Book Track 2: Update für Buch-Manager bringt iOS 14-Support mit Widgets, Siri und vieles mehr

Widgets, Siri und vieles mehr

Wer über eine große Buchsammlung verfügt, kann im App Store mehrere Buch-Verwaltungs-Anwendungen finden. Eine sehr empfehlenswerte ist Book Track (App Store-Link), über die wir auch schon mehrfach berichtet haben. Die Anwendung ist für einmaligen 5,49 Euro im App Store erhältlich und kann in einer macOS-Variante auch auf dem Desktop verwendet werden. Unter iOS ist Book Track ab iOS 13.0 sowie bei 45 MB an freiem Speicherplatz nutzbar, seit März dieses Jahres steht außerdem eine deutsche Lokalisierung für die App bereit.

Weiterlesen


DuckDuckGo: Standardbrowser-Alternative inklusive Such-Widget Neue Funktionen von iOS 14 nutzen

Neue Funktionen von iOS 14 nutzen

Mit iOS 14 ist es erstmals möglich, einen anderen Standardbrowser als Safari festzulegen. Wer statt Apples eigener Lösung lieber auf Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox, Opera oder andere Browser setzen möchte, kann dies ab sofort in den Einstellungen festlegen. Auch die Browser-Alternative DuckDuckGo (App Store-Link) wurde in dieser Hinsicht aktualisiert und für iOS 14 vorbereitet, und das sogar inklusive eines eigenen Such-Widgets.

Weiterlesen

iMazing 2.12: Neue Version mit verbesserten Business-Funktionen Auch Support für neue iOS-Versionen

Auch Support für neue iOS-Versionen

Die Entwickler von DigiDNA haben mit ihrer Geräteverwaltung iMazing eine tolle Alternative zu iTunes geschaffen, die viele praktische Features für iOS-User bereithält. Eine Einzellizenz der Verwaltungs-Software für macOS oder Windows-PCs ist für 39,99 Euro zu haben, eine Doppellizenz kann gegenwärtig vergünstigt für 44,99 Euro erworben werden.

Weiterlesen


300 Shortcuts: Workflow-Entwickler teilt seine Siri-Kurzbefehl-Sammlung Matthew Cassinelli ist auch eifriger YouTuber

Matthew Cassinelli ist auch eifriger YouTuber

Siri-Kurzbefehle können einem das Leben definitiv erleichtern und einige Workflows auf iPhones und iPads Der Entwickler Matthew Cassinelli, der in der Vergangenheit für die Workflow-App im App Store mitverantwortlich war, hat nun Interessierte bei Twitter auf seine großartige Sammlung von Siri-Shortcuts hingewiesen, die mittlerweile 300 Kurzbefehle enthält.

Weiterlesen

Dropbox: Jetzt mit automatischem Import von Facebook-Videos und -Fotos Daten werden im Hintergrund übertragen

Daten werden im Hintergrund übertragen

Das Durchforsten der vielen Dateien, die sich im Laufe der Zeit ansammeln, kann eine große Herausforderung darstellen, besonders, wenn es sich um Fotos und Videos handelt. Davon häufen sich Tausende auf verschiedenen Geräten, in sozialen Netzwerken und Apps an – und das schneller, als einem lieb ist. Dropbox (App Store-Link) stellt daher eine neue Integration vor, mit der sich Fotos und Videos mit nur wenigen Klicks aus Facebook importieren lassen. Mit dieser neuen Funktion wird die gesamte Foto- und Videobibliothek von Facebook ohne größeren Aufwand sicher nach Dropbox übertragen.

Weiterlesen

Analytics by Deezer: Neues Analyse-Tool für Podcaster Kostenloser Download im App Store

Kostenloser Download im App Store

Für alle Podcaster und Publisher, die einen eigenen Podcast auf Deezer anbieten, wird der Zugang zu detaillierten Statistiken rund um ihr Publikum und deren Hörverhalten ab sofort noch einfacher. Mit der neuen App Analytics by Deezer (App Store-Link) können sie jederzeit mehr über den Erfolg ihres Podcasts erfahren. Die App wurde am Montag dieser Woche veröffentlicht und steht sowohl iOS-, als auch Android-Usern in den jeweiligen Stores zur Verfügung. Die etwa 16 MB große Anwendung ist unter iOS für das iPhone verfügbar und benötigt mindestens iOS 12.0 oder neuer zur Installation. Eine deutsche Lokalisierung gibt es bisher noch nicht.

Weiterlesen


Google Übersetzer: Jetzt mit Anmeldung und Synchronisation Praktisch im Ausland

Praktisch im Ausland

Mit iOS 14 wird Apple ja eine eigene Übersetzter-App anbieten, allerdings unterstützt der Google Übersetzer (App Store-Link) deutlich mehr Sprachen. Hier können 59 Sprachen offline genutzt werden, ebenso gibt es eine Kamera-Sofortübersetzung für über 90 Sprachen. Texte lassen sich sogar in über 108 Sprachen übersetzen.

Weiterlesen

Google One: iOS-App speichert demnächst Backups in der Cloud Fotos, Daten und Co. sicher ablegen

Fotos, Daten und Co. sicher ablegen

Nutzt ihr Google-Dienste? Falls ja, dann habt ihr ja möglicherweise Google One abonniert. Im letzten Jahr hat man automatische Smartphone-Backups für Android-Nutzer verfügbar gemacht, in Kürze werden auch iPhone- und iPad-Nutzer davon profitieren.

Weiterlesen

Swish: Erweiterte Gestensteuerung für das MacBook- und Magic Trackpad Schneller und effizienter arbeiten

Schneller und effizienter arbeiten

Auf Swish bin ich aufmerksam geworden, da das kleine Tool ab sofort auch Teil von Setapp ist. Das Programm könnt ihr auch außerhalb von Setapp für einmalig 5 Euro kaufen, eine kostenlose Testversion steht ebenfalls bereit. Doch was genau kann Swish?

Weiterlesen


Nocturnal: Menüleisten-Tool regelt Dimmung und Night Shift-Modus Kostenloser Download bei GitHub

Kostenloser Download bei GitHub

Wer nicht nur tagsüber, sondern auch in den Abendstunden am Mac sitzt, sollte sich über die Nutzung des Night Shift-Features von macOS Gedanken machen. Mit Night Shift, das seit macOS High Sierra in den Systemeinstellungen des Macs im Menüpunkt „Bildschirm“ aktiviert werden kann, „werden die Displayfarben bei Dunkelheit automatisch auf ein wärmeres Farbspektrum eingestellt“, so Apple. „Dies verbessert möglicherweise die Schlafqualität der Benutzer.“

Weiterlesen

PhotoSync: Bildtransfer-Tool jetzt mit neuer Direktübertragung Dienste, Geräte und NAS vernetzt

Dienste, Geräte und NAS vernetzt

Auch wenn Apple selbst mit der Fotos-App unter iOS und macOS eine drahtlose Synchronisation von Bildmaterial anbietet, kann es beizeiten praktisch sein, Fotos auch mit anderen Geräten und Plattformen auszutauschen. Auf meinen iOS- und macOS-Geräten kommt dafür das nützliche kleine Werkzeug PhotoSync (App Store-Link) immer wieder gerne zum Einsatz. Die Apps, die für viele Plattformen erhältlich sind, ermöglichen einen schnellen Foto-Transfer im WLAN, über Bluetooth oder über eine Webansicht. So können unter anderem schnell Bilder zwischen Freunden ausgetauscht werden, die über ein Android- oder Windows-Gerät verfügen.

Weiterlesen

Cursorcerer: Kleines Mac-Tool für erweiterte Cursor-Optionen Kostenloser Download

Kostenloser Download

Gerade beim Ansehen von Videos oder bei Präsentationen kann der Mauszeiger unter macOS als störend empfunden werden. In einigen Apps und Diensten wird der Cursorpfeil nach einer gewissen Zeit automatisch ausgeblendet, aber das ist nicht immer der Fall. Wer demnach mehr Kontrolle über die Darstellung und Ausblendung des Mauszeigers bekommen möchte, sollte sich das kleine macOS-Tool Cursorcerer ansehen.

Weiterlesen


NeoFinder: Version 7.6 mit Features für Fotografen und Videofilmer Hierarchische Stichworte und Lichttisch

Hierarchische Stichworte und Lichttisch

Wer auf dem Mac nicht auf die hauseigene App Finder von Apple setzen will, findet seit einiger Zeit mit dem NeoFinder eine Alternative. Der NeoFinder für macOS lässt sich auf der Website der Entwickler herunterladen und benötigt neben 18 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens Mac OS X 10.8 oder neuer auf dem Rechner. In einem kostenlosen Demo-Modus lässt sich das Programm mit maximal zehn Katalogen verwenden, nach Eingabe des Lizenzschlüssels wird diese Restriktion aufgehoben. Eine Einzellizenz für den NeoFinder, der früher unter dem Titel CDFinder bekannt war, ist ebenfalls auf der Entwickler-Website zum Preis von 29 Euro erhältlich.

Weiterlesen

SiCal Watch: Taschenrechner-App für die Apple Watch mit großem Update Ab sofort in v2.0 im App Store

Ab sofort in v2.0 im App Store

Mit watchOS 6 wurde von Seiten Apples erstmals auch ein eigener Taschenrechner für die Apple Watch zur Verfügung gestellt – darauf hatten die Besitzer der Smartwatch schon länger gewartet. Prinzipiell lassen sich damit zwar auch die wichtigsten mathematischen Aufgaben lösen, wer jedoch weiterführende oder individuelle Berechnungen ausführen will, greift besser zu Alternativen wie SiCal Watch (App Store-Link). Die Anwendung ist derzeit für 3,49 Euro im deutschen App Store zu haben und kann ab iOS 11.0 bzw. watchOS 4.0 oder neuer auf die Apple Watch geladen werden. Alle Inhalte stehen auch bereits in deutscher Sprache zur Verfügung.

Weiterlesen

macOS Big Sur: Akku-Historie und voraussichtliche Akkulaufzeit kehren zurück Neue Kategorie in Systemeinstellungen

Neue Kategorie in Systemeinstellungen

Als Apple am Montagabend mit macOS Big Sur die neueste Version 11 des Betriebssystems für die eigenen Desktop-Rechner vorstellte, wurde nicht nur ein neues Design in Aussicht gestellt. Auch ein kleines Detail, das viele Mac-User erfreuen dürfte, wird wieder in macOS Big Sur Einzug halten.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de