Downgrade: So kommt ihr von der iOS 16 Public Beta wieder auf iOS 15

Gar nicht mal so kompliziert

Eine Frage hat mich in den letzten Woche dann doch öfters erreicht: Wie kann ich von iOS 16 wieder auf iOS 15 wechseln? Wir haben es ja schon öfters erwähnt: Die Beta-Version sollte eigentlich nicht auf dem Hauptgerät installiert werden. Unter anderem funktionieren zahlreiche Banking-Apps mit der Beta nicht. Wer darauf angewiesen ist und aus welchen Gründen auch immer wieder zurück auf iOS 15 möchte, muss die folgenden Schritte durchführen.

iOS 16 Public Beta: Gerät deregistrieren

Wer die Public Beta von iOS 16 oder iPadOS 16 installiert hat, muss zuerst das Profil löschen:


  • Einstellungen → Allgemein → VPN & Geräteverwaltung → iOS 16 Beta Software Profil → Profil entfernen

Wiederherstellungsmodus & Backup einspielen

Danach müsst ihr wieder eine ältere Version wiederherstellen. Dazu müsst ihr euer iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzten und dann ein Backup einspielen, das vor der Installation der Public Beta-Version erstellt wurde. Optional kann man auch iOS 15 komplett neu installieren.

  • Finder auf dem Mac öffnen.
  • iPhone oder iPad am Mac mit einem entsprechenden Kabel anschließen.
  • iPhone oder iPad in den Wiederherstellungsmodus versetzen:
    • Auf iPhone 8 oder neuer: Drücke die Taste „Lauter“ und lasse sie sofort wieder los. Drücke die Taste „Leiser“ und lasse sie sofort wieder los. Halte anschließend die Taste an der Seite gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
    • Auf iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halte den Ein-/Ausschalter und die Taste „Leiser“ gleichzeitig gedrückt. Lasse die Tasten nicht wieder los, wenn das Apple-Logo erscheint. Halte beide Tasten gedrückt, bis du den Bildschirm des Wiederherstellungsmodus siehst.
    • Auf iPhone 6s oder älter oder iPod touch: Halte den Ein-/Ausschalter und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt. Lasse die Tasten nicht wieder los, wenn das Apple-Logo erscheint. Halte beide Tasten gedrückt, bis du den Bildschirm des Wiederherstellungsmodus siehst.
  • Jetzt könnt ihr ein Backup einspielen oder die neuste Version von iOS 15 aufspielen.

iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, tvOS 16, HomePod 16 und macOS Ventura werden Mitte Herbst offiziell für alle verfügbar gemacht.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Ich würde niemals auf die Idee kommen mir ne beta Version zu installieren und nicht bis zum regulären Update zu warten. So langweilig kann mir gar nicht sein😅 aber jedem das seine…😁

  2. Hi,

    Ich habe es nicht ausgehalten und habe für 3 Tage die Beta ausprobiert. Jetzt wollte ich aber doch zurück, da die Wärmeentwicklung und die Akkulaufzeit (einer Beta entsprechend) einfach noch nicht für den Alltagsgebrauch gemacht sind.
    Ich hatte das schon lange nicht mehr gemacht und mein Mac hat mir ständig eine Fehlermeldung gebracht, dass ich mein iPhone nicht wiederhergestellt werden kann. Es lag an „Mein iPhone suchen“. Das muss man vorher ausschalten, sonst geht es nicht. Vielleicht solltet ihr das im Text noch ergänzen. Ich hätte von selbst nämlich nicht daran gedacht.

  3. Mein Senf möchte ich auch gerne noch dazu geben.
    Ihr schreibt „gar nicht mal so kompliziert“. Ich mach ja schon sehr lange mit allen Varianten, Beta Versionen, Backups etc auf mehreren Geräten rum.
    Ich wüsste nicht was für den normalen Testanwender komplizierter sein soll als das. Vor allem wenn er davor kein Backup gemacht hat.
    Die Anleitung zu posten ist ne tolle Sache und begrüße ich an sich. Aber die Einschätzung ist schlicht falsch. Zumal die kleinen Dinge Dir meist das Rückgrat brechen.
    Ich würde es auch nicht empfehlen, also die Beta für der 5 oder 6 Version auf so einem Produktivgerät zu installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de