Typeeto: App macht Mac zur Bluetooth-Tastatur & ist aktuell kostenlos im App Store erhältlich

Über Typeeto haben wir in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet. Komplett kostenlos gab es die App bisher noch nicht.

Typeeto

Sitzt ihr am Computer und habt keine Lust, lange Texte auf der kleinen iPhone-Tastatur zu tippen? Falls es die App nicht auf für den Computer gibt, könnt ihr auf den praktischen Helfer Typeeto (App Store-Link) zurückgreifen. Typeeto ist eine Mac-Anwendung, die den Computer zu einer Bluetooth-Tastatur für andere Geräte macht, egal ob es sich dabei um ein iPhone, iPad, Apple TV oder ein Android-Smartphone handelt.


Die normalerweise kostenpflichtige Mac-Anwendung kann aktuell kostenlos aus dem Mac App Store geladen werden und ist damit eine mehr als günstige Alternative zu speziellen Tastaturen, bei denen man per Knopfdruck von einem zum anderen Gerät umschalten kann, wie es beispielsweise mit diesem Modell von Logitech funktioniert. Eine Einschränkung gibt es bei Typeeto allerdings: Der Mac muss eingeschaltet sein.

Typeeto punktet mit einfacher Handhabung

Ansonsten ist die Handhabung der Software aber mehr als einfach, etwas falsch machen kann man hier eigentlich nicht: Die Installation ist schnell durchgeführt, und zu verbindende Geräte lassen sich ganz einfach über die Bluetooth-Einstellung des Macs hinzufügen. Nach erfolgreicher Kopplung eines mobilen Geräts kann dieses dann über die Menüzeile im Typeeto Icon ausgewählt und dort in kompatiblen Apps zum Schreiben genutzt werden.

Hat man beispielsweise Threema, Day One oder eine andere iOS-App geöffnet geöffnet, wird nach Auswahl des iPhones oder iPads in der Menüzeile am Mac die Software-Tastatur auf dem iOS-Gerät ausgeblendet, und es kann über die am Mac angeschlossene Tastatur Text eingegeben werden. Ein kleines PopUp auf dem Mac-Screen deutet die Verbindung an, so dass man genau weiß, ob man gerade auf dem iDevice oder am Mac tippt.

‎Typeeto: remote BT keyboard
‎Typeeto: remote BT keyboard
Entwickler: Eltima
Preis: 8,99 €

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Typeeto stürzt beim Starten bei mir häufig ab, der Support war zuerst bemüht hat dann aber ständig nur nach neuen Fehlerprotokollen gefragt.
    Kostenlos ist das ja ok….
    Bezahlen würde ich dafür nicht noch einmal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de