WirtschaftsWoche: Digitales Magazin für iPhone & iPad

Die WirtschaftsWoche (App Store-Link) ist jetzt schon etwas länger im App Store vertreten, hat es bisher aber noch nicht bis zu uns in die News geschafft.

WirtschaftsWocheDas digitale Magazin WirtschaftsWoche nistet sich nach dem Download im Zeitungskiosk ein. Der Download der Applikation ist nur 10,3 MB groß, allerdings müssen die einzelnen Ausgabe per WLAN nachgeladen werden. Das Thema ist natürlich schon vorher klar: Wirtschaft.

Erst gestern wurde die neuste Ausgabe veröffentlicht, die folgende Themen behandelt: „Wie die Parteien dem Wähler Sicherheit versprechen und damit Deutschlands Zukunft verspielen; Wie in einer neuen Generation Computerspiele virtuelle und reale Welt verschmelzen; Und wie die Krise von ThyssenKrupp den Niedergang des Ruhrgebiets beschleunigt.“

Alle Inhalte sind für das jeweilige iOS-Gerät optimiert abrufbar, wobei das Lesen auf dem iPad deutlich mehr Spaß macht, da es hier auch interaktive Elemente gibt, die in der iPhone-Version noch nicht integriert wurden. Bilderstrecken, exklusive Videos und weitere Multimediainhalte können per Fingerwisch betrachtet werden.

Die Aufmachung der WirtschaftsWoche ist gelungen, jede einzelne Seite wurde anders gestaltet. Wer sich für das Thema interessiert, sollte sich die Preisgestaltung ansehen. Eine einzelne Ausgabe muss mit 4,49 Euro bezahlt werden, 1 Monats-Abo kostet 16,99 Euro, 3 Monate 49,99 Euro und ein ganzes Jahr muss mit 149,99 Euro entlohnt werden.

Wer ein Abo abschließt, sollte wissen, dass sich dieses nach Ablauf automatisch verlängert, wenn man nicht rechtzeitig kündigt. Ist man schon Kunde der Print-Version, kann man durch ein Upgrade auch kostengünstig die digitale Ausgabe lesen. Hier werden pro Monat 2,49 Euro fällig. Im Vergleich dazu: Das Print-Abo kostet 19,90 Euro im Monat, pro Jahr also 238,80 Euro.

Wer Interesse am Thema Wirtschaft hat, bekommt mit der WirtschaftsWoche ein gutes und toll aufgemachtes Magazin geboten, das besonders auf dem iPad empfehlenswert ist. Der Download der Magazin-App ist kostenlos, alle weiteren Inhalte müssen entlohnt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de