appgefahren News: Unsere neue App ist endlich da

Jetzt kostenloses Update laden

122 Kommentare zu appgefahren News: Unsere neue App ist endlich da

Vielleicht habt ihr sie schon im App Store entdeckt? Falls nicht, dann wird es jetzt aber allerhöchste Zeit: Die neue Version unserer appgefahren News-App (App Store-Link) steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Eigentlich wollten wir ja schon vor mehreren Monaten durchstarten, der Beta-Test lief ja auch schon eine ganze Weile. Neben einigen kleineren Bugs, die wir dank eurer Hilfe entfernen konnten, gab es aber einige größere Angelegenheiten rund um die Schaltung von Werbung und die Push-Mitteilungen, so dass wir noch ein paar Extra-Schichten einlegen mussten.

Leider hat das dafür gesorgt, dass wir den Dark Mode nicht rechtzeitig zum heute anstehenden Start von iOS 13 hinbekommen haben. Aber keine Sorge: Ein entsprechendes Update ist bereits bei unserem neuen Entwicklerteam in Auftrag gegeben worden.

Aber auch ohne den Dark Mode gibt es in der neuen App so einiges zu entdecken. Ein ganz neues Look & Feel, an das man sich sicherlich gewöhnen muss, das spätestens nach ein paar Wochen aber jede Menge Spaß macht. Noch dazu schnellere Ladezeiten, ein verbesserter Sync für Favoriten und gelesene Artikel.

Schaut einfach mal rein, wir hoffen es läuft alles glatt, im Beta-Test lief es am Ende jedenfalls ziemlich reibungslos. Wir hoffen natürlich, dass das im Live-Betrieb nicht anders ist.

Kommentare 122 Antworten

  1. An dieser Stelle mal vielen Dank für das Update u der Möglichkeit wieder in die Bilder zoomen zu können, hatte ich schon sehr lange vermisst. Auch das GUI is sehr gut gemacht u gefällt-super!

  2. Mein Kommentar wurde gerade erstmal direkt verschluckt. Naja sei es drum. Mir gefällt die App leider überhaupt nicht. Habe eben das Update geladen und mich direkt gewundert das es keinen Artikel dazu gab😁 diese Kacheln kosten einfach verdammt viel Platz….sieht ja fast so schlimm aus wie in der neuen iFun App. Wie siehts mit dem Darkmode aus? Ist da was geplant?

  3. Also bei mir (iPhone X) werden auf der Startseite 2,5 Artikel angezeigt 😁 2 ganze und von dem unteren fehlt der Text. Das geht echt garnicht Leute 😅 Da hat man schon nen iPhone X mit großem Display und nun werden weniger Artikel auf der Startseite angezeigt als früher mit alter App und iPhone 7😅 ich würde mich freuen wenn ihr zumindest die Startseite nochmal überarbeiten könntet.

    1. Die leider verlorengegangene Übersichtlichkeit war, soweit ich das verfolgen konnte, in der Betatestphase auch von Anfang an ein Hauptkritikpunkt. Ich finde es sehr schade, daß es offenbar nicht gelungen ist während des Betatests bis zum Erscheinen der finalen Version entsprechend zu reagieren. Funktionell ist es sehr ärgerlich, daß es keine Möglichkeit mehr gibt, direkt in den Artikeln zu vor und zurück zu blättern (Pfeiltasten, Wischgesten). Aber das kann ja alles noch werden.

        1. 👍🏼 Ich weiß, Fabian 😊. Aber da geht sicher noch was.
          Optimal wäre vielleicht eine optionale Einstellung mit der man zwischen der derzeitigen und einer kompakten Darstellung wechseln kann. Wenn ihr wieder auf eine rein kompakte Anordnung wechselt wird es mit Sicherheit viel Kritik von allen geben, die gut mit der derzeitigen, großflächigen Ansicht zurechtkommen.

      1. Danke für die Hilfe und: finde die App gut – etwas seltsam, dass rechts jetzt nichts ist. Sicherlich Gewöhnungssache! Zommfunktion funzt, App läuft flüssig und die Werbung ist jetzt schön dezent. Das freit mich am meisten. 👍🏼

  4. Gefällt mir! Ansprechendes Design, würde mir noch eine Wisch-Löschfunktion wünschen, für Berichte, die mich nicht interessieren oder ich schon gelesen hab, dann wäre es perfekt für meine Bedürfnisse.

  5. Ah doch, geht…
    Beim ersten Start und Anmelden der App, hab ich beim Kommentieren nur die Nachricht erhalten „Fehler, der Kommentar konnte nicht abgeschickt werden“ oder ähnlicher Wortlaut.
    Der Inhalt war natürlich weg…

    In dem Einstellungen war ich aber angemeldet, bzw. hatte als ich kommentieren wollte, mich anmelden müssen. In den Einstellungen stand dann auch, „angemeldet als…“

    Habe die App einmal geschlossen – und konnte dann gleich kommentieren.

    Ggfs. haben auch andere das Problem, dann einmal die App killen und neustarten.

  6. Gefällt mir! Ansprechendes Design, würde mir noch eine Wisch-Löschfunktion wünschen, für Berichte, die mich nicht interessieren oder ich schon gelesen hab, dann wäre es perfekt für mich, Kommentarabgabe über APP funktioniert leider nicht

      1. Werbung ist doch gut erkennbar am blauen Pfeil/Dreieck rechts + Eckige Kachel. Artikel haben dagegen abgerundete Ecken +Schattenwurf der Kachel. Ich find es gerade gut, dass ich nicht so aggressiv von der Werbung angesprungen werde.

  7. So. Jetzt meinen Senf. Sieht jetzt genauso unübersichtlich aus wie bei ifun.de. Schade. Individualismus ade.
    Aber warum oben diese lila Auswahltasten sein müssen? Sind doch in den Einstellungen auch zu finden.
    Ansonsten ok. Man gewöhnt sich daran.

    Das jetzt alles so gross und auf einen Einschlägt wird sich legen. Ich hab das neue iPhone Max bestellt. Wenn da aber auch nur 2 Nachrichten lesbar sind werd ich sauer. Wozu dann der große Screen. Das sollte man einstellen können

  8. Vielleicht sollte man den Platzsparern unter uns die Möglichkeit bieten, die Bilder in den Einstellung einfach auszublenden. Wäre nur ein kleines CSS-Feature.

  9. Ernsthaft? x-tes Release und weiterhin nicht möglich, durch die Artikel zu wischen? Und obendrein noch die Pfeile wieder entfernt. Da muss man erst einmal darauf kommen. Und ihr schaft dies in jedem Release. Respekt.

    Ehrlich: Nehmt Euch mal ein Beispiel an ifun. Da geht es.

  10. Mir fehlt in der neuen App ein wenig die Liebe zum Detail. Die großen Kacheln gefallen mir zwar recht gut, die Werbung dazwischen macht aber das Gesamtbild kaputt. Ein Banner am unteren Bildschirmrand würde hier wahrscheinlich hier besser passen, auch wenn sich Werbung vermutlich nie schön integrieren lässt. Dann würde man aber wieder einen Artikel mehr sehen auf den ersten Blick. Und auch die Artikelansicht selbst ist zwar jetzt nicht schlecht, aber man merkt sofort, dass das einfach nur eine Web-View ist. Es fühlt sich ab hier nicht mehr wie eine native App an. Dazu trägt auch die Kommentaransicht bei, die man jetzt sieht, wenn man in einem Artikel ganz nach unten scrollt. Ich persönlich würde diese 2-3 Kommentare (Vorschau?) lieber weglassen und nur einen Button anzeigen, der die Kommentare aufruft, so wie rechts oben in der Ecke, wenn ich auf die Anzahl der Kommentare im Artikel tippe.

    Versteht mich nicht falsch, die neue App ist definitiv besser als die alte und ich weiß auch nicht ob mir derartige Kritik überhaupt zusteht, aber vielleicht seht ihr das ja genauso.

    1. Hallo Kai,

      vielen Dank für deinen konstruktiven und detaillierten Kommentar, für dessen Beantwortung ich mir gerne Zeit nehme 🙂

      Wir wollten unbedingt verhindern, dauerhaft einen Werbebanner am unteren Bildschirmrand einzubauen, der immer angezeigt wird und immer sichtbar ist. Wir möchten die Werbung lieber dezent platzieren, das ist unser Anspruch. Zu Beginn der Beta-Phase war die Werbe-Box ebenfalls mit runden Ecken versehen, an der ähnlichen Optik zu den Artikel-Kacheln haben sich viele Tester gestört, so dass wir die Werbung anders gestaltet haben.

      Und für 9,99 Euro im Jahr, das sind 83 Cent im Monat oder knapp 3 Cent am Tag, kannst du die Werbung auch einfach komplett deaktivieren. Mit einer reduzierten iTunes-Karte wird es sogar noch etwas günstiger.

      Wir haben ursprünglich geplant, auch die Artikel-Ansicht komplett nativ zu gestalten. Aufgrund der vielen individuellen Inhalte, die in Artikel eingebettet werden, und der uns zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel, war es aber nicht anders möglich, als es aktuell ist.

      Bei den Kommentaren kann man es so oder so sehen. Ich denke, man gewöhnt sich an diese Form der Darstellung.

      Und wie gesagt: Solche Kritik/Hinweise/Anregungen und Fragen immer wieder gerne. Ich denke ja, dass ich einiges (er)klären konnte.

  11. Bisher passt sich die Schrift sehr gut an und ist gut lesbar. Aber meine Frage: Kann man hier auch die Schriftgröße verstellen? Für die Barrierefreiheit wäre dies doch sehr zum Vorteil.

  12. Also die Kommentare auf der ersten Seite verwirren doch sehr. Klickt man auf die Kommentare dann sind die Antworten dazu zu sehen. Außerdem beginnen die Nachrichten dann OBEN. Der letzte Kommentar (auf den man eventuell Antworten möchte) liegt aber ganz UNTEN. Muss man runterschicken andauernd. Warum nicht andersrum? Nach oben gehts ganz einfach wenn man auf die Uhr tippt. Aber dauernd nach unten scrollen ist nervig.

    Ansonsten gefällst mir. Außer die Lila Buttons oben

    1. Ok. Antworten geht auch auf der ersten Seite wenn man lange auf die Antwort drückt. Cool.

      Muss nur noch rausfinden wie mein Profilbild wieder erscheint. Bei manchen ist es ja da.

      Ansonsten gefällt mir die neue App sehr.

  13. Sieht schick aus. Wie ich die großen Kacheln finde, muss ich erst noch länger ausprobieren. Eigentlich ist auch für mich eine Startseite mit viel Information auf einen Blick funktionaler. Auf dem iPhone 6 braucht es sehr lange bis sich ein Artikel vollständig aufgebaut hat. Außerdem möchte ich wissen wo ich mein Profilbild einrichten kann.

  14. Wird schon. Was auch auffällt: Wenn ein Artikel aufgerufen wird, baut sich die Seite erst auf. (bei mir) Man sieht die großen Schriften und dann poppt nach und nach die Werbung auf und das was man gerade gelesen hat, „springt“ weg. Dann muss man wieder scrollen und suchen wo man war. Außerdem sieht man, wie die Schrift sich einstellt. Erst groß, dann wird sie auf einmal kleiner und mit weniger Zwischenraum zwischen den Schriften dargestellt. Alles halb so wild. Aber die Ladezeiten sind etwas lange und träge. Auch beim Kommentieren.

  15. Das Titel Bild für den Artikel mit dem Mädel auf dem Bett mit geöffnetem Mund „hallo ruf jetzt an „finde ich ein bisschen deplatziert. Kommentare zur App komme nur von Männern wahrscheinlich ist das für die 👎
    Bin keine Frau 😜

    1. Woher weißt Du wer hier von den Kommentator*innen welches Geschlecht hat? Ich kann an dem Bild nichts anzügliches finden und hoffe, dass Dein Kommentar nicht ernst gemeint ist.

  16. Ich wäre auch definitiv für Bilder ausblenden oder klein neben der Überschrift anzeigen. So wirkt das selbst auf dem 7+ Bildschirm wie für Oma ohne Brille eingerichtet. 😂
    Mehr Artikel sehen >> Bunte Bilder gucken 😁

    1. Und offensichtlich mag die Schrift/Formatierung keine Links/Rechts Pfeile (auf der Tastatur rechts von der linken Shift Taste). Zumindest in der App seh ich statt des “größer als” Pfeils nur “>”

  17. Gibt es eine Möglichkeit, von einem Artikel direkt in den nächsten bzw. vorigen zu gelangen? So wie zuvor mit den Pfeiltasten? Oder muss man tatsächlich immer den Weg über die Ünersichtsseite der News gehen?

  18. Vom Aussehen gefällt mir die neue App sehr gut. Großes Lob dafür.
    Ich finde es aber umständlich für den nächsten Artikel erst auf ZURÜCK gehen zu müssen und dann den Artikel auszuwählen.
    Oder habe ich etwas übersehen?

  19. Vorschlag bzw. Wunsch: Wischgeste von rechts nach links führt zum nächsten Artikel und von links nach rechts zum vorigen. Mit dem Zurück-Button kommt man dann wieder zur Übersicht.

  20. Mir gefällt sie leider nicht. Ich versteh auch nicht, wieso man gefühlt jedes Jahr ne neue App rausbringt. Kann man die bestehenden Apps nicht einfach weiter entwickeln?

  21. Mit Voice over ist die neue App echt schlecht zu bedienen. Das hab ich auch zweimal in der Beta angesprochen. Nach Zwei oder Drei Artikeln, über die ich streiche Lande ich spätestens nach dem dritten Artikel auf Artikeln, die mehrere Monate alt sind.

  22. Ich muss auch sagen, viel zu wenig Inhalt auf einer Bildschirmseite. Außerdem gibt es keine Möglichkeit mehr Artikel, die einen nicht interessieren, mit einem Klick auf das Bild als gelesen zu markieren. Dadurch sieht man, wenn man die Artikel auf einem anderen Gerät auch liest, was man schon gelesen hat.

  23. Auf dem iPad wird der neueste Artikel nicht mehr automatisch geöffnet und außerdem finde die Werbung viel zu groß. Zudem werden auch dort nur zwei Artikel in der Übersicht angezeigt.
    Für mich ist das Update leider eine klare Verschlimmbesserung.

  24. Also, mit der Übersichtlichkeit kann ich mich anfreunden, das machen andere Seiten ähnlich. Ich finde es besser lesbar, und die Bilder hübschen das Ganze schon auf.
    Aber: entweder wie bisher mit den Pfeilen von einer Nachricht zur nächsten gehen, oder (wie anderweitig angeregt) von einer Nachricht zur nächsten wischen – wäre noch cooler. So aber muss ich immer wieder zurück, was bedienerunfreundlich ist.
    Ich schätze eure Arbeit sehr, daher auch der Versuch, so konstruktiv wie möglich zu sein. Aber mit dem Wegfall der Pfeile habt ihr uns keinen Gefallen getan.
    Ansonsten: keep up the great work !!

    1. Da kann ich leider nur voll und ganz zustimmen. Ich mag die Optik, aber das Lesen der Artikel ist in der neuen App leider alles andere als komfortabel. Und leider hat man auf Hinweise die man während der Beta gegeben hat auch keinerlei Reaktion erhalten. Das passt eigentlich gar nicht zu Euch. 😉

  25. Für mich ist die App, die ich seit vielen Jahren sehr schätze und mehrmals täglich nutze, leider komplett unbrauchbar geworden. Ich bin zeitlich sehr eingebunden und werfe oft nur einen schnellen Blick in die App, um gezielt nach einem für mich relevanten Artikel zu schauen. Dies ist jetzt leider nicht mehr möglich. Ich blicke auf lauter bunte Bilder und versuche vergeblich, mir einen schnellen Überblick zu verschaffen. Ich werde ich mich hier schweren Herzens verabschieden müssen, sollte das so bleiben.

  26. Warum zum Beispiel soll ich auf ein überdimensioniertes Mädchen mit aufgerissenem Mund und rosa Shirt starren, die ein iPhone in der Hand hält, um zu assoziieren, dass Eure neue App endlich da ist. Das ist ein völlig sinnloser und irreführender Zusatzreiz, der keinerlei Mehrwert bietet und sehr stört.

  27. Eine kurze Rückmeldung unsererseits: Wir lesen alle Kommentare und haben auch schon einiges notiert. Ein Dunkelmodus ist schon in Arbeit, weitere Verbesserungen werden wir auch einbauen. Eine Kompakt-Ansicht wird sich ja auch sehr oft gewünscht, hier könnten wir die Ansicht aus der Suche übernehmen.

    1. Das wäre auf jeden Fall schonmal ne gute Verbesserung. Obwohl ich sagen muss, dass mir die Startseite in der alten App doch immernoch am besten gefallen hat. Die war kompakt, übersichtlich und hat viele Informationen auf kleinem Raum untergebracht. Die kleinen Bilder/Icons links haben mir auch immer gut gefallen….ich finde diese Kacheln verschwenden einfach unnötig viel Platz😁

  28. Wie schon viele schreiben, wegen der großen (unnötigen und nichts sagenden) Fotos unübersichtlich geworden. Inhalte aber sehr informatif, und das zählt!

    1. Ne Sortierfunktion in den Einstellungen (Neueste, Älteste) würde ich noch besser finden. Rückwärts erfassen ist nicht immer sinnvoll. So kann jeder seine bevorzugte Einstellung lesen u. ggf. spontan wieder ändern.

  29. In der alten App konnte ich auf das kleine Bild/Icon des Artikels tippen, um den Artikel als gelesen zu markieren ohne ihn zu öffnen. Tippen auf den Text hast dann den Artikel geöffnet.
    Habe ich jetzt noch nicht alles ausprobiert oder geht das nicht mehr? Wenn nicht, wäre toll wenn das in Zukunft wieder hinzugefügt werden könnte.
    Ansonsten gefällt mir das neue Design sehr gut; die von anderen gewünschte Option die Bilder kleiner darzustellen würde ich auch unterstützen…

  30. Ich bleibe bei der alten App. Beim letzten Mal gabe es auch einige Probleme, oder war es das vorletzt Mal? Manchmal frage ich mich warum das überhaupt immer wieder geändert werden muss. Oftmals wird es nur verschlimmbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de