Human Defense: Tower-Defense im eigenen Körper

Human Defense (App Store-Link) hat es am Mittwoch in den App Store geschafft und wird für 1,59 Euro vertrieben.

Das 46 MB große Spiel ist zwar in deutscher Sprache vorhanden, allerdings gibt es an einigen Stellen kleinere Übersetzungsfehler. Das Spielprinzip ist nicht neu, nur die Umgebung. Human Defense ist ein klassisches Tower-Defense Spiel.


Im Kampf gegen die bösen Viren muss man in den verschiedensten Körperteilen seine Gesundheit verteidigen. Dazu muss man am Wegesrand seine Türme erschaffen, die gegen die Viren ankämpfen. Hier muss man darauf achten, dass man die richtige Verteidigung baut und sich den Gegnern anpasst.

Zusätzlich gibt es Power-Ups in Form von Medikamenten, um die eigene Gesundheit wieder aufzubessern oder Viren schneller zu vernichten. Dabei sind die Level wirklich schön gestaltet. Man spielt sich durch den kompletten Körper und befindet sich in Herz, Muskeln, Lunge oder Nieren.

Zur normalen Kampagne gibt es noch einen Notfall-Modus, der Endlos-Wellen an Gegner schickt und das Spiel beendet ist, wenn die Gesundheitsanzeige leer ist. Außerdem gibt es einen integrierten Shop, wo man weitere Power-Ups und Objekte erwerben kann – In-App-Käufe für In-Game-Währung gibt es ebenfalls, wirklich nötig werden die aber nicht.

Natürlich gibt es in Human Defense schöne Retina-Grafiken für iPhone und iPad, eine Anbindung ans Game Center ist ebenfalls vorhanden, dort gibt es auch entsprechende Herausforderungen. Mir als Tower-Defense-Fan gefällt das Spiel gut – vor allem die Idee, im menschlichen Körper gegen Viren zu kämpfen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de