EcoFlow Dualkraftstoff-Generator erzeugt Strom aus Benzin oder Propangas

Demnächst für 1.599 Euro erhältlich

Wir haben in der Vergangenheit ja schon die eine oder andere News rund um Powerstations veröffentlicht, die mit Solar-Modulen bestückt werden können. Zugegeben, das ist gerade im Winter nicht unbedingt die ideale Option, um Strom zu erzeugen.

Ganz klar nicht grüner, dafür aber unabhängig vom Wetter, kann mit dem neuen EcoFlow Dualkraftstoff-Generator Strom erzeugt werden. Das 1.599 Euro teure Gadget funktioniert nicht nur mit Benzin, sondern auch mit Propangas, wie es etwa zum Grillen verwendet wird.


Durch Hinzufügen von Propan als zweite Brennstoffquelle bietet der Smart Generator (Dual Fuel) seinen Nutzern maximale Flexibilität bei langanhaltenden Stromausfällen und ist damit die ideale Notstromquelle für Haushalte oder Wohnmobile.

Mit einer 10 Liter Flasche Propangas soll der EcoFlow Dualkraftstoff-Generator bis zu 20 Kilowattstunden Strom erzeugen können. Laut Hersteller-Angaben funktioniert das bei der Verwendung von Propangas mit geringeren Emissionen und einem optimierten Geräuschpegel.

Der Generator verfügt über zwei Ausgänge. Neben einer normalen Steckdose gibt es einen besonders leistungsstarken Ausgang, an den man beispielsweise eine Powerstation von Ecoflow anschließen kann, um den generierten Strom zu speichern.

Alles Wissenswerte zum Thema Sicherheit

Rund um das Thema Sicherheit, was bei der Verbrennung von Gas nicht ganz unwichtig ist, gibt uns Ecoflow noch die folgenden Informationen mit auf den Weg:

Der Smart Generator (Dual Fuel) sorgt durch eine Vielzahl von Schutzmechanismen und Warnsystemen für eine sichere Nutzung. Um das Gesundheitsrisiko durch Kohlenmonoxid auszuschließen, warnt ein CO-Warnsystem den Benutzer bei hohen CO-Werten und schaltet den Generator automatisch ab, bevor die sicheren Werte überschritten werden. Außerdem verfügt das Ladegerät über Kraftstoff- und Motoröl-Alarmleuchten, die warnen, wenn der Kraftstoff- oder Ölstand zu niedrig ist. Der Temperaturschutzmechanismus des Smart Generator (Dual Fuel) schaltet den Motor automatisch ab, wenn die Innentemperatur zu niedrig oder zu hoch ist.

Mit einem Preis von 1.599 Euro ist der Generator sicherlich nicht günstig, aber vielleicht habt ihr ja nach genau einem solchen Gadget gesucht. Sogar eine App-Anbindung ist mit dabei, dank der die Steuerung und Überwachung einfach per iPhone oder iPad erfolgen kann. Bestellt werden kann in Kürze über die Hersteller-Webseite oder Amazon.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Beim „normalen“ Generator ging das Firmware update schief und seit dem mit dem Support dran das Ding wieder zum laufen zu bringen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de