Onvis startet günstigen und mehrfarbigen Lightstrip mit HomeKit für 39,99 Euro

Kann mehrere Farben anzeigen

Wir haben den Onvis K1 Kameleon, ein mehrfarbiger Leuchtstreifen mit HomeKit, schon im Mai letzten Jahres ausprobiert. Der Lightstrip ist zu empfehlen, hat eine gute Verarbeitung und zeigt Farben schön an. Lediglich die überladene Onvis-App ist uns zu viel, über die Home-App hat man leider nicht ganz so viele Möglichkeiten.

Mit 49,99 Euro für 2 Meter und 59,99 Euro für 5 Meter ist der Leuchtstreifen durchaus erschwinglich und eignet sich sehr gut zur Ambientebeleuchtung. Wer aber noch mehr sparen möchte, kann zum neuen Onvis K1-5BS (Amazon-Link) greifen. Hier handelt es sich um eine günstigere Variante des Lightstrips, bei dem die einzelnen LEDS nicht weiter geschützt sind. Diese liegen offen auf dem Leuchtstreifen, einen schützenden Kunstharzüberzug gibt es hier nicht.


Ansonsten ist der Lightstrip baugleich, auch hier gibt es Support für HomeKit. Die 5 Meter Variante kostet 39,99 Euro. Wenn der Streifen einmal hinter einem Schrank, Sofa, Bett oder ähnlichem montiert ist, ist die die fehlende Schutzschicht sicherlich zu vernachlässigen.

‎Onvis Home
‎Onvis Home
Onvis 5m Smart RGBIC LED Strip Light,Apple HomeKit Certified,Farbwechsel,Musik...
  • 【DIY-Farblichtstreifen】Mit dem Onvis Led strip können Sie eine einzigartige Lichtshow für jede Atmosphäre entsprechend den RGB-Lichtern...
  • 【Intelligenter Lichtstreifen mit Sprachsteuerung】Mit dem Onvis HomeKit Led streifen haben Sie die Hände frei, um die Lichter über den...

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de