Champions League: DAZN & Amazon teilen sich die Übertragungsrechte, Sky ab 2021 raus

Fußball live bei zwei Anbietern

Vor zwei Tagen haben wir schon berichtet, dass Amazon ab der Saison 2021/22 die Top-Spiele der Champions League am Dienstagabend übertragen wird. Auch die restlichen Rechte-Pakete wurden vergeben. Das Ergebnis: Sky wird ab der Saison 2021/22 kein einziges Champions League-Spiel mehr zeigen.


Das Paket A1 hat Amazon erworben, alle anderen Übertragungsrechte hat DAZN gekauft. Demnach wird DAZN alle Spiele zeigen, ausgenommen ist natürlich das Top-Spiel am Dienstagabend. Hier darf Amazon stets ein Spiel nach Wunsch exklusiv zeigen.

Gleichzeitig gibt es ein neues Paket, das sich das ZDF gesichert hat. Neben DAZN darf das ZDF das Finale zeigen, zudem gibt es Mittwochabend eine Zusammenfassung aller Spiele im “Champions-League-Sportstudio”.

Sky hat den Verlust gegenüber BILD bestätigt und erklärt:

Im gerade abgeschlossenen Ausschreibungsverfahren konnten wir uns nach rund 20 Jahren der Partnerschaft mit der Uefa nicht über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen. Bis zum letzten Moment des Prozesses haben wir uns intensiv um die Verlängerung der UEFA Champions League Rechte über den Sommer 2021 hinaus bemüht. Wir haben eine ökonomisch klare und verantwortungsbewusste Sicht auf den Wert von Sportrechten. Auch im Sinne unserer Kunden waren wir aber nicht bereit, über den hohen Wert, den wir diesem Recht beimessen, hinaus zu gehen.

Die offizielle Pressemitteilung der UEFA fehlt noch, allerdings wurden die Deals von Amazon und Sky schon bestätigt.

‎DAZN Sport Live Stream
‎DAZN Sport Live Stream
Entwickler: DAZN Limited
Preis: Kostenlos+

Kommentare 8 Antworten

  1. Allein die Rechtevergabe sollte uns Kunden mehr Sorgen bereiten als wer sie bekommt. Will ich CL sehen muss ich demnach zu zwei Anbieter. Toller exclusives Wettbewerb. Bisher zumindest war das mit DAZN und Sky zwar übel, aber hinnehmbar, da eigentlich nur die Gruppenspiele betroffen waren.
    Zudem: Streamen only (livesport) ist qualitativ noch immer schlechter und es kann auch nicht jeder empfangen.
    Ich weiß nicht was sich die da denken. Nix. Nur Dollar im Kopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de