Cut the Rope HD: Bestseller erstmals unter 1 Euro

Cut the Rope HD ist derzeit zum ersten Mal für unter einem Euro zu haben. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ich behaupte wohl nicht zu viel, wenn ich sage, dass Cut the Rope HD (App Store-Link) eines der besten Casual-Games im App Store ist. Das mag man eigentlich kaum glauben, wenn man sich die Bewertungen der aktuellen Version ansieht: Es gibt nur drei Sterne. Das hat aber einen einfachen Grund, der vermutlich aber mit dem nächsten Update behoben wird. Die Kompabilitätsanforderung wurde auf iOS 6 erhöht – und damit Besitzer des iPads der ersten Generation ausgeschlossen. „Liebe Benutzer von iPad 1… Bleibt uns bis zum nächsten Update treu.“ würde ich aber so werten, dass sich da noch etwas tut.


Kommen wir zum wirklich genial einfachen Spielprinzip: Ein kleiner grüner Frosch, der Om Nom, möchte mit einer Süßigkeit gefüttert werden. Diese hängt an einem Seil und muss von uns durch Zerschneiden im richtigen Moment und Einsatz der Physik zu dem kleinen Vielfraß gebracht werden.

Zusätzlich kann man in den insgesamt 300 Leveln jeweils drei Sterne sammeln, was im Laufe der Zeit natürlich immer schwieriger wird. In den zwölf Welten sorgen dazu immer wieder neue Extras und Gefahren für reichlich Abwechslung.

Wer gerne auf dem iPad spielt, sollte sich Cut the Rope HD nicht entgehen lassen. Zwei Jahre lang betrug der Preis 1,59 Euro, letztens wurde er sogar auf 2,99 Euro erhöht – und jetzt auf 89 Cent gesenkt. Wer da nicht zuschlägt, ist selbst Schuld.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Das Spiel läuft leider nur noch auf 6.0 – da ich meine Gräte noch mit 5.1.1 betreibe, kann ich das Updat nicht Laden.

    Danke an die Herstelle 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de