WeatherBug: Kostenlose Wetter-App mit Regenradar gehört zu Apples Favoriten der Woche

Der Markt für Wetter-Apps ist groß und unübersichtlich geworden. Mit WeatherBug gesellt sich eine Anwendung dieses Genres dazu.

WeatherBug (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad gratis aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Einrichtung auf dem Gerät neben iOS 9.0 oder neuer auch 145 MB an freiem Speicher. Alle Inhalte lassen sich in deutscher Sprache nutzen, zudem kann zum einmaligen Preis von 3,49 Euro per In-App-Kauf die werbefreie Version der App freigeschaltet werden.

Weiterlesen


WeatherBug: Von Apple empfohlene Wetter-App schwächelt

Apple macht aktuell auf die kostenlose Mac-App WeatherBug aufmerksam. Ob sich der Download lohnt und welche Funktionen die App bietet, klären wir folgend.

Im Mac App Store wird die Applikation WeatherBug (Mac Store-Link) hervorgehoben. Wir haben die Gratis-App schon ausprobiert und möchten euch gerne die Funktionen näher bringen, damit ihr entscheiden könnt, ob WeatherBug für euch einen Mehrwert bietet. Der Download der Applikation ist kostenlos, 6 MB groß und funktioniert ab OS X 10.10. WeatherBug ist auch für iOS verfügbar, doch diesen Download können wir euch nicht empfehlen. Wir konzentrieren uns auf die Mac-Version.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de