Goat Simulator: Verrücktes Ziegen-Spiel kostet erstmals nur 99 Cent

Ein bisschen Spaß muss sein. Das haben sich auch die Entwickler des Goat Simulators gedacht.

Goat Simulator 2Den Goat Simulator (App Store-Link) haben wir mit „Das mit Abstand sinnloseste Spiel des ganzen Jahres“ betitelt, was jetzt aber nicht negativ zu bewerten ist. Das sonst 4,49 Euro teure Spiel kostet erstmals nur 99 Cent, ist 87,6 MB groß und funktioniert auf dem iPhone 4S, iPad, iPod Touch 5 oder neuer.

Auch die Entwickler vom Goat Simulator, Coffee Stain Studios, sind sich ihres total verrückten Games bewusst. In der App-Beschreibung heißt es daher: „Der Goat Simulator ist ein vollkommen bescheuertes Spiel und ehrlich gesagt solltest du dein Geld wahrscheinlich für etwas Sinnvolleres ausgeben, wie beispielsweise einen Hula-Hoop-Reifen, einen Schutthaufen – oder du könntest gemeinsam mit deinen Freunden einfach eine richtige Ziege kaufen.“

Über einen virtuellen Joystick und mehrere Aktions-Buttons am unteren rechten Bildschirmrand, beispielsweise zum Anrempeln, Zunge ausfahren und Springen, bewegt man sich frei in der als kleines Örtchen definierten Umgebung. In einem leeren Schwimmbad kann man eine Rutsche herunterrutschen oder auf einem Trampolin herumspringen, sich vor einen Lkw werfen und einen Autounfall provozieren, die Zapfsäulen der Tankstelle verwüsten oder auch mitten durch eine Menschenmenge preschen, die gerade eine Demo veranstaltet.

Für besonders gelungene Aktionen, am besten noch kurz aufeinander folgend, gibt es so einiges an Punkten einzusammeln, die dann mit anderen Alpha-Ziegen im Game Center verglichen werden können. Nach und nach schaltet man außerdem weitere Erscheinungsbilder der Ziege frei und kann so als Killer-Pinguin oder riesige Giraffe noch mehr Unheil stiften.

Trailer zu Goat Simulator


(YouTube-Link)

Kommentare 12 Antworten

    1. Weil bei „Mega Penner“ über das Leben eines Penners hergezogen wird und man sich darüber lustig macht wie es denn ist als Penner zu leben! Da kann man schon mal darüber diskutieren!

      Ich wüsste nicht dass es so schlimm ist ein lustiges Spiel über ne Ziege zu machen, oder hat sich bereits ein Ziegenverband bei dir gemeldet? Also bitte die Kirche im Dorf lassen und nicht Äpfel mit Birnen vergleichen 😉

      1. „Ein lustiges Spiel über eine Ziege“…

        Über Geschmack kann man ja bekanntlich trefflich streiten 😉

        Ehrlich, was zum Henker ist daran lustig? Eine Ziege, die alles zerstört und tötet, was ihr zwischen die Hufen, Hörner oder unter ihren Körper kommt? Ja, Ne, is‘ klar, echt voll lustig :-/

        Ich finde beide Spiele ähnlich geschmacklos, Äpfel und Birnen hin oder her.

        1. Also ICH habe SEHR LANGE darüber nachgedacht und bin zu dem unwiderlegbaren Ergebnis gekommen, das das Ziegen-Spiel nur dann geschmacklos wäre, wenn es MEINE sehr speziellen religiösen Gefühle verletzen würde – z.B. in dem die Ziege tibetanische Gebetsfahnen frisst, was ich zutiefst verabscheue – ODER wenn die Ziege beim Töten von „ALLES“ auch den netten Dikt… ähm den Präsidenten von Nordk… ähm Nordkornwestheim töten würde…

          Ehrlich, zum Henker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de