rucksack zu schaffen.

Wie wir jetzt entdeckt haben, gibt es die kleinen Helfer für Rucksäcke und Taschen im Apple Online Store etwas günstiger als bei Amazon – und noch dazu versandkostenfrei. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Größen: Der GRID-IT in 23,5 x 18,4 Zentimetern kostet nur 19,95 Euro, die große Variante in 30,5 x 20,3 Zentimetern kostet 24,95 Euro – bei Amazon sind es teilweise über 30 Euro.

Bei unserem ersten Artikel zum GRID-IT von Cocoon war das Feedback durchaus gemischt. Während ein Teil der Nutzer der Meinung ist, dass man so einen Organizer sicher nicht braucht, findet ein anderer Teil die Idee gut. Auch ich hatte mir damals einen GRID-IT bestellt und muss sagen, dass er durchaus nützlich ist. Mein Rucksack, den ich bei Trips mitnehme, hat zwar schon viele Fächer, aber für Kabel, Kopfhörer, Akkus, Batterien etc. dann doch irgendwann nicht mehr genug.

Weiterlesen

GRID-IT: Nie mehr Kabelsalat und Unordnung im Rucksack

Durch Zufall bin ich auf ein Produkt gestoßen, von dem ihr bisher nicht wusste, dass ich es mir gewünscht hätte. Der Cocoon GRID-IT! soll für Ordnung im Rucksack sorgen.

Es ist jedes Mal das gleiche. Spätestens wenn es in den Urlaub geht und der große Rucksack (den ich hier vorgestellt habe) ausgepackt wird, verschwindet allerhand Kleinkram auch in den großen Fächer und staut sich zusammengequetscht und durcheinander am Boden. Mit dem GRID-IT! Organisationssystem von Cocoon soll das der Vergangenheit angehören.

Im Prinzip handelt es sich um eine Platte in der Größe eines DIN A4 Blattes, auf dem zahlreiche Gummibänder gespannt sind. Diese Gummibänder, die gekreuzt verlaufen, kann man nun dafür verwenden, seine Utensilien am GRID-IT! zu befestigen. Durch die Möglichkeit der flexiblen Aufteilung kann man so quasi alles unterbringen, was die Größe des ganzen Systems nicht überschreitet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de