Für den Fernseher: Sky Ticket TV Stick ab sofort erhältlich

Jetzt ist der Sky Ticket TV Stick inklusive Ticket für 29,99 Euro bestellbar.

Die runderneuerte Sky Ticket-App, die ja bekanntlich AirPlay vermissen lässt, kommt im App Store nicht wirklich gut an. Weitere Probleme soll es bei den Spracheinstellungen und erneute Login-Aufforderungen geben. Ich teste Sky Ticket gerade ausführlicher und bin damit eigentlich zufrieden, wobei auch ich keine AirPlay-Option mehr habe.

Weiterlesen

Bundesliga live im TV: Sky, Eurosport Player, DAZN, ARD & ZDF

Welche Spiele werden wo übertragen? Und wie teuer sind die Abos eigentlich? Eine Zusammenfassung.

Heute startet die Bundesliga in die Saison 2018/19 mit dem Auftaktspiel Bayern München gegen die TSG aus Hoffenheim – Anpfiff ist heute Abend um 20:30 Uhr. Wir möchten den Bundesliga-Start zum Anlass nehmen, um euch genau zu informieren, wo ihr welche Spiele live ansehen könnt. Denn das ist gar nicht mal so einfach.

Weiterlesen

Sky und Netflix: Zwei große Streaming-Anbieter kooperieren schon bald miteinander

Sowohl das Bezahl-Fernsehen Sky als auch der Film- und Serien-Streaming-Dienst Netflix erfreuen sich am Markt großer Beliebtheit.

Wie der britische Bezahlsender Sky (App Store-Link) nun auf der eigenen Website mitteilte, ist in Zukunft eine enge, europaweite Kooperation mit dem derzeit beliebtesten Videostreaming-Anbieter Netflix (App Store-Link) geplant. Letzterer bietet neben beliebten Serien, Dokumentationen und zahlreichen Filmen auch seit einiger Zeit erfolgreiche Eigenproduktionen wie „The Crown“, „House of Cards“, „Dark“ oder „Stranger Things“ an.

Weiterlesen

Sky von thatgamecompany: Interview mit Entwicklern bringt neue Infos über das Keynote-Spiel

Während der iPhone X-Keynote vor zwei Tagen gab es erstmals Informationen zu einem neuen Spieletitel von thatgamecompany, Sky.

Sky wird schon bald exklusiv für iPhone, iPad und das Apple TV veröffentlicht werden und wird bisher als eine Art soziales Abenteuer beschrieben, in dem die Spieler eine Wolkenwelt zusammen mit ihren Freunden erkunden. Sky ist das erste Spiel der thatgamecompany-Entwickler nach ihrem großen Erfolg „Journey“, der als Indie-Hit konsolenübergreifend viele Erfolge feierte, aber es leider nicht als iOS-Version auf mobile Geräte geschafft hat.

Weiterlesen

EU-Parlament schafft Geoblocking ab: Netflix, Sky und Prime Video auch im Ausland gucken

Wir haben gute Nachrichten. Demnächst können kostenpflichtige Streaming-Dienste auch im Ausland genutzt werden.

Da gibt man pro Monat viel Geld für seine liebsten Streaming-Dienste aus und kann im Ausland nicht darauf zugreifen. Durch einen neuen Beschluss des EU-Parlaments wird sich diese Regelung zukünftig ändern. Bei vorübergehenden Aufhalten in EU-Ländern muss der Zugriff auf Bezahl-Abos gewährleistet sein.

„Die europäischen Bürger haben lange auf diese Regeln gewartet, die einen Schritt zu einem gemeinsamen digitalen Markt darstellen. Die neuen Vorschriften erhöhen die Mobilität und bieten den Nutzern europäischer Online-Inhalte Portabilität, ohne das Urheberrecht zu zu verletzen”, sagte der Berichterstatter Jean-Marie Cavada (ALDE, FR).

Die heute verabschiedet Reglung, die bereits im Februar 2017 informell mit den Verhandlungsführern des Rates vereinbart wurde, hebt die Beschränkungen auf, um auch bei Ferien-, Studien- oder Geschäftsaufenthalten im EU-Ausland Online-Dienste wie Netflix, Sky Go, Amazon Prime, Spotify oder Deezer nutzen können.

Die neue Reglung gilt nur für kostenpflichtige Dienste, allerdings können auch Gratis-Anbieter Inhalte in der EU verfügbar machen, wenn sie sich an die Vorschriften bezüglich der Wohnsitzüberprüfung halten. Der Gesetzesentwurf muss noch formell vom EU-Ministerrat gebilligt werden. Ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Verordnung haben die Mitgliedstaaten 9 Monate Zeit, um die neuen Regeln zur Anwendung zu bringen. Ab Anfang 2018 soll die neue Reglung dann greifen.

Weiterlesen

Highscore-Spiel Sky von Ketchapp: Ach komm, eine Runde noch

Zuletzt war ich von den massenhaft produzierten Spielen von Ketchapp nicht sonderlich überzeugt. Sky macht mir allerdings Spaß.

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr ein Spiel nicht aus der Hand legen könnt? Immer einen noch besseren Highscore erzielen möchtet? Mir ist genau das heute Vormittag passiert, als ich eigentlich nur kurz einen Artikel über das neue Spiel Sky (App Store-Link) schreiben wollt. Bis ich dann soweit war, hat es einfach etwas länger gedauert.

Sky ist ein denkbar einfaches, aber dennoch herausforderndes Highscore-Spiel. Es kann kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden und verfügt lediglich über einen In-App-Kauf zum Entfernen der Werbung. Unfaire Vorteile kann man sich durch den Einsatz von Geld nicht verschaffen – und das ist auch gut so.

Weiterlesen

Sky Online TV Box: Konkurrenz für Fire TV & Apple TV?

Vor kurzem angekündigt, gestern Abend veröffentlicht: Die neue Sky Online TV Box.

Nicht nur Amazon und Apple bieten eine Set-top-Box an, auch Sky hat jetzt mit der Sky Online TV Box ein solches Produkt veröffentlicht, mit dem man jeden Fernseher bequem in einen Smart-TV umwandeln kann. Anlass der Lancierung des Produktes ist der hauseigene Streaming-Service „Snap by Sky“, über den sich diverse Serien, Filme und Videos direkt auf den großen Fernseher bringen lassen, zudem wird der Zugriff auf Nachrichten, Fotos, Radiostationen und Magazine gewährt.

Weiterlesen

Sky Sport-App endlich und pünktlich erschienen

Und am Ende hat Sky doch nicht zu viel versprochen: Die Sky-App ist pünktlich zur WM im App Store erschienen.

Wenige Stunden vor dem Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft hat Sky seine eigene Sport-App in den Store gebracht. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, um sie sinnvoll nutzen zu können, ist allerdings ein Abo beim Bezahl-Sender nötig.

Nach dem Start der App bekommt man das aktuelle Programm auf den diversen Sport-Kanälen präsentiert, in wenigen Sekunden ist man live mit dabei. In der nur knapp bestückten Highlights-Kategorie kann man als Kunde außerdem ausgewählte Videos ansehen.

Vollen Zugriff hat dagegen jeder auf das Datencenter, in dem Statistiken und Ergebnis aus vielen verschiedenen Ligen und Meisterschaften abgerufen werden können, neben viele internationalen Ligen und Tennis-Spielen natürlich auch die Bundesliga und Formel 1.

Ganz nebenbei gibt es noch einige News, die aber nicht wirklich mit den anderen Webangeboten, wie etwa Kicker, mithalten können. Die Authentifizierung wird über die Kundennummer und die dazugehörige Geheimzahl realisiert. Ein günstigeres Abo nur für das iPad, etwa für DVB-T-Nutzer, ist derzeit nicht vorgesehen.

Weiterlesen

Mein o2 und Sky-App, wo bleibt ihr?

Es gibt zwei Apps, auf die wir schon lange warten. Wann bringen o2 und Sky ihre Programme endlich in den Store?

Die Ankündigungen liegen schon mehrere Wochen zurück, doch bisher hat sich nichts getan. Die iPhone- und iPad-Besitzer warten weiterhin auf die Applikationen von o2 und Sky, doch bisher hat sich im App Store nicht viel getan. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, doch so langsam kann man ungeduldig werden.

Mit Mein o2 will der Mobilfunkanbieter seinen Service und vor allem Frei-SMS für Internet-Nutzer auf das iPhone bringen. Die Android-Version der App ist schon lange verfügbar, doch auf dem iPhone schaut man bisher in die Röhre, denn auch die App smsO2, die von einem Drittanbieter in den Store gebracht wurde, ist nicht mehr verfügbar.

In der Pressemitteilung vom 29. April 2010 hieß es noch, dass die App in wenigen Tagen auch für das Apple-Handy verfügbar sein soll, doch bisher hat sich nichts getan. Wann wird das Warten ein Ende haben?

Mitte Mai angekündigt ist die iPad-App von Sky noch nicht so lange überfällig. Man wollte das Programm pünktlich zum Deutschland-Start des Tablet-Rechners präsentieren, mittlerweile ist dieser allerdings schon eine Woche vergangen. Mit der Sky-App sollen sich Sportereignis live empfangen lassen, außerdem gibt es Sportnachrichten und ein Datencenter mit Ergebnissen und Tabellen.

Es würde uns kaum wundern, wenn die Apps irgendwo im Freigabeprozess von Apple hängen geblieben sind. Aber irgendwie verwundert es auch: das alte smsO2 sollte der Mein o2-App gleichen und Sky hat bereits im UK-Store eine App online gestellt.

Weiterlesen

Sky App kostet 12 Euro im Monat

Ab Ende Mai können Abonnenten das Sky Live-Sportangebot nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs auf dem iPad genießen.

Über die „Sky Sport“ App sind die Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Fußball Bundesliga und Sky Sport Austria auf dem iPad empfangbar – natürlich inklusive der Optionskanäle. Somit gehören zum Angebot der App unter anderem die komplette Fußball Bundesliga und die 2. Liga, alle Spiele der UEFA Champions League, des DFB-Pokals und der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010.

Dazu gibt es die Top-Spiele der UEFA Europa League und internationalen Fußball wie zum Beispiel Top-Begegnungen aus der englischen Premier League. Die Sieben-Tage-Fußball-live-Woche ist damit auch auf dem iPad garantiert. Abgerundet wird das Erlebnis der Sky App durch alle Rennen der Formel 1 sowie live und exklusiv die größten internationalen Golf-Events, die besten Spiele der Deutschen Eishockey Liga, Tennis und vieles mehr.

Sky CEO Brian Sullivan: „Die App ist eine spektakuläre Innovation und ein Muss für alle echten Sportfans, die so keinen Auftritt ihrer Lieblingsmannschaft oder ihres Lieblingssportlers mehr verpassen werden. Sie gehört mit Sicherheit zu den aufregendsten Apps, die auf dem iPad zu sehen sein werden.“

Ab Ende Mai können Kunden die App nutzen. Sie haben vollen Zugang zur faszinierenden Welt des Live-Sportangebots auf dem iPad. Wer Sky Sport oder Sky Fußball Bundesliga in Verbindung mit HD abonniert hat, für den ist die App kostenlos.

Alle anderen Sky Sport- und Sky Fußball Bundesliga-Abonnenten erhalten das jeweils korrespondierende iPad-Angebot für 12 Euro im Monat. Für alle Sky Abonnenten gilt: Bis zum 31. August 2010 können sie die App und damit unter anderem alle Spiele der FIFA Fußball WM 2010 völlig kostenfrei genießen. Wer kein Sky Abo besitzt, kann kostenlos auf die Sportnachrichten, die Videoclips und das Datencenter zugreifen.

Foto/Text: Sky

Weiterlesen

Exklusiv: Ein paar Details zur Sky-App

Zu Beginn der Woche hat Pay-TV-Sender Sky eine App für das neue iPad angekündigt. Wir haben weitere Informationen rund um das Projekt.

Besonders viele Informationen wollte man bei Sky, ehemals unter dem Namen Premiere bekannt, noch nicht preisgeben. Das neue Projekt, eine App für das Ende Mai in Deutschland erscheinende iPad, genießt höchste Geheimhaltung – trotzdem konnten wir einige Dinge für euch erfahren.

Wie ein Sprecher vom Sky im Gespräch mit appgefahren.de mitteilte, wird die nur für Abonnenten nutzbare Applikation mit einem Anmeldefeld versehen, in das man seine Sky-Benutzerdaten eingeben muss, um fortfahren zu können. Heißt im Umkehrschluss: Wer kein Bezahl-Abo abgeschlossen hat, bleibt draußen.

Nach Angaben von Sky befindet sich die App derzeit im frühen Beta-Stadium, daher könne man keine tieferen Informationen geben. Die ersten Eindrücke seien aber „ziemlich cool“.

Wer übrigens hofft, das komplette Sky-Angebot auch mit seinem iPad zu nutzen, wird allerdings enttäuscht werden. „In der App werden nur die besten Teile unseres Angebots verfügbar sein, es ist nicht geplant das Gesamtangebot verfügbar zu machen“, so ein Sky-Sprecher.

Den Start in Deutschland plant man gleichzeitig mit dem Release des iPads. Wann das genau sein wird, werden wir am kommenden Montag erfahren. „Mit der App bereits vorher zu starten, macht schließlich keinen Sinn.“

Weiterlesen

Pay-TV-Sender Sky kommt auf das iPad

Der Bezahlsender Sky wird noch in diesem Monat eine App für das iPad und später auch für das iPhone in den App Store bringen.

Sky wird in naher Zukunft für Abonnenten jederzeit und überall verfügbar sein. Dazu werden verschiedene mobile Dienste und Applikationen auf den Markt kommen, die Sky Kunden zu einem noch komfortableren Fernseherlebnis verhelfen. Hier sind unter anderem Applikationen für das iPad und das iPhone von Apple in Vorbereitung.

„Wir wollen unseren Kunden ermöglichen, jederzeit und überall ihre Lieblingsprogramme zu sehen: Sky ist das beste Fernseherlebnis, und wir werden es für unsere Kunden erlebbar machen, wann und wo immer sie es wollen“, berichtet Brian Sullivan, Vorstandsvorsitzender von Sky Deutschland.

Foto/Text: Sky

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de