Fotos und Screenshots zusammenfügen: „Picsew“ ist für iPhone XS Max und Apple Watch 4 optimiert

Update auf Version 2.12 jetzt verfügbar.

picsew

Das 49 Cent günstige Tool Picsew (App Store-Link) hat ein Update erhalten und funktioniert jetzt auch mit den neusten Apple-Produkten. Die Applikation listet alle Fotos, ihr müsst dann auswählen, welche Fotos ihr zusammenfügen wollt. Dann könnt ihr bestimmen ob diese vertikal, horizontal oder als „Scrollshot“, also überlappende Screenshots, angeordnet werden sollen.

Und ab sofort funktioniert das auch mit Screenshots von iPhone XS Max und Apple Watch 4. Zudem stehen diverse Bearbeitungsoptionen zur Verfügung. So könnt ihr die Screens verschieben, ein eigenes Wasserzeichen setzen, einen Rahmen anlegen oder die Screens auch in einen iPhone- oder iPad-Rahmen packen. Die fertigen Bilder lassen sich speichern und weiterleiten.

Mit Picsew Fotos schnell zusammenfügen 

Picsew funktioniert gut und bietet diverse Extras für das einfache Zusammenfügen von Screenshots an. Die App ist im Download 13,7 MB groß, in englischer Sprache verfügbar und mit 49 Cent sehr erschwinglich.

Tipp: Wer überlappende Screens automatisch zusammenfügen will, also zum Beispiel Screens von einem langen Chat oder ähnliches, sollte sich Tailor ansehen. Hier werden die Fotos direkt passend vorausgewählt und können sofort exportiert werden, allerdings gibt es in der Gratis-Version immer ein Wasserzeichen.

Picsew - Screenshot Stitching
Picsew - Screenshot Stitching
Entwickler: Liming Mo
Preis: 0,49 €

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich habe bisher die App Pic Stitcher Pro verwendet, weil ich die Möglichkeit, die zusammengefügten Screenshots nochmal korrigieren zu können, unerlässlich finde:

    https://itunes.apple.com/de/app/pic-stitcher-pro/id1202753937?mt=8

    Aber gut zu wissen, dass es mit Picsew noch eine Alternative gibt, die mit dem iPhone X(S) kompatibel ist.

    Übrigens, mit diesem Shortcut lässt sich das Wasserzeichen von Tailor wieder entfernen:

    https://routinehub.co/download/233

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de