Datenverbindung beschränken: TripMode ist jetzt auch im Mac App Store erhältlich Neues Abo inklusive

Neues Abo inklusive

Mit der praktischen Mac-App TripMode kann man die Datenverbindung einschränken. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn man beispielsweise das iPhone als HotSpot nutzt und große Backups, Uploads und ähnliches verhindern möchte.

Weiterlesen


Apple Developer-App aktualisiert: Bereit für die anstehende WWDC 2021 iOS 14, iPadOS 15 & mehr

iOS 14, iPadOS 15 & mehr

Gestern hat Apple die WWDC 2021 offiziell angekündigt. Am 7. Juni findet die Eröffnungskeynote statt und wir werden erste Eindrücke von iOS 15, iPadOS 15, macOS 12 und mehr bekommen. Doch die WWDC bietet mehr. Es werden zahlreiche Online Sessions, 1:1-Labs und mehr angeboten.

Weiterlesen

Spotter: Kostenlose Open Source-Alternative zu Apples Spotlight Viele nützliche Funktionen für den Mac-Alltag

Viele nützliche Funktionen für den Mac-Alltag

Wer mit einem Mac unterwegs ist, wird sicherlich auch Apples Spotlight-Funktion kennen. Im Verlauf der Jahre hat sich die ursprünglich als Suchfunktion gestartete App aber zu einem nützlichen Tool für allerhand kleine Aktionen entwickelt und kann mittlerweile auch Definitionen, Berechnungen und Umrechnungen anstellen, ebenso wie Kinoprogramme, Wettervorhersagen und Orte in der Nähe suchen.

Weiterlesen


Soro: Neue App stattet Sonos-Lautsprecher mit Siri-Befehlen aus Für 6,99 Euro im App Store erhältlich

Für 6,99 Euro im App Store erhältlich

Falls ihr Produkte von Sonos verwendet und euch eine bessere Kompatibilität mit iPhone, iPad und Apples Sprachassistentin Siri wünscht, solltet ihr ab sofort einen Blick auf die iOS-App Soro (https://apps.apple.com/de/app/soro-for-sonos/id1550457805) werfen. Die für 6,99 Euro im deutschen App Store erhältliche Anwendung kann auf alle Geräte ab iOS 14.0 heruntergeladen werden und benötigt lediglich knapp 5 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Weiterlesen

CleanMyMac X: M1-Support, neues Design & weitere Verbesserungen Version 4.8.0 jetzt laden

Version 4.8.0 jetzt laden

CleanMyMac X kümmert sich um die Optimierung des eigenen Macs und hilft dabei den Computer aufzuräumen sowie überflüssige Dateien zu löschen. Und ab sofort könnt ihr Version 4.8.0 herunterladen und ausprobieren. Die App im Mac App Store wird in Kürze ebenfalls aktualisiert.

Weiterlesen

Documents von Readdle: Update fügt neue Siri-Kurzbefehle hinzu Version 7.7.0 steht im App Store bereit

Version 7.7.0 steht im App Store bereit

Documents von Readdle (App Store-Link) gehört sicherlich zu einem der besten Datei-Management-Apps, die sich kostenlos nutzen lassen. Die Entwickler von Readdle reichen in regelmäßigen Abständen Neuerungen, Optimierungen und Verbesserungen ein – auch das aktuellste Update auf Version 7.7.0 bringt umfassende Änderungen für den Datei- und Dokumenten-Manager mit.

Weiterlesen


Genius Scan: Scanner-App liegt in neuer Version 6.0 im App Store vor Jetzt updaten

Jetzt updaten

Scanner-Apps, um Dokumente mittels Abfotografieren in PDF- oder JPG-Dateien umzuwandeln und anzupassen, gibt es zuhauf im App Store. Erst letztens haben wir euch mit Captize eine weitere Neuerscheinung in diesem Genre vorgestellt. Nun aber geht es um die lange im App Store etablierte Anwendung Genius Scan (App Store-Link), über die wir bereits vor etlichen Jahren berichtet haben.

Weiterlesen

AlDente: Akkusteuerung für macOS versteht sich jetzt auch mit M1-Chips Alpha-Version 2.0 ab sofort erhältlich

Alpha-Version 2.0 ab sofort erhältlich

Seit einiger Zeit bietet Apple werksseitig eine Möglichkeit an, den internen Akku von MacBooks über eine ins System integrierte Akkuzustandsverwaltung zu schonen. Seit dem Release von macOS 10.15.5 lässt sie sich im „Batterie“-Bereich der Systemeinstellungen aktivieren, so dass die maximale Aufladung des MacBooks verringert wird, um die Batterielebensdauer zu erhöhen. Denn: Bestenfalls sollte man einen Akku nach der 40/80-Regel betreiben, also diesen zwischen 40 und 80 Prozent der Ladung nutzen.

Weiterlesen

Lunar: Adaptive Helligkeitssteuerung für externe Bildschirme Kostenloser Download für macOS

Kostenloser Download für macOS

In der Regel wird die Helligkeitssteuerung von externen, an den Mac angeschlossenen Monitoren über die Einstellungen des Macs gesteuert. Eine manuelle Anpassung ist auf dem normalen Weg leider nicht möglich. Anders sieht es aus, wenn man die kleine Anwendung Lunar für macOS verwendet: Lunar erlaubt es, eigene Einstellungen für das jeweilige Display vorzunehmen.

Weiterlesen


Commander One: macOS-Dateimanager jetzt in Version 3.0 erhältlich Support für macOS Big Sur

Support für macOS Big Sur

Mit Commander One für macOS (App Store-Link) gibt es eine Alternative zu Apples hauseigenem Datei-Manager Finder. Die Entwickler von Eltima bezeichnen ihre App als Kombination zwischen „dem Besten des Standard-Finders und einem Zwei-Spalten-Dateimanager“. Neben drei verschiedenen Ansichts-Modi – komplett, Kurzform und Thumbnails – gibt es auch eine Option, versteckte Dateien über einen kleinen Button in der Toolbar anzeigen zu lassen. Jeder Ordner lässt sich zudem in einem neuen Tab öffnen – die Anzahl der Tabs sind dabei unbegrenzt.

Weiterlesen

DEVONthink To Go 3.0: Datei-Datenbank erhält komplett neue mobile App Modernisierte Codebasis

Modernisierte Codebasis

Wer beruflich oder privat viele Dokumente verwalten und bearbeiten muss, sollte sich die Lösung von DEVONthink einmal genauer ansehen. Die Software will als „papierloses Büro“ agieren und speichert alle Dokumente, hilft dabei, sie zu organisieren und zeigt auf, was man für die Erledigung der eigenen Aufgaben benötigt. Die Anwendung hält unter anderem Daten und Dokumente zusammen, scannt Papiere, archiviert E-Mails, synchronisiert alle Daten, automatisiert wichtige wiederkehrende Aufgaben und assistiert mit Hilfe von AI-Features.

Weiterlesen

Cloud Battery: Kleines Dienstprogramm behält alle Akkustände im Blick Auf allen Apple-Geräten nutzbar

Auf allen Apple-Geräten nutzbar

Nicht immer kann man die aktuellen Akkustände der eigenen Apple-Geräte im Blick behalten. Liegt das iPhone während der Arbeit in der Tasche, oder will man wissen, über wie viel Restsaft der Apple Pencil am iPad noch verfügt, lohnt sich der Download einer App wie Cloud Battery (App Store-Link). Das kleine Tool des Entwicklers Alan Yan ist kostenlos im App Store verfügbar und kann mittels eines In-App-Kaufes in Höhe von 2,29 Euro werbefrei geschaltet werden. Der Download ist 99 MB groß und erfordert zudem iOS 12.0 bzw. watchOS 6.0 oder neuer, eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Weiterlesen


Battery Buddy: Verspielte Akkuanzeige bringt Pfiff in eure Mac-Menüleiste Kleines Hobby-Projekt

Kleines Hobby-Projekt

Der Entwickler Neil Sardesai ist vor allem für seine Anwendung Step Two bekannt, die eine Zwei-Faktor-Authentifizierung möglich macht. Diese liegt kurzem in Version 4.0 vor. Neben Step Two hat sich Sardesai nebenbei auch noch um ein kleines Hobby-Projekt gekümmert, das er nun auf seiner Entwickler-Website kostenlos zum Download anbietet – Battery Buddy.

Weiterlesen

Neuer Name, mehr Funktionen: Aus Office Lens wird Microsoft Lens Scanner-App wird überarbeitet

Scanner-App wird überarbeitet

Im App Store tummeln sich zahlreiche Apps, die das papierlose Büro ermöglichen. Dokumente, Bücherseiten, Belege und Co lassen sich einfach mit der Smartphone-Kamera fotografieren und digital verwalten – super praktisch. Und genau dort setzt auch das neue Microsoft Lens (App Store-Link) an, das bisher auf den Namen Office Lens gehört hat.

Weiterlesen

Gemini 2: Großes Update des Dienstprogramms mit Echtzeit-Duplikat-Monitor Version 2.8.0 jetzt verfügbar

Version 2.8.0 jetzt verfügbar

Auf dem Mac können sich im Verlauf der Zeit einige Duplikate ansammeln, seien es Audio-, Video-, Foto- oder Dokument-Dateien. Mit der macOS-App Gemini 2 können diese zuverlässig aufgespürt und von der Festplatte gelöscht werden, um so wertvollen Speicherplatz freizugeben und den Mac wieder zügiger laufen zu lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de