Logitech MX Vertical: Neue Maus mit besonders ergonomischen Design

Fabian Portrait
Fabian 20. August 2018, 12:05 Uhr

Die Zubehör-Spezialisten von Logitech haben mit der MX Vertical eine neue Maus mit einem innovativen Design vorgestellt.

Logitech MX Vertical 1

Ich bin seit Jahren ein großer Fan der Apple Magic Mouse mit der praktischen Touch-Oberfläche, ich muss allerdings eingestehen, dass das Design von Apple alles andere als ergonomisch ist. Im Prinzip ist die Maus einfach viel zu flach. Eine ganz andere Herangehensweise dürfen wir jetzt bei Logitech beobachten.

Bereits im Vorfeld der in der kommenden Woche startenden IFA wurde jetzt die Logitech MX Vertical vorgestellt. Die größte Besonderheit dürftet ihr bereits bei einem Blick auf das Produktfoto feststellen können: Die Form ist anders als bei gewöhnlichen Mäusen.

"Die MX Vertical ist wissenschaftlich getestet und ergonomisch geprüft. Sie verfügt über eine natürliche Händedruck-Position und einen vertikalen Winkel von 57 Grad, um die Muskelaktivität um bis zu zehn Prozent im Vergleich zu einer Standardmaus zu reduzieren. Das komfortable Design ist für eine Vielzahl von Handformen und -größen ausgelegt, während die strukturierte Gummioberfläche und die Daumenauflage für einen festen Halt und natürlichen Griff sorgen", heißt es in einer Pressemitteilung von Logitech.

Logitech MX Vertical kostet 109 Euro

Den gewählten Ansatz kann ich durchaus nachvollziehen: Legt man den Unterarm normal auf dem Tisch ab, ist die Hand für gewöhnlich geneigt. Möchte man eine normale Maus steuern, muss man den Unterarm zwangsläufig drehen.

Logitech MX Vertical 2

Ansonsten ist die Logitech MX Vertical mit der bekannten Technik ausgestattet, die man vom Hersteller kennt. Unter anderem zu nennen wären Logitech Easy-Switch und Logitech Flow, mit denen man einfach zwischen zwei Computern wechseln und sogar Inhalte von einem Computer auf den anderen Computer verschieben kann.

Ganz günstig ist die neue Maus leider nicht. Vorbestellungen sind ab sofort möglich, der Preis für die Logitech MX Vertical beträgt stolze 109 Euro.

Logitech MX Vertical - Vertikale Ergonomische...
  • NATÜRLICHE HÄNDEDRUCK-POSITION - Die natürliche Händedruck-Position der MX Vertical reduziert die erforderliche Muskelaktivität um 10 % im Vergleich zu einer herkömmlichen Maus, ohne dass die...
  • BESSERE HANDHALTUNG - Der einzigartige senkrechte 57°-Winkel der Maus reduziert den Druck auf das Handgelenk und ermöglicht das bequeme Positionieren des Daumens auf der Daumenauflage

Teilen

Kommentare9 Antworten

  1. Knick sagt:

    Habt ihr vor die Maus zu testen?

  2. dark10rd sagt:

    Also wenn schon, dann „seidt“. 😉

  3. de Michel sagt:

    Seid oder seit? 😉

  4. misterbandit sagt:

    🤪 er/sie/es ist natürlich

  5. iMactouch sagt:

    Die fände ich echt interessant. Momentan habe ich die MX Master 2S und bin mit der sehr zufrieden.

    Daher würde mich eine kleine Sache noch interessieren: Funktioniert die nur mit dem Unifying Empfänger oder auch mit Bluetooth?

  6. Manni sagt:

    Mal wieder nur für Rechtshänder?
    Oder endlich auch mal für Linkshänder?

  7. Tekkerman sagt:

    So neu ist das Design nicht. Das ist sicher an dir so vorbeigegangen wie an mir (seit vielen Jahren Wacom-User). Meine Frau nutzt solch Teil seit einigen Jahren. Für Viel-Mauser wohl eine echte Empfehlung.

Kommentar schreiben