Neu und kostenlos: Tap Tap Revenge 4

Tapolous, die Entwicklerschmiede von Tap Tap, hat heute ihre vierte Version von Tap Tap Revenge veröffentlicht. Wie auch schon der Vorgänger ist TT4 kostenlos erhältlich. In dieser Version wurden neue hochauflösende Grafiken angefertigt, neue Songs hinzugefügt und Apples Game Center eingebunden. In unserem kleinen Video seht ihr, wie das Spiel aussieht und wie es funktioniert. Hinweis: Das Video scheint in der App nicht zu funktionieren, obwohl wir es wie jedes andere Video auch eingebunden haben. Wir sind an der Sache dran.

Weiterlesen

Ein Klassiker: Tap Tap Revenge 3

Tap Tap Revenge ist nun schon in der dritten Version erhältlich. Bei diesem Spiel muss man zu angesagten Songs im Rhythmus Kugeln tappen. Das Spiel an sich ist kostenlos, aber finanziert wird es durch In-App-Käufe.

Das Spiel bietet dem Benutzer mehrere Modi an. Im 1-Spieler-Modus kann man aus den Kategorien Easy, Medium Hard und Extreme verschiedene Songs wählen. Der 1-Spieler-Modus ist eher zum üben gedacht.

Im 2-Player-Mode wird der Bildschirm von iPhone/iPod aufgeteilt, und jeder Spieler hat seine eigene Hälfte. Das Spiel läuft synchron ab, was bedeutet, jeder Spieler bekommt die gleiche Anzahl an Kugeln und diese werden auch in der gleichen Reihenfolge aus dem Nichts zum unteren Bildschirmrand katapultiert.

Wenn man gegen andere Spieler antreten möchte, kann man dies im Online-Modus tun. Vorausgesetzt wird natürlich eine Internetverbindung. Aus einer großen Anzahl an so genannten „Rooms“ kann man den wählen, welchem einem am Besten gefällt. Unter anderem sind diese nach dem Schwierigkeitsgrad sortiert, andere wiederum nach dem Song-Genre.

Das Spiel finanziert sich aus In-App-Käufe. Es gibt viele kostenlose Songs, aber wer zu seinen Lieblingssongs tappen will muss dafür ins Portemonnaie greifen.

Das eigentliche Spiel beisteht darin, möglichst wenige Fehler beim tappen zu machen. Am unteren Bildschirmrand sind 3 Tap-Felder wo die Kugeln „weggetappt“ werden müssen. Zwischendurch bekommt man „Waffen“ um dem Gegner das Spiel zu erschweren. Zu einem kann man dem Gegenspieler den Ton abschalten oder aber auch ein Farbklecks auf den Bildschirm schicken.

Das Spiel kann süchtig machen, da man immer die Rekorde anderer brechen möchte. Wer das Spiel öfters spielt, weiß wo von ich rede…

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de