Controller für HomeKit: Version 4.0 liefert Workflows & viele weitere Neuerungen Ab sofort verfügbar

Ab sofort verfügbar

HomeKit ist für Apple-Nutzer eine feine Sache. Smarte Gerätschaften werden zentral in einer App verwaltet. Die Steuerung erfolgt über die Home-App, allerdings gibt es Drittanbieter-Applikationen, die ebenfalls sehr empfehlenswert sind. Dazu zählt unter anderem „Controller für HomeKit“ (App Store-Link).

Weiterlesen

Updates für Mac-Apps: CleanMyMac X jetzt mit Dateilupe, HoudahSpot bekommt Dark Mode Zwei erwähnenswerte Aktualisierungen fassen wir zusammen.

Zwei erwähnenswerte Aktualisierungen fassen wir zusammen.

Die beiden Utility-Anwendungen CleanMyMac X und HoudahSpot wurden jüngst jeweils mit einem frischen Update versehen. Während CleanMyMac X sich der Optimierung des eigenen Macs widmet und dabei hilft, den Desktop-Rechner aufzuräumen sowie überflüssige Dateien zu erkennen und loszuwerden, bekommt man mit HoudahSpot eine mächtige Dateien-Suche für macOS zur Verfügung gestellt, die über zahlreiche Suchfilter und Einstellungsmöglichkeiten verfügt. 

Weiterlesen

Mozilla Firefox: Beliebter Webbrowser für iOS erhält Update mit neuer Startseiten-Ansicht Lesezeichen und Co. sind nun noch besser einsehbar.

Lesezeichen und Co. sind nun noch besser einsehbar.

Leider gibt es in iOS immer noch keine Möglichkeit, einen anderen Standard-Browser als Safari festzulegen. Das ist unglaublich schade, denn so öffnen sich Links aus den meisten Anwendungen eben nicht in Chrome oder Firefox, selbst wenn man diese Alternativen gerne nutzen würde. Auch aus diesem Grund verwende ich auf meinen iOS-Geräten weiterhin Apples-Standardbrowser Safari.

Weiterlesen

Lichtstärke: Dieses Tool sagt euch, wie viel Licht eure Zimmerpflanzen wirklich brauchen Die praktische App ist für 1,09 Euro im App Store erhältlich.

Die praktische App ist für 1,09 Euro im App Store erhältlich.

Lichtstärke für Zimmerpflanzen (App Store-Link), so der volle Name der App, wird aktuell von Apple als App des Tages im „Heute“-Bereich des App Stores beworben. Für den Download von Lichtstärke für Zimmerpflanzen sollte man neben dem Kaufpreis von 1,09 Euro auch 9 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 11.0 oder neuer bereitstellen. Auch eine deutsche Lokalisierung steht für die App schon bereit.

Weiterlesen

Droplr: File-Sharing-Tool kommt mit Verbesserungen und ist wieder gratis nutzbar Die Entwickler haben ihre Anwendung in vielen Bereichen optimiert.

Die Entwickler haben ihre Anwendung in vielen Bereichen optimiert.

Auch bei mir kam Droplr (App Store-Link), ein kleines und praktisches Werkzeug zum schnellen Teilen von Dateien mit anderen Personen, sehr lange und zufriedenstellend zum Einsatz. Irgendwann entschieden sich die Entwickler dann jedoch, ihr Monetarisierungs-Modell umzustellen und boten ihr nützliches Tool nur noch in einer kostenpflichtigen Variante an. An diesem Punkt war auch für mich Schluss, und ich sah mich nach Alternativen um.

Weiterlesen

Mozilla Firefox: Neue Version 66 verhindert automatisches Abspielen von Medieninhalten Außerdem wurden insgesamt 21 Sicherheitslücken geschlossen.

Außerdem wurden insgesamt 21 Sicherheitslücken geschlossen.

In unserer Redaktion sind wir nicht immer einer Meinung – zumindest, was die Verwendung des Webbrowsers angeht. Während Fabian und ich auf Apples Standard-Browser Safari setzen, schwört Kollege Freddy auf Mozillas Firefox. Letzterer wurde nun mit einem frischen Update versehen und liegt ab sofort in Version 66 vor. Der Download des Webbrowsers ist nach wie vor kostenlos und kann auf der Website der Entwickler für Desktop-Rechner angestoßen werden. Im App Store gibt es außerdem die iOS-Variante (App Store-Link) des beliebten Browsers für iPhone und iPad.

Weiterlesen

MoreApp Formulare: Digitale Formulare kostenlos erstellen und verwalten Nutzer der Gratis-Version können bis zu 100 Fomulare pro Monat erstellen.

Nutzer der Gratis-Version können bis zu 100 Fomulare pro Monat erstellen.

Die Digitalisierung nimmt auch in bürokratischen Umgebungen immer weiter Gestalt an. Dass man seine eigene Steuererklärung seit einiger Zeit auch papierlos beim Finanzamt einreichen kann, dürfte nichts Neues sein. Mit der App MoreApp Formulare (App Store-Link), die kostenlos im App Store für das iPhone und iPad erhältlich ist, können Nutzer auch eigene Formulare erstellen und diese gleichermaßen verwalten.

Weiterlesen

Gboard: Aktualisierung erlaubt direkte Übersetzungen per Google Translator Mehr als 100 Sprachen können mit der Tastatur übersetzt werden.

Mehr als 100 Sprachen können mit der Tastatur übersetzt werden.

Auch auf meinem iPhone kommt die praktische Drittanbieter-Tastatur Gboard (App Store-Link) fast ausschließlich zum Einsatz. Das Schreiben bzw. Tippen über entsprechende Wischgesten auf der Tastatur ist einfach eine immense Erleichterung und erlaubt es, schneller Texte verfassen zu können. Der Download der App ist weiterhin kostenlos, die App selbst ist etwa 106 MB groß und erfordert iOS 9.0 oder neuer zur Installation.

Weiterlesen

Spark: Neues Update des Mail-Clients erlaubt das Delegieren von E-Mails Nun kann man andere Menschen mit E-Mail-Erledigungen beauftragen.

Nun kann man andere Menschen mit E-Mail-Erledigungen beauftragen.

Ich bin noch immer zufriedene Nutzerin der werksseitig installierten E-Mail-Anwendung von Apple, sowohl auf dem Mac, als auch auf meinen iOS-Geräten. Wer hingegen den Mail-Client Spark von Readdle im Einsatz hat, profitiert jetzt von neuen Funktionen. Sowohl iOS- als auch macOS-App wurden aktualisiert und um neue Optionen erweitert.

Weiterlesen

Disk Graph: Praktischer Helfer für macOS heute kostenlos Kleiner Werkzeug zeugt euch Speicherbelegung als Kuchendiagramm an

Kleiner Werkzeug zeugt euch Speicherbelegung als Kuchendiagramm an

Was gibt es schöneres als mit einem tollen Schnäppchen und einem kleinen digitalen Frühjahrsputz in die neue Woche zu starten? Falls ihr dabei mitmachen wollt, empfehlen wir einen Abstecher in den Mac App Store, denn dort wird heute Disk Graph (App Store-Link) zum Nulltarif angeboten. Zuletzt wurde die Anwendung von Nicolas Kick für 3,49 Euro angeboten.

Weiterlesen

PlayOff: Handoff-ähnliche Funktion für Apple Music erlaubt nahtlose Wiedergabe Der Entwickler von PlayOff schließt damit eine große Lücke.

Der Entwickler von PlayOff schließt damit eine große Lücke.

Die Features Handoff und Continuity sind in Apples Ökosystem fest verankert und machen den Nutzern von Macs, iPhones und iPads das Leben bedeutend leichter. Beginnt man beispielsweise ein Pages-Dokument auf dem Mac, ist dann aber unterwegs und hat das iPad in der Tasche, lässt es sich beim Öffnen von Pages nahtlos am Dokument weiterarbeiten. Auch wenn diese Funktion in vielen Bereichen des Apple-Systems zur Anwendung kommt – bei Apple Music wartet man bisher vergeblich auf ein Handoff- bzw. Continuity-ähnliches Feature.

Weiterlesen

Raindrop.io: Lesezeichen-Manager für Mac, iOS und Android erhält neue Safari-Extension Der Dienst Raindrop.io versammelt alle Web-Lesezeichen an einem Ort.

Der Dienst Raindrop.io versammelt alle Web-Lesezeichen an einem Ort.

Wir hatten zuletzt im August 2017 über den praktischen Lesezeichen-Service berichtet, der Diensten wie Pinboard Konkurrenz machen will. Raindrop.io versteht sich mit vielen Plattformen und kommt neben einer iOS-App für iPhone und iPad (App Store-Link) auch mit Anwendungen für macOS (Mac App Store-Link), Windows, Android sowie die gängigsten Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Apples Safari daher. 

Weiterlesen

The Unarchiver: Praktische Mac-App reicht Dunkelmodus nach Als Gratis-Download

Als Gratis-Download

Zip, RAR, 7-zip, Tar, Gzip und Co: Hierbei handelt es sich um gängige Formate und Archivdateien. Zum Entpacken gibt es zahlreiche und kostenlose Programme, eines davon ist The Unarchiver (Mac Store-Link). Das kostenlose Tool ist schon seit knapp 8 Jahren im Mac App Store verfügbar, mit Version 4.1.0 gibt es nun weitere Neuerungen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de